Carrera's Zukunft

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    Nach einigen Vorfällen in der jüngsten Vergangenheit möchten wir eindringlichst darauf hinweisen keine Bilder zu posten für die keine Rechte bestehen, siehe auch Punkt 9.2 der Boardregeln.

    • Für mich ist das durch. Ich habe heute mal die Arbeitgebeerbewertung gelesen
      kununu.com/at/stadlbauer-marketing-vertriebs-gmbh

      Da ändert sich nichts mehr. Wir werden den Laden in den nächsten Jahren in
      den Abgrund rutschen sehen.

      Denn man hat sich ja offenbar auch mit vielen Unternehmen verscherzt, die sonst
      auf allen übrigen Slotcarmarken als Sponsoraufkleber zu finden sind. Selbst das kleine
      NSR schafft es, Goodyear Beschriftung auf die Reifen zu packen.

      Für mich ist das durch. Ich erfreue mich so lange ich kann, an dem was aus dem Hause
      C kommt und sehe zu, wie sich selbst kaputt machen. Traurig, traurig.
      Niveau ist keine Creme und Stil nicht das Ende vom Besen. :tongue:
      __________________________________________________________________________


      2016 - Linden Park Speedway - Planungsthread
      2016 - Linden Park Speedway - Bauthread
      bis 2015 - Linden Park Speedway 2010-2015
      -------------------------------------------------------
      Cockpit-XP Wiki
    • ebay Werbung
    • Gefühlt sehen 90% unserer Unternehmensbewertungen in Deutschland aus. Außen auf Dicke Hose machen, inter - Schlampenladen...
    • Mal gesehen davon, daß wir wissen wie es um C gestellt ist, oder auch nicht, wer weiß das schon wirklich, finde ich solche Bewertungsportale nicht sehr repräsentativ für eine Zukunftsbewertung für ein Unternehmen.
      Ich hab mal meinen Arbeitgeber gesucht, nicht ganz so schlimm wie die Berwertungen bei C, aber manchmal muß man auch an der Erwartungshaltung des ein oder anderen zweifeln.

      slot-xtreme wrote:

      ch erfreue mich so lange ich kann, an dem was aus dem Hause
      C kommt
      Da bin ich völlig bei dir...........
      :katze: :katze: :katze: :katze: :katze:
      Uwe
    • slot-xtreme wrote:

      Für mich ist das durch. Ich habe heute mal die Arbeitgebeerbewertung gelesen
      naja, die Bewertungen sind überwiegend von ehem. / Ex-Mitarbeitern geschrieben, die gefrustet waren / sind

      Aber wirft ein negatives Licht auf die Firma, richtig. 50% davon werden richtig sein, der Rest ist übertrieben.

      Die alten Hasen sind jetzt halt alle gegangen, erst der ehem. Vertriebsleiter Maleicka 2018, dann der A.S. 2019 und 2020 der langjährige Entwicklungsleiter Fuchs, der war schon zu STS Century Toys Zeiten mit dabei
      wie will man diese jahrzehntelange Erfahrung kompensieren ? mit Leuten die nen Drücker nur fürs Foto hoch halten ?

      Kundenbindung wäre so einfach - die geänderte Firmware ist ja vorhanden, einfach den Händlern die FW zum flashen geben, nen Programmieradapter und fertig ist die Laube und schon kommen die Kunden wieder in die Läden und kaufen neue Modelle gleich mit. Aber so wie es läuft und Kunden abgewimmelt werden, wird überall über Mißstände gemeckert.
      viele Grüße von der Slotcar-Factory

      slotmike
    • Hab mir mal die Bewertungen durchgelesen. Trifft 1:1 auch auf meinen ehemaligen Arbeitgeber zu. Übrigens auch unter österreichischer Führung...... noch.... :whistling:
      Gruß Stefan

      Ich leide nicht unter Geltungssucht, möchte einfach nur weiterhelfen... :rolleyes:
    • Man sollte das aber auch mit gesunder Distanz betrachten - meistens werden diese Bewertungen kurz nach dem Verlassen eines Unternehmens verfasst - der Frust sitzt tief, die Emotionen auf dem Siedepunkt. Für viele ist das die letzte Möglichkeit dem Arbeitgeber "eines reinzuwürgen" - Selbstreflektion findet oftmals nicht statt. In jeder Aussage - besonders in Summe der Bewertungen ist immer Wahrheit enthalten.

