Better Faster - Wireless-Kabel

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    Nach einigen Vorfällen in der jüngsten Vergangenheit möchten wir eindringlichst darauf hinweisen keine Bilder zu posten für die keine Rechte bestehen, siehe auch Punkt 9.2 der Boardregeln.

    • Platinenrevision V04.01 ist Heute angekommen.
      Gleich einen Regler fertiggestellt und getestet - passt alles perfekt, das Hardware-Layout NaCl ist somit fertig. Steven soll ja ein perfektes Produkt anbieten können!
      NaCl setzt Maßstäbe: Gaskurve im Fahrbetrieb einstellbar, kugelgelagerter Triggerhebel, Kabel- und Funkbetrieb in einem Gerät, Display, OPT-Taste, und und und 8)
      Better, Faster - Innovation
    • ebay Werbung
    • Hallo automated,
      ich schulde dir auch noch eine Rückmeldung. Durch den Corona Virus habe ich den BF Wireless Regler nur einmal zusammen mit einem Kumpel ausprobieren können. Aber er war auch sofort begeistert von der Einstellungsmöglichkeit mit dem Poti während der Fahrt. Bei den Wireless Reglern von C hat er übrigens immer eine Latenz bemängelt, die er an diesem Regler nicht feststellen konnte. Gibt es eigentlich einen Grund warum du 30 Stufen als Standardeinstellung gewählt hast und nicht sofort 44 Stufen?

      Wir finden auch beide gut, dass man eine Zugentlastung hat, wenn man das Kabel verwendet. Eine Buchse direkt am Gehäuse würde wahrscheinlich eher einen Wackelkontakt provozieren.
      Ich fahre jetzt alleine mit dem Regler an meiner Heimbahn und probiere jetzt welche Poti Einstellung für welches Auto am besten passt. Dabei ist mir aufgefallen, dass ein Aufkleber mit einer Skala nicht schlecht wäre.
      Das transparente Gehäuse sieht echt gut aus, aber ...

      Hallo dhchris,
      deine Reglerschalen machen mich echt neidisch und ich würde sie auch gerne nachdrucken.
    • Freut mich daß alles passt!
      Die 30 Stufen sind meine persönliche Präferenz, und mehr Fakesteps machen das Fahrzeug nicht zwingend ruhiger oder feinfühliger...

      Skala habe ich nicht geplant, aber du hast sicher bemerkt dass beim Verändern Ooti der aktuelle Wert am Display ausgegeben wird.
      Stellst du im Fahrbetrieb ein, einfach nachher in Ruhe ein kleines Stück drehen und du hast den Wert angezeigt.
      Eine Skala wäre da viel gröber.
      NaCl setzt Maßstäbe: Gaskurve im Fahrbetrieb einstellbar, kugelgelagerter Triggerhebel, Kabel- und Funkbetrieb in einem Gerät, Display, OPT-Taste, und und und 8)
      Better, Faster - Innovation
    • Jetzt habe ich mich extra noch ein Mal vor die Bahn gesetzt. Es ist mir vorher nicht aufgefallen, dass Werte angegeben werden, weil ich den Regler beim Fahren nie genau betrachtet habe. Das wäre ja wie telefonieren beim Autofahren :)

      Ich bin mal gespannt was es noch alles zu entdecken gibt. :thumbup:
    • Die OPT taste zum Beispiel :thumbup:
      ------------------------------------------MfG------------------------------------------
      -----------------------------------------Luzen-----------------------------------------
      :mua: wer Recteshchbiehlehr fniedt draf dseie bheltaen :mua:

      :kugeln: Wer zweideutig denkt hat eindeutig mehr Spaß :kugeln:

    • Mit der OPT-Taste habe ich mich auch noch nicht auseinandergesetzt.
      Aus der Anleitung habe ich keine Funktion entdecken können, die mir in irgendeiner Form von Nutzen erschienen wäre.
      Kannst du deren sinnvollen Einsatz mal erläutern?
      Grüsse aus dem wilden Süden
      Christian
      freeslotter.de/gallery/index.p…5c736192ec445da750ac10989
    • ebay Werbung
    • Bremse z.B. - muss man zwar üben bzw. trainieren, kann aber durchaus Vorteile bringen.
    • Ich hatte als erstes 20% (oder wie viel das jetzt waren ) weniger Leistung, mal eingestellt
      Dadurch hat man ja in kurvigen Bereichen mehr Gefühl
      Da wir eigentlich immer andere strecken fahren ist das sehr passig :thumbup:

      Aber wegen Corona teste ich gerade auch andere Einstellungen

      Wobei ich bei ABS und min Gas kein Unterschied feststellen kann ?(
      ------------------------------------------MfG------------------------------------------
      -----------------------------------------Luzen-----------------------------------------
      :mua: wer Recteshchbiehlehr fniedt draf dseie bheltaen :mua:

