Der NSR Benz kommt wohl nächste Woche

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Werbung
    • New

      ..placeboeffekt: man GLAUBT, daß man informiert ist. Ein Artikel, noch nicht mal mit Nennung des Verfassers oder oft fehlendem Datum, dann noch effekthaschend mit "verwüstete Innenstadt" disqualifiziert sich von selbst. Sensationslüstern und passend für die "Betroffenheitsgesellschaft" veröffentlicht. Daher: :fragend2:
    • New

      Ruhrbut (Ralle) wrote:

      Guten moin,
      auf der Seite von post steht nun "gerade eingetroffen"

      Ich kenne schon meine tan :)
      Gruß
      Ralle
      Hey Ralle,

      haben wir etwa wieder den gleichen Geschmack? :thumbsup:
      Also der gelbe würde auch schon ein Plätzchen bei mir und auf der Banane finden ;)
      VG
      Haegar
      "The Red Lantern Lounge" Home of The Crazy Red Lantern Slotter Community

      Der Alstadten Ring
    • New

      Glaube der Hasentyp könnte welche am Sonntag im Gepäck haben,..
      Social Media, klasse Erfindung.
      Ich bin Organspender. Und Du?
      Redet nicht darüber, macht es einfach, das ist sehr sozial.
    • New

      Heute war dann erster Rollout einerseits AMG GT3 in Bardenbergberg...

      Leider hat der AMG die gleiche Seuche wie die Vette. Die Scheinwerferkästen schleifen an den VR, und der LK sollte unterlegt werden.
      Als Vergleich habe ich einmal eine Thunderslot Lola Coupe gefahren...
      Was soll ich sagen.....fährt sich traumhaft und liegt auf dem Niveau der Vette! Und war sogar einen Ticken schneller als das Lola Coupe!!
      Somit rechne ich fest damit, dass bei den GT3 Läufen der AMG eine feste Größe wird!

      Spurbreite vorne als auch hinten: max 65 mm
      Karo Gewicht: 22 gr.

      Das deutsche Reglement werde ich die Tage ergänzen. Dort ist das Gewicht dann auf 21 gr. definiert.... man darf sogar die vorgestanzten Aussparungen im Inlett entnehmen...

      /Ralph
      Files
    • Werbung
    • New

      Noch ein paar Fakten, die mir auffielen:

      • Ja, der gelbe und der weiße sind Uni, und nur Testcars nicht jedermanns Geschmack, das gab es aber schon schlimmer von NSR, in natura sehen sie nach meinem Geschmack deutlich besser aus. Aber es bleiben Testcars, eine Rennlackierung, a la Gulf wäre betriebswirtschaftlich und optisch bestimmt die bessere Wahl gewesen. Und die kommt irgendwann wann, da würde ich drauf wetten. 8) :saint:
      • Das Auto ist hinten breit, und bekommt ab Werk eine Distanz mehr spendiert als üblich
      • Auch vorne sind Ditanzen ab Werk verbaut
      • Chassie in schwarz glänzt mehr als normal, vielleicht auch etwas anderer Kunststoff? Fand es eine Spur flexibler als andere schwarze sonst
      • Bis auf die Heckpartie liegt die komplette Karo auf dem Chassie auf, hinten ist genügend Platz zwischen Karosserie und Fahrwerk für einen Wackel ein zu stellen
      • Im Vergleich zu den letzten GT3 Fahrzeugen zwei signifikante Unterschiede. Zum einen die statische Führung der VA ohne " Überbügel" , und zum anderen, der Verzicht auf einen Leitkielarm.
      • Für Freunde des Spurwechsels, eine Loch mit Halterung für eine Diode ist vorhanden
      • Das Inlett fällt durch seine filigrane "Löchrichkeit" auf
      • Die "Hutablage " lässt sich mit einem Cutter einfach entfernen
      • Zur Wackeleinstellung sind, wie von BA bekannt vier Löcher auf den Ecken vorhanden, hier passen nur Maden ab 2,5 mm rein, die aber nicht dabei sind. Analog wie bei der C7
      • Man kann den vorne extrem tief einstellen
      • Mit der 54er Achse stößt der Wagen mit dieser Breite dann auch an seine Grenze, eine 56-58er wäre simpler zu justieren


