Interesse an Freeslotter Jahrestreffen?

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Interesse an Freeslotter Jahrestreffen?

      Wie der Titel schon sagt, wer hat da Interesse? Es muss es wohl schon mal gegeben haben, sogar schon mehrfach, wäre aber eingeschlafen. :erstaunt:

      Ich bin ja noch nicht so lange dabei, kann dazu nichts sagen. ?(

      Wenn man die neuesten Themen hier aber aufmerksam durchliest, merkt man, dass einige doch schon sehr interessiert sind, wer sich denn hinter den ganzen Nicks verbirgt und wie die Leute so ticken. Um das genau herauszufinden, kann man sich nur persönlich miteinander unterhalten. :trinken1: :trinken2: :trinken3:

      Also, wer hat Lust? :juhu:
      Soll sowas stattfinden? :fragend2:
      Wo? :coffee:

      Jetzt bin ich auf Vorschläge gespannt. :winke2:
      Gruß Stefan

      Ich leide nicht unter Geltungssucht, möchte einfach nur weiterhelfen... :rolleyes:
    • Werbung
    • Wäre interessant wenn so was statt finden würde. Im Raum Darmstadt/Frankfurt/Wiesbaden/ Hockenheim gibt es sehr schöne Bahnen die relativ zentral gelegen sind. Ein Treffen kombiniert mit verschiedenen Rennen und einer Slotcar Ausstellung vielleicht für die Besucher die nicht aktiv sind.

      Viele Grüße
    • Es wären die Fragen nach dem WO und natürlich WANN, die zuerst geklärt werden sollten. Und es sind vermutlich die Sommerferien, die Sommerzeit am günstigsten? Eine Zeit, in der möglichst keine wichtigen Renn-Serien und/oder Veranstaltungen stattfinden. "Vielfahrer" wie ich kommen natürlich nur dann, wenn da kein Rennen ist.
      Hier im Ruhrpott gibt es zum Glück so viele Bahnen, auf die man zugreifen kann! Und im Sommer muss nirgends (zusätzlich) geheizt werden. ;)
      Ach ja, genügend Parkplätze in Nähe der Bahn/en sollten natürlich auch vorhanden sein.
      Also gegen Dortmund und Umgebung habe ich natürlich nichts einzuwenden. ;)
      Hans
      Die Menschen hören nicht auf, zu spielen, weil sie alt werden, die Menschen werden alt, weil sie aufhören, zu spielen. ;)
    • Wäre auch dabei.

      Warum fällt mir jetzt der Raceway Park in Siegburg ein ???

      @Fussel-Nerd, @rleenen

      Coole Bahnen und Parkmöglichkeiten.
      __________________________________________

      Bis dann mal !!! :rallye:

      Gruß,

      Slotbahnschleicher :coffee: 8|

      Dualbetrieb Heizer :rock:

      BRO, “The Racing BROthers“
    • Hi Stefan,
      Du willst Dich wohl vom Slotter zum Eventmanager erweitern... :thumbsup:

      Ich finde Deine Idee einfach super.

      Bin mal gespannt, ob und wie sich das realisieren lässt...

      Wer hat Lust? ich
      Soll so was stattfinden? ja
      Wo? Jeder hätte wohl das Event am liebsten direkt vor der eigenen Haustür....
      Wie? Eine wichtige Fragestellung ,die Du in Deinem Eingangs-Thread nicht gestellt hast.


      Ich warte einfach mal ab, wie das weiter geht und werde mich später gegebenen falls konstruktiv dazu äußern...............

      Gruß

      Heavy
      Nur soviel zum Thema 1:18 heavy metal Slotcars: "...natürlich sollte man nie ein Urteil über etwas fällen, bevor man es nicht selbst probiert hat."
      Zitat von Sebastian Vettel
    • Werbung
    • Wie? Dafür sollt ihr Vorschläge machen. Ich habe nur den Anstoß gegeben. :rolleyes:
      Übrigens bin ich als Eventmanager in meinem Umfeld schon länger bekannt. Allerdings nur auf Spaßniveau. :D
      Gruß Stefan

      Ich leide nicht unter Geltungssucht, möchte einfach nur weiterhelfen... :rolleyes:
    • Es sollte im besten Fall vielleicht in einem Renncenter oder IG sein der sowohl eine Carrera- und eine Holzbahn zu bieten hat. Carrera Digital dazu wäre schön, dürfte aber schwierig werden.
      Was sagen denn die Forum Betreiber bzw. Offiziellen dazu ?
    • Ich glaube, dass viele hier Lust hätten, aber das WO einfach eine ganz wichtige Rolle für viele spielt.
      Vermutlich müsste man - um möglichst vielen gerecht zu werden - mehrere lokale Events machen.

      Im West (Rhein/Ruhr) und Südwesten (Rhein/Main und/oder Rhein/Neckar) finden sich jeweils bestimmt genug Leute.
      Berlin? Nürnberg? im Norden (Raum Hamburg).

      Die Clubfahrer die eh weiter fahren sowie Leute wie @HuGorrera oder @bakermaster oder @slot-xtreme (wobei ihr 3 ja auch keine Scheu vor Clubs habt) reisen wenn der Termin passt ja auch mal weiter.
      Aber viele andere sind dann wohl doch eher lieber "lokal" unterwegs.

