Fleischmann Autorallye Monte Carlo

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Hallo Mike,gibt es in diesem Jahr noch Ersatzteile für den Alfa.Ich brauch eine neue Scheibe.
      Wird es 2020 auch die Fleischmann Go-Carts geben.Die gefallen mir besser als die Carrera Modelle.

      Wolfgang5074-ed79dd7d.jpg
    • ebay Werbung
    • Donnerwetter, der ist aber richtig schön. In 1:24 würde ich den sofort bestellen :thumbsup:
      Beste Grüße,

      Ecki



      Beschleunigung ist, wenn die Tränen der Ergriffenheit waagrecht zum Ohr hin abfliessen (Walter Röhrl) :D

      spf-mittelhessen.de/

      backwoods-slotcar-racing.de/
    • wolsad wrote:

      Hallo Mike,gibt es in diesem Jahr noch Ersatzteile für den Alfa.Ich brauch eine neue Scheibe.
      Wird es 2020 auch die Fleischmann Go-Carts geben.Die gefallen mir besser als die Carrera Modelle.
      hallo Wolfgang,

      die Scheibe und einige Teile davon gibt es bereits unter Ersatzteile
      die Kart kommen auch, aber ganz zum Schluß ... weil da steckt richtig Arbeit drinnen
      viele Grüße von der Slotcar-Factory

      slotmike
    • fast ohne Worte - der schönste von allen 11er

      Screenshot_20.jpgScreenshot_19.jpg
      und die ersten 3 Farben vom Alfa sind aus der Form gefallen, zwei kommen noch

      Screenshot_21.jpg

      im Beitrag 261 von Wolfgang ist er komplett zu sehen
      viele Grüße von der Slotcar-Factory

      slotmike
    • ja einen werden wir komplett bauen, plus das transparente Modell davon

      aber vermutlich erst in 6 - 8 Monaten

      als nächstes kommt der 935 Brumos und der Interscope und der M1 im Jagertee Design - geplant Ende Oktober / Anfang November

      November - Januar werde ich überhaupt keine Zeit haben Modelle fertig zu stellen - da läuft das Hauptgeschäft mit Reifen und Technik Kits.


      die Produktion der restlichen Modelle / Teile läuft weiterhin - geplant ist bis Jahresende alles abzuspritzen

      Motorhalterungen für das Race Model, damit dieses mal komplett ist
      Porsche 906
      Maserati F1
      Ferrari F1
      Niki Lauda F312
      GoKart in 2 Varianten
      Porsche 917/10
      MB 280 SL
      viele Grüße von der Slotcar-Factory

      slotmike

      The post was edited 1 time, last by slotmike ().

    • ebay Werbung
    • Ohne Worte :(
      Ich brauch auch keine Inlets.Da hab ich was anderes vor.
      Files
      • Fl Lotus 40.jpg

        (181.49 kB, downloaded 37 times, last: )
    • hallo Wolfgang,

      du hast doch etliche rote Carrera HB liegen
      was gönnt sich solch einer ca. (A) ?

      Es gibt ja einen Motorhalter für die Bühler, ich überlege immer noch nach einer Alternative.
      Aber vermutlich sind diese genau so rar, wie der Fleischmann Rennmotor!?
      viele Grüße von der Slotcar-Factory

      slotmike
    • Hallo Mike,leider nur einen Roten aber noch nicht verbaut.Wohl auch kein HB Super.Aber beide haben den gewuchteten Anker.
      Im Carrera Uni/124 Forum sagt man 12V 5-8A.Zum Fahren hab ich die alten Carrera Club Regler mit 7,5 Ohm.Auch für meine 26D Motoren.
      Das sollen auch die idealen Rennmotoren sein und nicht so empfindlich wie die Roten.Die darf man natürlich nicht mit 18V fahren und war serienmäßig nur in dem Lexan Mc.Laren M 6 verbaut.Laut ClausPeter Gard Prix zuhause hatten die alten 26D 12V 3A ca. 40.000 U/min.In den 70ern auf 60.000 mit Silberdraht gewickelt usw.getunt.
      Bei ebay wird ein roter Carrera Motor um 50 bis 60 Euro gehandelt.
      Der normale Bühler HB Motor jetzt leistungsgesteigert wird noch Neu bei Lemmy u.Benzerath angeboten.Die haben wohl in den 90ern bei Bühler welche nachfertigen lassen.Allerdigs gibt es da ein Problem mit dem Fleichmann Motorhalter.Die Schraublöcher sind bei Fleischmann senkrecht,bei Bühler waagerecht gebohrt.
      Zur Zeit streiche ich das Wohnzimmer,dann kann wieder nach 2 Jahren meine Bahn aufbauen.
      Files
      • Bühler.jpg