      Machen wir uns aber auch nichts vor - wir hängen in einem Wirtschaftskreislauf in dem wir auch nur als "Human Ressource" - also Menschliche Ressource gesehen werden - quasi in einer Schublade mit Werk und Verbrauchsstoffen zur Herstellung eines Produktes. Aus Sicht des Unternehmers sind wir halt ein übel - ein "noch" notwendiges übel - den wo es machbar ist wird halt die menschliche Arbeitskraft wegrationalisiert und durch "ein Stück" Silikon ersetzt.

      Wertschätzung geht oftmals unter weil es halt um Wirtschaftsziele und deren Erreichbarkeit geht - eine Gesellschaft zu der wir uns selber gemacht haben. Man sollte vielleicht seinen Horizont soweit runterfahren, als das man schon Glücklich sein kann einen Vorgesetzten zu haben der Fair, Ehrlich und für einen da ist - es muss nicht immer die grundsätzliche Philosophie des Unternehmens sein familiären Zusammenhalt zu haben. Je größer ein Unternehmen wird (oder Auftritt) desto mehr ist die Aufrechterhaltung von menschlichen Werten schwierig....
    • ebay Werbung
    • Ich sehe das wie Dennis. Es gibt einfach eine natürliche Diskrepanz zwischen AG und AN. Die einen wollen hohe Produktivität und möglichst wenig dafür ausgeben, die anderen möglichst hohen Verdienst für so wenig Einsatz wie möglich :D
      Deswegen gebe ich als Aussenstehender auf solche Bewertungen gar nix.
      Was nicht heißen soll, das bei der Firma Stadlbauer alles perfekt ist ;)

      Gruß Thomas
    • Hm, da es wieder vermehrt Angobte von 124enr unter 50.- gibt, stellt sich der Gedanke ein, da scheint wohl wieder was im Argen zu liegen....
      Wieso wird jemand beim Biathlon zweiter? Man hat doch ein Gewehr....
    • Carrera007 wrote:

      Wo denn bitte?

      Slotfun schon seit einiger Zeit, Jaspeed, Metz Modell bau bietet gard viel für 59.- inkl Versand an....erinnert etwas an den Sommer vorigen Jahres...
      Wieso wird jemand beim Biathlon zweiter? Man hat doch ein Gewehr....
    • Carrera "räumt" sein Lager in aller Regel bereits zur Spielwarenmesse.
      Rabatte gibt es so wie früher nicht mehr, man kann Vorjahresware preiswert dazu kaufen, oder es wird mit verlängerten Zahlungsziel geködert.

      Es sind eher die besagten Händler die dadurch jetzt noch ihr Lager voll stehen haben oder Grupa Schlächter. Aber irgendwann muss das halt auch an den Mann oder Frau.
      Zudem fast immer die gleichen Modelle, meist ist der blaue Paffet mit dabei, der bei Erscheinung schon nicht lief.
      Gut daran wäre der Decoder mit den alten FET´s, Motor und Achsen, Lichtplatinen, den Rest kannst entlacken oder entsorgen.
      viele Grüße von der Slotcar-Factory

      slotmike
    • ebay Werbung
    • Nichts von Carreras Entwicklung überrascht mich, zumal sie mit Ansage erfolgt. Allein der Umgang mit Kundenbeanstandungen - früher DAS Mittel zur Kundenbindung - und die Reaktion auf "Decodergate" zeigen doch überdeutlich, dass Carrera aktuell in kleinen (und großen) Schritten demontiert umstrukturiert wird.

      Noch vor zwei Jahren hätte mich das ziemlich beunruhigt, aber heute sehe ich es wie manch anderer hier: solange es noch interessante Produkte gibt, ist das nett und wenn nicht, ist das egal - First, Go und D143 sind nix für mich, D132 kaufe ich aufgrund besserer Alternativen schon lange nicht mehr und das Geld für D124 wanderte dieses Jahr mit ganz wenigen Ausnahmen eh schon zum allergrößten Teil nach Italien und nicht nach Österreich.

      So traurig es ist, aber würde Carrera heute von der Bildfläche verschwinden, würde mich das emotional kaum noch tangieren.
    • Ich habe ja auch schon ein paar Jahre Berufserfahrung. Daher keine Sorge, solchen Bewertungsdingen bin
      ich eher skeptisch gegenüber eingestellt. Aber nur 14% Weiterempfehlungsquote als AG ist schon deutlich.