      :kugeln: Wer zweideutig denkt hat eindeutig mehr Spaß :kugeln:

    • ebay Werbung
    • Es gibt die Möglichkeit einer Leistungsreduzierung, die man prozentual einstellen kann, aber die eigentlich Bremse tut auf Knopfdruck das, was sonst beim Fahren durch das Loslassen des Triggers passiert - nur eben noch während man fährt. D.h. wenn ich Vollgas fahre und die Opt-Taste drücke, wird der Wagen bis zum Stillstand abgebremst (wie schnell das passiert, hängt am an der CU eingestellten Break-Wert). Analog bei einer eingestellten Leistungsreduzierung wird der Wagen nur um soundsoviel Prozent langsamer, auch wenn ich eigentlich Vollgas gebe.

      Beides ist sehr gewöhnungsbedürftig und bedarf viel Training und Übung, um ein Gefühl dafür zu bekommen, aber Top-Fahrer werden ihre Rundenzeiten damit bestimmt nochmal nach unten schrauben können (was mir leider nicht vergönnt ist... aber ich bin ja auch kein Top-Fahrer und hab bei weitem noch nicht genug geübt ^^ ).
    • Vau Acht wrote:

      Es gibt die Möglichkeit einer Leistungsreduzierung, die man prozentual einstellen kann, aber die eigentlich Bremse tut auf Knopfdruck das, was sonst beim Fahren durch das Loslassen des Triggers passiert - nur eben noch während man fährt. D.h. wenn ich Vollgas fahre und die Opt-Taste drücke, wird der Wagen bis zum Stillstand abgebremst (wie schnell das passiert, hängt am an der CU eingestellten Break-Wert). Analog bei einer eingestellten Leistungsreduzierung wird der Wagen nur um soundsoviel Prozent langsamer, auch wenn ich eigentlich Vollgas gebe.

      Beides ist sehr gewöhnungsbedürftig und bedarf viel Training und Übung, um ein Gefühl dafür zu bekommen, aber Top-Fahrer werden ihre Rundenzeiten damit bestimmt nochmal nach unten schrauben können (was mir leider nicht vergönnt ist... aber ich bin ja auch kein Top-Fahrer und hab bei weitem noch nicht genug geübt ^^ ).
      das hört sich aber schon sehr interessant an. Genau wie die Reduzierung der Leistungsaufnahme Prozentual.
      Hoffe der Regler kommt demnächst in den Handel. Möchte vom Daumendrücker unbedingt weg. Dieser Regler hört sich sehr gut an. Das wäre meine Wahl gerade wegen Wireless!
    • Hallo,
      manchmal lasse ich den Drücker zu viel los, wenn ich eigentlich noch etwas auf dem Gas bleiben will. Daher habe ich die MinGAS Funktion ausprobiert. Ich habe für ein Auto auf meiner Heimbahn die MinGAS Geschwindigkeit so eingestellt, dass ich ohne driften um alle Kurven komme. Also habe ich die OPT Taste festgehalten und damit ein paar Runden gedreht. Funktioniert super!
      Also gute Option, wenn die Konzentration schon etwas nachlässt oder man das Auto noch nicht richtig unter Kontrolle hat.

      Bei einem Kumpel auf der Bahn waren die Kurven aber enger, d.h. meine Einstellung war zu hoch und ich bin in den Kurven rausgeflogen. Also muss man das MinGAS je nach Auto und Bahn anpassen.
    • Google Werbung
    • Hallo Leute! Ich habe letzte Woche auch ein Regler . Ich habe ihn ohne Probleme zusammen bauen können und das programmieren mit pc und auch direkt am Regler war sehr einfach. Ich habe den Regler mit einigen Freunden und meinen 4 Jahre alten Sohn letztes Wochenende getestet. Die Meinungen waren durch die Bank eindeutige positive. Was mir persönlich am besten gefallen hat ist die Option mit dem minigas. Auch der Poti zur Verstellung der gaskurve werde des Rennes ist einfach nur klasse. Nun zu meinen kleinen Sohn normalerweise drückt er den normalen Carrera Regler einfach nur voll durch und ich muss dann immer das Gas auf die erste Stufe an der cu stellen. Nicht so bei diesem Regler da hatte er innerhalb kürzester Zeit raus wie er das Auto durch die Kurven bekommt und die weichen schaltet . Ich war sehr überrascht wie gut selbst ein kleines Kind mit diesen Regler auf der Bahn umgehen kann. Kurz um super Regler und danke das ihr uns so einen tollen Regler gebaut und programmiert habt. Freue mich schon wenn sie im Verkauf sind . Lg Lajos