        (92.47 kB, downloaded 10 times, last: )
      • Bühler-1.jpg

        (252.08 kB, downloaded 14 times, last: )
      • Bahn.jpg

        (1.35 MB, downloaded 25 times, last: )
    • danke für die Info

      die wenigsten werden die Modelle ja in einem Renncenter mit entsprechend großer Bahn betreiben und diese Klientel werden noch originale finden.
      Für eine King gibt es besseres Material, als das FL Race Model
      Für den Hobbyisten und Sammler auf der Heimbahn reicht wohl ein Fox der bei 12 Volt schon zu schnell für den Heimgrandprix
      viele Grüße von der Slotcar-Factory

      slotmike
    • Schon klar,aber da ist halt das einzigartige Mabuchi Motorgeräusch auch wenn man die nicht ausfahren kann.
      Und bei den Standard HB Bühler Motoren ist es halt das Drehmoment.
      Den Fleischmann 3611 hab ich allerdings noch nie auf der Bahn gehabt.Laut Fl Katalog bei Vollast 1-1,2A.
      Unter Neuhierl hat es ja zu allen Motoren nie Leistungsangaben gegeben.
    • ebay Werbung
    • slotmike wrote:

      Und natürlich arbeite ich an einer kleinen Serie, die eben klein in Bezug auf Stückzahl, aber auch fein wird.
      Vom 935 Interscope mache ich eine Kleinserie mit Alufelgen, Aluzierring und Inlet - hier mal ein paar Bilder davon.
      Die Besonderheit ist die Felge auf der Antriebsseite. Wer Fleischmann kennt, weiß was ich meine ... das Sechskant zum Kraftschluß ... das man auf die Felgennabe fräsen muss
      Hallo Mike,

      haben die Alufelgen die gleichen Maße wie die Kunststoffelgen, oder anders gefragt - kommen da die gleichen Reifen drauf ?

      Gruß
      Andreas
    • hmm,
      das wird richtig Arbeit. Ich nehme die alten DTM Felgen reibe diese auf 2,5 mm, fräse ein 6kt auf den Flansch und mache vorne harte DTM Reifen mit 22 mm
      hinten mache ich extra neue Reifen mit knapp über 23 mm wie original Durchmesser
      Aluzierring drehen 15,5/14,7 auf 12 mm und der Kreuzspeicheneinsatz mit dem Fotoäztteil kommt als Zukaufteil von BRM.
      Die Achsen haben genau 50mm damit innen nichts übersteht wegen der Tiefe vom Einsatz - das ist wirklich ein Akt und das passt nur in den Radkastenausschnitt beim 935er.

      Also das ist alles richtig Handarbeit und das schleifen der Reifen ist noch gar nicht dabei - der Aufpreis zum regulären Modell wird so bei 25€ liegen.
      Aber es passt nicht für andere Modelle - ich sag mal eigentlich nein, das taugt nicht als Shopartikel.
      Mit ner netten email wenn ich Luft hab, geht das natürlich in 2020

      Lasst mich estmal die anderen Baustellen abarbeiten ... ich hab noch viel vor mit Fleischmann

      Wir bauen jetzt erstmal wieder oder besser gesagt die letzte Charge des Wireless Regler für die neue Saison und dann kommt ein neuer Regler der gerade in der Testphase ist

      aber konkret, das ist jetzt mal ein Testballon mit den Alufelgen, wenn es gut angenommen wird muss man sich Gedanken machen über im Ø kleine Felgen, die auf jedes Modell passen
      Reifen sind schnell gemacht dazu
      viele Grüße von der Slotcar-Factory

      slotmike
    • Huch, ich hab gerade "es kommt ein neuer Regler" gelesen...triptap.gif
    • ebay Werbung
    • Das stimmt!

      Ich habe die 08 von 23 bekommen.
      Ist aber schon auf der Bahn gewesen. Und es wird auch noch dran rum gebastelt.
      Slotcars eignen sich nicht als Wertanlage!
      Viele Grüße

      Uwe