      Bei meinem Laden sind es 89%, wobei ich anhand der Bewertungen sagen kann, dass da auch Fake News dabei
      sind. So viele Mitarbeiter aus IT und Buchhaltung haben/hatten wir gar nicht. ;)

      Was für mich da zwischen den Zeilen steht - Frust hin oder her: Unbeweglicher Koloss, gefangen im Erfolg der
      Vergangenheit. Frische Ideen Fehlanzeige.

      Für mich ist das Thema durch. Dieses Jahr noch kpl. D124, ab 2021 nur noch selektiv.
      Niveau ist keine Creme und Stil nicht das Ende vom Besen. :tongue:
      __________________________________________________________________________


      2016 - Linden Park Speedway - Planungsthread
      2016 - Linden Park Speedway - Bauthread
      bis 2015 - Linden Park Speedway 2010-2015
      -------------------------------------------------------
      Cockpit-XP Wiki
    • slotmike wrote:



      Die alten Hasen sind jetzt halt alle gegangen, erst der ehem. Vertriebsleiter Maleicka 2018, dann der A.S. 2019 und 2020 der langjährige Entwicklungsleiter Fuchs, der war schon zu STS Century Toys Zeiten mit dabei
      Fuchs war 2008 dabei ;)
    • dagegen.jpg

      in Post 40 ist durch die Formulierung..:

      islander wrote:

      Der Verschleiß an Club-Feen war ja in den letzten Jahren auch schon groß, daher wunderte sich der ein oder andere im Carrera Club eh nicht über einen erneuten Wandel.

      ..fälschlicherweise der Eindruck entstanden, dass es sich bei der kürzlich niedergelegten Carrera Clubleitung um eine "Fee" handelt.

      Dem ist nicht so und wir bitten hier förmlich um Entschuldigung, wenn fälschlicherweise der Eindruck entstanden sein sollte.


      Hochachtungsvoll
      der islander 8)
    • Google Werbung
    • slotmike wrote:

      slot-xtreme wrote:

      Für mich ist das durch. Ich habe heute mal die Arbeitgebeerbewertung gelesen
      naja, die Bewertungen sind überwiegend von ehem. / Ex-Mitarbeitern geschrieben, die gefrustet waren / sind
      Aber wirft ein negatives Licht auf die Firma, richtig. 50% davon werden richtig sein, der Rest ist übertrieben.

      ...
      Kundenbindung wäre so einfach - ...
      Naja, habe mir gerade die Bewertungen von "meiner" Firma angesehen. Nach mehr als 20 Jahren, die ich dabei bin, kann ich voller Überzeugung sagen, die 3,8 ist absolut OK und die 80% Weiterempfehlung auch.

      Bei der Kundenbindung gebe ich Mike aber absolut recht, das kulante Verhalten - was sicherlich eine Menge Geld gekostet hat - war der Hammer.
      Aber die neuen Herren spielen wohl nur mit Excel-Tabellen, was will man da erwarten...
      Genau das...
      Auch die Sprtachlosigkeit mit dem neuen Decoder.
      Das kann alles mal passieren, gerade wenn man im Umbruch ist. Dann weiß doch aber jeder, der sich auch nur rudimentär mal um so etwas gekümmert hat - und sich in der Welt amgeschaut hat - siehe Rückrufaktionen - dass man offen und aktiv vorgehen muss.
      Dann kann man sogar gestärkt aus so einer Sache hervorgehen.
      Die hohen Herren begreifen offensichtlich nicht, dass wir die Firma (auch mit unserer Kritik!!!) doch im Grunde toll finden wollen.
      Aber die lassen uns nicht.
      Grützköpfe.
    • Nach der Spielwarenmesse ist vor der Spielwarenmesse.
      Am Wochenende beginnt immerhin der August.
      Da ists dann länger her als die Alte stattfand, als bis zur Neuen in 2021 hin :)

      Da wird sich hoffentlich zeigen was geht, oder eben was nicht geht.
      :winke2: The only difference between men and boys is the price of their toys.
    • Man könnte auch im Bett liegen bleiben, weil man auf dem Bettvorleger ausrutschen kann.

      Mir erschließt sich das Argument Corona überhaupt nicht ... oder auf was spielst Du an?
      Denn der Veranstalter hat einen Termin für die Messe genannt und geht davon aus, diese auch auszurichten.
      Wenn es anders kommt, kommt es eben anders.
      :winke2: The only difference between men and boys is the price of their toys.