To buy or not to buy? Erlebnisse beim Umstieg auf Harrel

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    Nach einigen Vorfällen in der jüngsten Vergangenheit möchten wir eindringlichst darauf hinweisen keine Bilder zu posten für die keine Rechte bestehen, siehe auch Punkt 9.2 der Boardregeln.

    Plan ist es am Pfingstwochenende 22.5.21 bis 24.5.21 die Software hier auf den aktuellsten Stand zu bringen. Das erfordert einen kompletten Datenimport in eine neue Installation. Da einige Dinge nicht importiert werden können ( Markt, Shop, Webdisk ) solltet ihr wichtige Daten vorsichtshalber notieren ( Kauf/Verkauf im Marktplatz ). Optisch wird sich etwas ändern, wir versuchen es so nah wie möglich am aktuellen Aussehen anzupassen. Wir müssen hier mit der Zeit gehen, die hier laufende Software wird schon seit einem Jahr nicht mehr unterstützt. Diesen Hinweis könnt ihr mit dem x rechts deaktivieren.
    Das Team von freeslotter

    • Tada: Bahn ist feddich!

      Alle Sonderrandstreifen sind lackiert, eingesetzt, angepasst. Einige Originalteile mussten auch bearbeitet werden, da ich ja nicht überall Curbs haben wollte - hier empfehle ich unbedingt abschmirgeln, grundieren und zwei Mal Lackieren; Abkratzen des Aufdrucks macht unschöne Löcher.

      Testfahrten gibt's hier zu sehen.

      Neues Problem: Mit den Zwergen, v.a. dem Mini, macht die Strecke so viel mehr Spaß als mit den 132ern. Wenn nur der Lärm nicht wäre.
      „I drove carefully this morning but it was a bit too careful... so I decided to go faster.“
      Sébastien Loeb 2006
    • ebay Werbung
    • @frauBrause: beziehst Du Dich mit Deinem letzten Beitrag auf meine Frage?
      Gruss,
      Thomas
    • @mad tse

      Dann investier in ein 12er Ritzel und ein 33er Spurzahnrad von Sigma, das sollte zumindest Getriebeseitig für Ruhe sorgen.

      Ansonsten sieht das alles sehr gut und auch sauber aus. Was genau ist denn nun bei Harrel gekauft und was hast du selbst gemacht?
    • @Vau Acht
      ad 1: Ist beides im Mini verbaut - er ist immer noch der lauteste Trecker von allen.

      ad 2: Es sind fast alle Teile ohne Curbs Eigenbau, da nicht im Programm.
      So z.B. die "schmalen Außenrandstreifen" oben im Bild oder auch die, die an der G4 ("Standardgerade") anliegen. Komisch eigentlich, dass es die nicht gibt, sondern dass man hier nur zwei Halbe kaufen kann (siehe links im Bild).
      Auch erschien es mir in vielen Fällen - vor allem in den Kurven - einfacher, Teile zu haben, die über die Länge von zwei Schienen gehen, so für die Kombi G4+G1 in der langen Gerade.

      Vier der Kurven-RS sind überpinselt, das runde Eckstück unten und vor allem die Übergänge breit-schmal, wovon einer verhunzt ist:
      IMG_9837.JPG
      „I drove carefully this morning but it was a bit too careful... so I decided to go faster.“
      Sébastien Loeb 2006
    • Sooo, auf der Facebookseite von Harrel ist jetzt ein Video hochgeladen, dort seht Ihr das neue Modul im Einsatz.

      Bitte keine Aufreger von Facebookverweigerern, weitere Infos gibt es in Kürze auch auf der Homepage.

      Gruß, bowser69
    • Werbung