Einladung zum 3.Classic Formula Day 2019

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Einladung zum 3.Classic Formula Day 2019



      Liebe Freunde der klassischen Formel-Rennfahrzeuge,

      die 2019er- Saison der „Classic Formula Days“ beginnt kommende Woche Samstag, den 25.05., mit einem Lauf in der Rennpiste in Duisburg. Bernhard und ich laden Euch dazu herzlich ein.

      Das für diese Saison modifizierte Reglement findet Ihr HIER

      Es gab zum Reglement bereits Nachfragen:
      Motor:Es sind neben den im Reglement genannten ebenfalls leistungs- und gehäusemäßig gleiche Motoren anderer Anbieter, wie z.B. der Slotdevil-Fuchs zulässig.
      Karogewicht:das Karogewicht einschließlich Halter soll deswegen mindestens 25g betragen, um es zu ermöglichen, auch hoch detaillierte und damit schwerere Karos ohne erheblichen Wettbewerbsnachteil aufzubauen.
      Karos nach Art von „Handling-bodys“ sind nicht erwünscht.

      Pascal Kißel wird ab 9.00 Uhr die heiligen Hallen zum Training öffnen und uns mittags einen zünftigen Rennfahrer-Imbiss bereiten.
      Ab 11.00 Uhr erfolgt die Wagenabnahme, Rennstart ist um 12.00 Uhr.
      Die Rennen werden getrennt gewertet, zusätzlich erfolgt für die Klasse „Formula 76“ eine Bewertung „Best of Show“.

      Ich bitte Euch, mir eine kurze Rück-mail-dung zu geben (vonHayn-Ulrich-äähd-t-online.de), ob Ihr kommt oder nicht!
      Alternativ tragt Euch bitte in die unten aufgeführte Starterliste ein.

      Bernhard und ich freuen uns auf Euch und auf einen spannenden Renntag!

      Viele Grüße, auch von Bernhard,
      Taffy


      Starterliste:

      1. bernhard
      2. taffy
      3.
      4.
      5.
      6.
      7.
      8.
      9.
      10.
      11.
      12.
      13.
      14.
      15.
      16.

      Bitte Liste kopieren und fortführen
      Files
      sleeping dogs never bite
    • Google Werbung
    • Starterliste:

      1. bernhard
      2. taffy
      3. Stopit
      4.
      5.
      6.
      7.
      8.
      9.
      10.
      11.
      12.
      13.
      14.
      15.
      16.

      Bitte Liste kopieren und fortführen
      Facebook: Scalextric Digital Scalediggerz
    • Starterliste:

      1. bernhard
      2. taffy
      3. Stopit
      4. PUdriver
      5.
      6.
      7.
      8.
      9.
      10.
      11.
      12.
      13.
      14.
      15.
      16.

      Bitte Liste kopieren und fortführen
      Soko-Keller die Bahn im Herzen von Düsseldorf, LG Ingo

      Slotten im Bergischen Verbund - auf den Bahnen in - Duisburg - Düsseldorf - Haan - Heiligenhaus - Velbert
    • Hi Rainer,
      Hätte gute Leihfahrzeuge für Dich, sogar mit Hoppechassis!

      Plane auch mitzufahren.
      Neuem Flügelflitzer fehlt nur noch der Kürbis
      Starterliste:

      1. bernhard
      2. taffy
      3. Stopit
      4. PUdriver
      5. frieder
      6. santazwerg
      7.
      8.
      9.
      10.
      11.
      12.
      13.
      14.
      15.
      16.

      Bitte Liste kopieren und fortführen
      Gruss
      Holger
      Files
      Wir fahren im SRC-Mündelheim im Süden von Duisburg (http://www.src-muendelheim.de)und mit unseren Slotfreunden im Bergischen Verbund - auf den Bahnen in - Duisburg - Düsseldorf - Haan - Heiligenhaus - Velbert

      The post was edited 2 times, last by santazwerg ().

    • ebay Werbung
    • @Rainer: Bernhard und ich haben auch jeweils für die zweite Klasse mindestens ein Leihauto. Also, kein Grund, nicht zu kommen. Eintragen, bitte :!:

      @Holger: da bist Du weiter als ich mit dem Ferrari und hast das mit dem Lack auch noch besser hinbekommen als ich. Müssen wir am Samstag mal drüber sprechen, wie Du das rosa ausbluten bei der Lackierung hinbekommen hast..
      Ich gehe mal davon aus, dass unsere beiden Ferraris nicht die einzigen sein werden bei Pascals nahezu unerschöpflichen Bausatz-Vorrat.

      @Volker: was heißt denn hier "zum Glück in Urlaub"? Frechheit, das! :D

      Gruß, Taffy
      sleeping dogs never bite
    • Taffy wrote:

      Also: das verhindern des rosa ausbluten bei der Lackierung, meinte ich natürlich...
      Hallo Taffy,
      ich bin da ganz unbedarft.
      Tamiya weiss als Grundierung und TS 18 rot einmal als Farbauftrag feddisch. Die uralten Bausatzdecals lassen sich noch gut verarbeiten
      Gunze Klarlack zum Abschluss 2 mal. Muss zugeben es ist wieder ein Schnellbau inspiriert durch Dein Posting im Scatchbuiltforum.

