Neue Kellerbahn mit Kids auf 5x2,5m

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Neue Kellerbahn mit Kids auf 5x2,5m

      Hallo Slot-Gemeinde,

      nachdem ich mich und meine Kids letztes Jahr erfolgreich mit dem Carrera Virus infiziert habe, meine liebste uns dann aber recht schnell aus dem Erdgeschoss verbannt hat, musste nunmehr ein Kellerraum dran glauben.

      Aktuell habe ich dort auf einer PLatte von ca. 3,5 x 2,5m eine Bahn aufgebaut, die den Spielspas meiner Kids doch stark einschränkt. Hintergrund: Speziell in den Infield Kurven und am Rand kommen sie beim Unfall so gut wie nicht heran. Das füjrt dann immer zu langen UNterbrechungen und Streit im Fahrerlager...

      Abhilfe:
      Neue Bahnplanung unter der Maßgabe, da die Zugänglichkeit für die Kurzen (aktuell 7-11) deutlich vereinfacht wird. Ich habe einen Raum mit 5m Breite zur Verfügung, der genutzt werden kann.

      Aktuell fahren wir D132 mit MAgneten. Aufgrund der vielen Interessanten Berichte und Schilderungen werde ich aber definitiv auch mal das fahren ohne Magnet testen. Randstreifen gibt es aber heute noch nicht, würde ich aber vom Platz her vorhalten wollen.

      Die Idee in der beigefügten Umsetzung ist, dass die allermeisten Kurven ihre Engstelle (oder Abfliege-Richtung) in RIchtung der CU haben, bzw. man von der Vorderkante gut herankommt. Die große Kurve links würde ich womöglich als Steilkurve ausführen, wenngleich das die Gefahr in der darauf folgenden Kurve doch stark erhöht. Die Kurven-Kombi auf der rechten Seite ist für mich noch nicht optimal gelöst, könnte so aber funktionieren. Doppelte Boxengasse ist NICHT vorhanden und steht auf der Einkaufsliste auch nicht oben, sieht aber einfach cool aus...


      Danke für Eure Ideen und Kommentare
      Files
      • Picture1.png

        (821.51 kB, downloaded 57 times, last: )
    • Werbung
    • Hallo Makkulatur und erst mal ein herzliches Willkommen im Reich der Kreisfahrer.


      Könntest du neben dem Screenshot bitte auch mal noch den Link zu deinem Softy-Layout einstellen? Dann muss man nicht komplett neu planen und hat gleich alle Maße und Kurvenradien. ;)

      Habt ihr keine Greifer an der Bahn? Auf welcher Höhe steht sie denn? Evtl. wäre ja auch eine mitwachsende Lösung mit höhenverstellbarem Unterbau denkbar?

      Dadurch, dass ihr mit Magnete fahrt, sind die Abflüge natürlich um ein vielfaches heftiger und auch die fehlenden Randstreifen helfen nicht wirklich, in Spur zu bleiben. Leitplanken hast du aber vermutlich schon überall?

      Was Randstreifen angeht, solltest du dir übrigens auch in der langgezogenen Rechtskurve oben links Raum dafür lassen - gerade in schnell gefahrenen langen Kurven braucht man Platz für Heckschwenks.
    • Bis auf die zweigeteilte Zielkurve finde ich die Strecke gelungen.
      Hier würde ich die 1 SG zwischen den beiden Kurven versuchen los zu werden.

      Ansonsten stimme ich was Randstreifen angeht Vau Acht vollkommen zu.
      Layout v8: 09.06.2018 - 28.07.2018: softyroyal.de/?t=18874e62
      Layout v9: 29.07.2018 - 01.05.2019: Bild
      Layout v10 seit 02.05.2019: Bild
    • Hi,

      könnt ihr um die Platter herumlaufen? Glaube sonst wird es immer schwer werden die Autos zu bergen. Habt ihr Funkregler? Das macht es dann auch deutlich komfortabler, wenn immer an beiden Seiten der Platte jemand steht.

      Ansonsten: ist natürlich verlockend immer den ganzen zur Verfügung stehenden Platz zu nützen, aber bei L-förmigen Aufbauten gibt es immer ein Sichtproblem: die Fahrer nehmen sich die Sicht auf die Ecke links unten!

      Auch sind auf deinem Plan fast alle Weichen direkt hinter Kurven. Mit Magneten geht das vielleicht noch, aber wenn du planst auch mal ohne Magnete zu fahren, dann brauchst du mindestens eine Gerade vor den Weichen: die Autos brechen hinten aus und treffen die Weichendiode sonst nicht mehr.

      Bestimmt kommen bald Bahnplannungsexperten und ziehen dir die Kurven zusammen und bauen längere Geraden in denen die Weichen mehr Platz haben :D

      Viel Spaß beim Bauen & Fahren!
    • Werbung
    • Hallo zusammen und Danke f[r das Feedback.

      Den Vorschlag mit den SG vor der Weiche habe ich mal eingeplant. Würde dann in etwa so aussehen. In dem Zuge konnte ich auch die Engstellen und erwartete Abflugrichtung weiter in Richtung der Fahrer schieben...


      softyroyal.de/?t=0ec7bff0

      Ich glaube ich bevorzuge eine geschlossene PLatte. Auf Dauer vermutlich flexibler...

      Grüße
      Files
      • Picture2.png

        (964.35 kB, downloaded 20 times, last: )
    • Hallo Makkulatur,

      erst einmal ein herzliches :welcome: hier.

      Wie alt sind Deine Kinder? Ich frage nur, ob sie mit einem Greifer umgehen könnten, falls man nicht um den Tisch herumlaufen kann. Meine Bahn (Bamberg Speedway) ist 5 x 2,50 (bzw. 1,80) Meter. Ich habe den RAS Greifer mit 160 cm und komme somit in der Tiefe auch ans andere Ende der Bahn um Autos zu bergen.

      Gruß

      Michael
      --
      Der Weg ist das Ziel (Konfuzius)


      Bahnvorstellung:

      Layout:

      Verkauf Marktplatz
    • Werbung