3mm LEDs in Sideways Beta

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • 3mm LEDs in Sideways Beta

      Hallo! ich würde in meinen Beta gerne 3mm LEDs einbauen. bisher habe ich die immer imnen hinter den Befesrigungszapfen der Lampengläser geklebt. Leuchtet vorn raus, aber nicht sehr hell. Wie würdet ihr das hier machen? Einfach von hinten 2 3er Löcher bohren und LEDs reinstecken oder wieder unsichtbar montieren (ungefähr da wo es am 2. Photo angedeutet ist, natürlich dann passen platziert)?
      Files
    • ebay Werbung
    • Hallo ClemensT,

      wieso willst Du keine SMD´s verbauen ? Geht doch wesentlich einfacher damit.

      Bei den Rücklichtern wirds beim Monte noch einen Tick schwieriger, wenn ich mich recht erinnere. Die Radhäuser sind da unendlich tief, bis Du bei den Rücklichtern bist zum Fixieren der LED´s....

      LG Saki
    • @ Saki:
      hm, SMDs sind so neu für mich dass ich daran noch gar nicht gedacht habe. Brauchen die einen Vorwiderstand? Ich weiss, LEDs bräuchten sie auch in der Theorie, in der Praxis nicht unbedingt.
      Hinten galub ich bekommt er keine Lichter, wie Du schon anmerkst sind die Radhäuser wie ein schwarzes Loch.
      Dann probier ich vielleicht SMDs, die müssten ja schön da hinter passen ohne die Schnauze mit dem Bohrer zu zernudeln.
    • Wenn du einen digitaldecoder da einbauen willst, brauchst Du keine Vorwiderstände.
      Und die SMD-LEDs gibt´s auch komplett vorverkabelt bei diversen Anbietern. Da muss man wirklich nur noch ins Auto kleben, Kabel kürzen und nen Stecker dran machen. Fertig.


      Gruß Stephan
      Wenn man keine Ahnung hat, einfach mal Fresse halten........

      Ihr findet mich auch hier:
      slotkaoten.de