      Starterliste:


      1. bernhard
      2. taffy
      3. Stopit
      4. PUdriver
      5. frieder
      6. santazwerg
      7. Ronald
      8.
      9.
      10.
      11.
      12.
      13.
      14.
      15.
      16.
      Wir fahren im SRC-Mündelheim im Süden von Duisburg (http://www.src-muendelheim.de)und mit unseren Slotfreunden im Bergischen Verbund - auf den Bahnen in - Duisburg - Düsseldorf - Haan - Heiligenhaus - Velbert
    • Werbung
    • Hai,

      Taffy wrote:

      @Volker: was heißt denn hier "zum Glück in Urlaub"? Frechheit, das! :D
      Seitdem ich das Original gestern gelesen habe, frage ich mich, wie das geht: Rentner und Urlaub machen!
      Zugegeben, ich kenne mich da überhaupt nicht aus, weil noch Lichtjahre davon entfernt, aber von der Logik?
      Muß man den dann irgendwo beantragen und bekommt man dann zur Rente noch Urlaubsgeld??? =O :whistling:

      Abgesehen davon haben Rentner erfahrungsgemäß doch gar keine Zeit für so einen Firlefanz, oder?


      Wäre da irgendwo noch so ein Scheunenfund für eine Rennteilnahme leihweise zu ergattern?? :saint:


      Schöne Grüße,
      Ralf

      The post was edited 1 time, last by Simcat ().

    • @Holger: dass Du Schnellbau kannst, weiß ich doch. Sind doch immer schnell, Deine Cars ;)
      Ja, die Decals selbst lassen sich noch gut verarbeiten. Vielleicht muss ich mir doch mal einen anderen Klarlack besorgen.

      @Frank: Das Durchbluten ist bei dem Car nicht auf den Bereich der Decals beschränkt. Ein Rosaschimmer ist auch dort, wo der weiße Lack mit Klarlack überdeckt wurde...

      @Ralf: Bernhard und ich haben für jede Klasse jeweils ein Leihauto. Holger sagt, er hat weitere. stopit braucht einen für die zweite Klasse, Rainer, falls er kommt, auch. Also ich gehe mal davon aus, dass das klappt, deswegen: trag Dich ein! ^^

      Gruß, Taffy
      sleeping dogs never bite
    • Hmmm... dann würde ich die Reihenfolgen beim lackieren ändern. Erst weiß, dann rot. Das weiß brauchst ja nur partiell aufbringen, das geht auch ohne abzukleben. Die Grundierung muß in dem Fall (roter Kunststoff) natürlich schon was hochwertigeres sein. Die von Tamiya hat bei mir in dem Fall gelangt...
      Wäre jetzt mal interessant zu wissen, ob Holger mit "Tamiya weiss als Grundierung" jetzt die eigentliche Grundierung von Tamiya meint oder deren Decklack TS26. Jedenfalls deckt es bei ihm sehr gut.

      Gruß,

      Frank

      The post was edited 1 time, last by xXx ().

    • Hi Ralf,
      ich würde Dir schon welche von meinen 5-Punkte-Autos mitbringen.

      Ich gehe von beiden Klassen aus?

      Starterliste:


      1. bernhard
      2. taffy
      3. Stopit
      4. PUdriver
      5. frieder
      6. santazwerg
      7. Ronald
      8. Simcat LW Holger
      9.
      10.
      11.
      12.
      13.
      14.
      15.
      16.


      Gruss
      Holger

      PS Weiss ist die Grundierung kein Lack.
      Wir fahren im SRC-Mündelheim im Süden von Duisburg (http://www.src-muendelheim.de)und mit unseren Slotfreunden im Bergischen Verbund - auf den Bahnen in - Duisburg - Düsseldorf - Haan - Heiligenhaus - Velbert

      The post was edited 1 time, last by santazwerg ().

    • Werbung
    • Hai,

      @Taffy & Co., @santazwerg: Super, Danke, dann bin ich dabei.

      Klar, wenn's geht, beide Klassen. Auf einem Bein kann man ja nicht stehen, oder wie war das?

      Danke für's Eintragen.

      Bis dann, Grüße,
      Ralf
    • Bin leider (noch) raus, da zu viele Baustellen. Außerdem möchte ich 1 Woche später das erste Mal wieder DSC fahren, bevor jetzt einer mit ´nem Leihauto wedelt... :D
    • Hallo Leute,
      zum Thema helle Lackierung auf rotem Plastik kann ich auch etwas beitragen.
      Eine rote Tamiya-Karo sollte schön hell gelb werden.

      Gut entfetten bzw. anschleifen muss ich eigtl nicht ausdrücklich erwähnen . . .

      Erste Lage Grundierung mit Kent Quickfill grau.
      Zweite Lage Kent weiss.
      Dann Werks-Basislack.
      Danach Decals und Klarlack.
      Da ist nie etwas durchgeblutet.

      Ich nehme aber an, das es mit der Sperrschicht aus Klarlack auch gut funktioniert.
      Viel Erfolg.

      Gruß frieder
    • Hallo zusammen,

      @Simcat : wenn man plötzlich Ruheständler wird, fallen plötzlich unendlich viele Aufgaben an. Es muß aufgeräumt werden, der Tennisverein und die Spielanlagen bedürfen Zuwendung, der Fuhrpark will gewartet werden, neue Modell harren der Fertigstellung und alte muessen überholt werden, der Haushalt .... usw. Alles aufzuführen würde den Rahmen sprengen.
      Davon muß sich auch ein `Rentner`erholen. Also, es geht um die Erhaltung der Schaffenskraft. :thumbup:
      Wir können das ja mal in einem pers. Gespräch erörtern, müssen uns dann aber viel Zeit nehmen.
      Also, jetzt noch ein Kessel Buntes und dann ab.
      Euch viel Spaß, und ......ich wäre gern dabei.

      Bis die Tage
      Volker ;)