      Lokation sollte schon ein Club mit entsprechend Platz sein.
      ... ein bissle Slotten dabei kann auch nicht schaden. Da kann man ja ganz unterschiedliches über einen Nachmittag / Abend machen.
      Angefangen von Carrera über NSR bis hin zu 1:24er Eigenbauten oder auch BRM Zwerge.
      Da muss man ja nicht jedes Mal mitfahren, aber auch der Zuschauer bekommt ein paar schöne Eindrücke über ein breites Spektrum...

      Wettertechnisch wäre es natürlich cool, wenn man eine Jahreszeit wählen könnte, wo man auch 'ne Bratwurst zu essen kann.
      So ist man mal drinnen an der BAhn, mal draussen zum Tratschen und Fachsimpeln...
      BG
      Der Hunter

      Meine Neue: Hunter's ASRC - ... just a Carrera
      Wenn wir doch mal ehrlich sind, so ist "unsere" Carrerabahn in Wirklichkeit doch eher eine Kartbahn auf der wir mit 600PS GT's rumflitzen - und das noch im Schlitz! - F**king realistic! :thumbsup:

      The post was edited 1 time, last by Hunter ().

    • Ich bin natürlich auch für solche Treffen.
      Ob ich die wirklich wahrnehmen könnte ist aber eher schwierig zu sagen,
      da die Zeit schon knapp ist um mich mit den von Hunter genannten Jungs zu treffen.

      Ich war auch noch nicht dabei,
      aber ich glaube die damaligen Freeslotter Treffen waren im Kölner Raum.
      Gruß Henni

      Fahren Sie bitte vorsichtig... immer!

      "The Red Lantern Lounge" Home of The Crazy Red Lantern Slotter!

      Die Bergprüfung im Wiesental powered by Henni
    • Werbung
    • Obwohl ja hier meine Reisefähigkeit belobhudelt wurde, finde ich dass ein solches Treffen am Mittelpunkt von D'land stattfinden sollte.
      Fragt sich nur welchem 8)
      Oder regelmäßig rotiert, dann hat jeder mal die A-Karte.
    • Die Idee vom Stefan ist gut.

      Ich würde dahin gehen, wo es schon einmal war: zum Peter Fröbel auf die BlueKing nach Brühl. Die Räumlichkeiten geben es her und die Bahn ist auch für weniger geübte schnell zu lernen.
      Zudem stellt NRW wohl auch den größten Anteil an Usern, die Chance auf eine anständig besuchte Veranstaltung wäre sicher groß.
      Und sollte es jährlich stattfinden, kann man ans rotieren denken.
    • Wenn das der Mittelpunkt sein soll, müsstet ihr aber Uran, Blei und Wolfram zu Wolkenkratzern an der belgischen, französischen und niederländischen Grenze stapeln und wir uns auf den "Schwerpunkt" einigen :D
      Files
    • Werbung
    • xXx wrote:

      Ich würde dahin gehen, wo es schon einmal war: zum Peter Fröbel auf die BlueKing nach Brühl. Die Räumlichkeiten geben es her und die Bahn ist auch für weniger geübte schnell zu lernen.
      Hi Frank,

      das war/wäre abs. Spitze :thumbup:
      Damals, 2009 habe ich den 3. von 64 Startern gemacht !!!
      Und die Autos waren einfach easy zu fahren !!!!
      Hätte keiner von uns gedacht, die Motoren haben echt gebremmst !
      aber richtig und wir "Brühler" sind mehr oder weniger alle ohne Bremse :D

      das vergess ich nie dieses Rennen ! 64 Fahrer !!!!! und nur Stimmung im Saal :thumbsup:
      und Axel ist damals auch mitgefahren !!! und hat die Cars spendiert :love:

      l.J. Hein
      ein Wingcar ist erst schnell genug ! wenn man nicht mehr bremsen darf !!!


    • Also, Brühl finde ich als Bahn nicht schlecht, ohne aber das Umfeld, Räumlichkeit, Parksituation usw näher zu kennen..

      A B E R @chopper `s Beitrag interpretiere ich dahin gehend, dass Flexi / Wingcar im Vordergrund stehen.


      Das ist K EI N E gute Basis für ein " allgemeines " Slottertreffen, bei dem auch ( anzustreben ) außen stehende Leute Zugang finden sollen.......

      Und meiner Meinung nach sollte das auch kein " Renntag" werden...

      ich fände es gut, wenn J E D E R einfach nur eine bergrenzte Zeit fährt, so dass alle mal dran kommen.
      Rundenzeiten sollten allerdings gemessen werden, un einen gewissen Anreitz zu geben..........
      Nur soviel zum Thema 1:18 heavy metal Slotcars: "...natürlich sollte man nie ein Urteil über etwas fällen, bevor man es nicht selbst probiert hat."
      Zitat von Sebastian Vettel
    • Hallo Heavy,

      die Bahn ist natürlich prädestiniert für die schnellen Klassen, funktioniert aber wie jede Holzbahn auch mit "langsamen" Modellen. Dort wird z.B. DSC gefahren oder Firmenevents mit von Peter gestellten MiniZ.

      Das bei einem Freeslotter-Treffen nicht mit Eurosport oder G12 oder gar G7 gefahren werden sollte/kann, versteht sich von selbst. ;)

      Die Räumlichkeiten sind jedenfalls top, ich wüßte nicht viele Clubs/Renncenter mit vergleichbaren Platzverhältnissen... klick!

      Generell war das nur eine Idee meinerseits...

      Gruß,

      Frank

      20170515_142521.jpgIMG-20170516-WA0005.jpegFB_IMG_1494932238542.jpg