      Gestern Abend sind wutZWERG und Jochen den Wagen in folgender Konfiguration gefahren

      1. mit BabyKing
      2. graue Kompletträder
      3. 28er Ritzel 6528
      4. Schleifer, Serie
      5. schraubbarer Leitkiel 4844
      6. metrische Torxschrauben in 6,5 mm Länge rund um
      Die Zeiten waren jetzt keine absolute Offenbarung, aber im sehr guten unterem Zeitniveau, was andere GT3 dort erreichen. Allerdings mit wesentlich mehr Zuwendung für "Feintuning"


      Gruß

      Frank




      ...., kleine Fotostrecke gefällig?
      Social Media, klasse Erfindung.
      Ich bin Organspender. Und Du?
      Redet nicht darüber, macht es einfach, das ist sehr sozial.

      The post was edited 2 times, last by Pate ().

    • New

      die Fotos
      Files
      • DTMD7348.JPG

        (1.17 MB, downloaded 19 times, last: )
      • OQEY0809.JPG

        (1.3 MB, downloaded 22 times, last: )
      • VTFG8397.JPG

        (1.4 MB, downloaded 21 times, last: )
      • VLDA3545.JPG

        (1.42 MB, downloaded 16 times, last: )
      • EYCQ1628.JPG

        (1.44 MB, downloaded 21 times, last: )
      • QWGB2577.JPG

        (1.42 MB, downloaded 21 times, last: )
      • MFUR0771.JPG

        (1.48 MB, downloaded 24 times, last: )
      • VGJB4580.JPG

        (1.29 MB, downloaded 22 times, last: )
      • QNDZ9083.JPG

        (1.41 MB, downloaded 21 times, last: )
      • OHPM6879.JPG

        (1.52 MB, downloaded 22 times, last: )
      Social Media, klasse Erfindung.
      Ich bin Organspender. Und Du?
      Redet nicht darüber, macht es einfach, das ist sehr sozial.
    • New

      die zweite Welle
      Files
      • LWPZ6958.JPG

        (1.23 MB, downloaded 21 times, last: )
      • IWKJ5118.JPG

        (1.26 MB, downloaded 19 times, last: )
      • AOYE2152.JPG

        (1.35 MB, downloaded 22 times, last: )
      • DYMR2504.JPG

        (1.45 MB, downloaded 23 times, last: )
      • QSTG3264.JPG

        (1.32 MB, downloaded 23 times, last: )
      • JMLZ9981.JPG

        (1.32 MB, downloaded 22 times, last: )
      • LLWB4273.JPG

        (1.49 MB, downloaded 19 times, last: )
      • CWYU5254.JPG

        (1.33 MB, downloaded 18 times, last: )
      • BRLE7538.JPG

        (1.13 MB, downloaded 19 times, last: )
      • FHWA9534.JPG

        (1.14 MB, downloaded 19 times, last: )
      Social Media, klasse Erfindung.
      Ich bin Organspender. Und Du?
      Redet nicht darüber, macht es einfach, das ist sehr sozial.
    • Werbung
    • New

      der Rest
      Files
      • UEPA3836.JPG

        (1.48 MB, downloaded 26 times, last: )
      • RHNP1332.JPG

        (1.51 MB, downloaded 23 times, last: )
      Social Media, klasse Erfindung.
      Ich bin Organspender. Und Du?
      Redet nicht darüber, macht es einfach, das ist sehr sozial.
    • New

      Danke sehr, Ralph und Frank!

      wutZWERG wrote:


      Die Scheinwerferkästen schleifen an den VR, und der LK sollte unterlegt werden.
      Mir ist das Problem der Scheinwerferkästen bei meiner C7 nicht aufgefallen, aber ich habe sie auch schon vor dem Rollout auf 5201 umgerüstet.
      Bezieht ihr euch auf die ootb-Bereifung?

