Shapeways druckt jetzt auch TPU

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Shapeways druckt jetzt auch TPU

      Ich habe heute einen Newsletter von Shapeways erhalten, die drucken jetzt auch TPU. Leider scheint die Shore A Härte mit >75 recht hart, das taugt wohl eher nur für Vorderreifen.

      Mich würden aber Ergebnisse interessieren. Bitte bei eigenen Drucken mit diesem Material berichten!

      Gruss,
      Thomas
    • Werbung
    • Hallo Thomas,
      ich vermute mal, das ist das gleiche TPU, wie bei trinckle als Gummi-sintern schon länger angeboten wird. Ich hatte mal ein Muster eines Gummi-Sinter Teil in der Hand....sorry, weiß jetzt natürlich nicht, inwieweit das identisch zum shapeways TPU ist....aber mich hats nicht so richtig überzeugt. Auch als ich mal etwas dean ziehen wollte, hat mich der Vertriebler sofort eingebremst. Da lass ich meine Reifenform lieber drucken und gieß in Silikon und dann PU. Harte Vorderreifen bekomm ich ohne Geheimrezeptur hin.
      Was ich sehr interessant fand beim heutigen shapeways Newsletter....PA12 mit Glaskugeln ist verfügbar. Das kenn ich bis jetzt nur in super teuer, dafür aber auch deutlich belastbarer als alle anderen Kunststoff 3D Drucke.
      Wenn ich mal Zeit hab, werde ich die Preise vergleichen und wenn es sich lohnt die neuen Materialien testen....dann natürlich auch berichten.

      Gruß Alex
    • New

      Hi, ich habe das erste Chassis mit Glaskugelanteil erhalten. Ich hab mal einen “normalen“ SLS Druck daneben (rechts) gelegt, damit man den Unterschied sieht. Mit Glaskugeln wirkt das Material etwas transzulent, ich hoffe man sieht den Unterschied. Die Streben hinten sind 3x5mm. Die könnte man auch auf 2x4mm problemlos reduzieren, eventuell sogar 1,5x4mm. Was auch sofort auffällt, die Löcher sind deutlich kleiner als gezeichnet. Macht nichts, ich bohr die Löcher sowieso immer auf Maß, auch bei einfachem SLS Druck.

      Gruß Alex
      Files