      Wieviel legt ihr unter den Leitkiel?

      Ich würde gefühlsmäßig den Leitkiel auch etwas loser lassen, da ohne Schwingarm dort kein Spiel gelassen werden kann.
      Wie seht und macht ihr das?

      Der Benz hat ja anscheinend wie die C7 Löcher in den Ecken des Chassis zur Ausrichtung der Karohöhe.
      Setzt ihr Inbusschrauben in die Ecken ein?

      Nochmal Danke für die Infos!
    • New

      Hi Hugo,

      a) das mit den Scheinwerferkästen tritt mit 5200 und 5201 auch auf... dann hast Du entweder ein einwandfreies Serienfahrzeug oder die Höhe des Vorderwagens noch nciht optimal eingestellt. Problematisch ist der NSR typische "Lenk-effekt" der VA....
      b) 0,5 mm
      c) nein, bei mir sind die immer ohen Höhenspiel eingestellt
      d) Habe eine C7 mit Inbus und eine ohne... mit Inbus kannst Du mehr Wackel geben und trotzdem die komplette Spurbreite nutzen, da beim "Kippen" der Karo die so nicht an die Reifen stoßen kann. Allerding haben bei mir beide C7 so wenig Karowackel, dass das eingentlich zu vernachlässigen ist.
    • New

      Danke Ralph!

      Zu a)
      Meine C7 ist vorne so niedrig eingestellt, dass sie in der Slotwerkstatt in SK4 und bei unebenen Bahnabschnitten leicht aufsetzt.
      Ich lasse immer eine Umdrehung der oberen Inbusschraube Pendel in der VA nachdem ich die untere Position gefunden habe.

      Woran erkenne ich denn, dass die Räder anstoßen?
      Wenn ich die Fuhre in der Hand halte rollt die VA frei. Schleifspuren haben meine Reifen nicht und auch am Einsatz klebt kein Gummi.
      Vielleicht habe ich einfach Glück mit meiner gelben Test C7R.
    • Werbung
    • New

      HuGorrera wrote:

      Woran erkenne ich denn, dass die Räder anstoßen
      Die schleifen normalerweise an den Radläufen oder Radhäusern, weil/wenn die VA etwas vor und zurück pendelt.

      Ich habe eine C7 die nicht streift und eine die ich nur mit O-Ringen und etwas geringeren Distanzen an der VA hinbracht habe . Da ich aber eh damit nirgends mitfahre (Wettbewerb), ist mir da mit den O-Ringen wurscht...

      Hoffe der Benz ist wie die unproblematische Vette , weil er schon zu mir unterwegs ist.... ;)

      LG Saki
    • New

      Gelb und Weiß sind auch zu mir unterwegs...hoffe ich jedenfalls :whistling:
      Den weißen wollte ich gerne im Martini Design gestalten. Hat jemand eine Idee, wo ich die Decals dafür her bekomme? Im 1:32er Bereich sieht es dafür ja recht mau aus.

      Danke schon
      Haegar
      "The Red Lantern Lounge" Home of The Crazy Red Lantern Slotter Community

      Der Alstadten Ring
    • New

      sakl58 wrote:

      Die schleifen normalerweise an den Radläufen oder Radhäusern, weil/wenn die VA etwas vor und zurück pendelt.
      Nee, das merke ich ja beim Andrehen, das meint Ralph nicht.
      Ist ja auch bei allen Kisten dasselbe Spiel.

      Ralph geht es nach meinem Verständnis um das Anstoßen der Räder an dem Kunststoffteil hinter den Scheinwerferlöchern zu dem auch das Gegenlager für die Inbusschraube gehört.

      @wutZWERG: Meinst du vorne Richtung Scheinwerfer oder oben an der Schweißstelle an der Haube?
    • New

      Ist das nicht wurscht? :D

      Bei meinen Betten waren es die Schmelzpunkte und die Kreuzstreben.....