Slot.it Stefan Bellof

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Hm,

      Sehe eigentlich auch nicht das Problem, diese Auto in Deutschland zu kaufen. Man sollte nur vielleicht mit einer anderen Denkweise bzw. etwas anders heran gehen. Dann ist es wiederum sehr simpel.

      Gruß

      Pate
      Selbstgespräche sind völlig normal, nur wenn man plötzlich etwas völlig Neues erfährt, dann wird es kritisch
    • Werbung
    • Sei froh, dass du überhaupt was findest - den Gulf-NSU, den ich schon seit eine Jahr suche, finde ich nicht mal mehr in Übersee geschweige denn auf eBay... ;(

      Aber gut, ist letztlich auch nur ein Auto und eines Tages wird sich bestimmt noch irgendwo einer finden, man soll ja die Hoffnung nicht aufgeben... :rolleyes:
    • Pate wrote:

      Hm,

      Sehe eigentlich auch nicht das Problem, diese Auto in Deutschland zu kaufen. Man sollte nur vielleicht mit einer anderen Denkweise bzw. etwas anders heran gehen. Dann ist es wiederum sehr simpel.

      Gruß

      Pate
      Wie meinst du das? :) Einfach jeden geforderten Preis bezahlen? :D
    • Vau Acht wrote:

      Sei froh, dass du überhaupt was findest - den Gulf-NSU, den ich schon seit eine Jahr suche, finde ich nicht mal mehr in Übersee geschweige denn auf eBay... ;(
      Hey

      Ende Mai war ich in Norwegen in Urlaub, da bin ich einem sehr lustigen Laden gewesen, die Mädels hatten glaube ich 2 oder 3 Stück davon rum stehen. Der Kurs lag so bei NOK 1.290,- Entspricht je nach Wechselkurs € 129,--.Ich müsste mal Fotos durchsuchen, meine das das in Bergen war.

      Gruß

      Frank
      Selbstgespräche sind völlig normal, nur wenn man plötzlich etwas völlig Neues erfährt, dann wird es kritisch

      The post was edited 1 time, last by Pate ().

    • Du must halt wissen was Du ausgeben willst. Hier in der Eu meist zu teuer.

      In den USA gibt es Händler die bieten die Fahrzeuge zu normalen Kursen an, und wie @Vau Acht geschrieben hat, machen dann die Versandkosten den Wagen so teuer.

      gtslotcars.com

      Bei dem Händler hab ich drei Wagen gekauft, ein Test Kauf und danach zwei zusätzliche.
      Der Händler rechnet gleich den Versand mit bei, meine bei einem Wagen ca.25$ die günstigste Versandart.
      Alle Pakete sind bei mir direkt angekommen, nach ca. 7-10Tagen, deklariert waren sie als Geschenk.

      Der Schisser #19 liegt nach Googleumrechnung gerade bei 53,20€+Versand (25usd in etwa 20€)
      Stay tuned...
    • Werbung
    • @Stefan73 außer du betsellst mehr als ein auto. bei drei autos wärst du dann bei ca. 60 € pro auto. is halt immer die frage, was es dir wert ist und wie lange du warten kannst...
    • Pate wrote:

      Ende Mai war ich in Norwegen in Urlaub, da bin ich einem sehr lustigen Laden gewesen, die Mädels hatten glaube ich 2 oder 3 Stück davon rum stehen. Der Kurs lag so bei NOK 1.290,- Entspricht je nach Wechselkurs € 129,--.Ich müsste mal Fotos durchsuchen, meine das das in Bergen war.
      129.- € zzgl. Versand wäre er mir auf jeden Fall wert, zumal neu. Aber das wird sicher auch schon wieder eine Weile her sein und wenn die keinen Online-Shop haben, könnte es schwierig werden (es gibt einige Ladengeschäfte, auch hier in Deutschland, die grundsätzlich nichts verschicken und nur einer Abholung im Laden zustimmen). Aber wenn es dir nicht allzu viele Umstände macht und du tatsächlich eine Adresse für mich hättest, höre ich mich da natürlich nicht Nein sagen (gerne per PN, damit ich Stefans Thread nicht weiter kapere ^^ ).
    • Stefan73 wrote:

      Da liege ich ja dann auch bei 75 Euro.
      Für ein Slot - It Fahrzeug, dass ich unbedingt will, und in sehr gutem Zustand ist, halte ich 75 € für vertretbar.
      79 ist meine persönliche Grenze.

      Gruß
      Ingo :cowboy:
    • Werbung
    • Slot-Car-König wrote:

      Stefan73 wrote:

      Da liege ich ja dann auch bei 75 Euro.
      Für ein Slot - It Fahrzeug, dass ich unbedingt will, und in sehr gutem Zustand ist, halte ich 75 € für vertretbar.79 ist meine persönliche Grenze.

      Gruß
      Ingo :cowboy:
      Meine liegt allerdings bei 50 Euro :) Bis auf den CA09g bin ich jetzt auch erfolgreich gewesen.
    • @Vau Acht
      PN ist raus an Dich

      @'Stefan73

      Eigentlich ganz einfach, Du hast festgestellt, die gibt es nicht mehr beim Händler. Da es sich um Porsche handelt mit Stefan Bellof drauf muß man schon etwas mehr auf den Tisch legen. Dann halte ich es für besser man setzt sich ein Limit und sucht dann konsequent und vergeudet keine Energie die Sachen für € 40 zu suchen. Denn die Leute, die so etwas zu Hause stehen haben wissen in der Regel auch um der Wert. Mir fallen spontan 4-5 Leute ein, die die Teile neu haben, aber die würden sich wenn nur bei guten Argument und einem entsprechenden Preis trennen.
      Nicht böse gemeint, aber meine Erfahrung zeigt am Ende des Tages legt man entsprechend Geld auf den Tisch, und freut sich darüber, daß man noch einen bekommen hat. Oder man sollte abschliessen und bekommt halt keinen.

      Gruß

      Frank
      Selbstgespräche sind völlig normal, nur wenn man plötzlich etwas völlig Neues erfährt, dann wird es kritisch
    • hi,
      Autos aus Übersee lohnen sich nur bei einem gewissen Preis oder wenn in EU nicht erhältlich.
      Wie meine Vorredner gesagt kommt MwSt und Einfuhrzoll drauf.
      Ich habe letztes Jahr in US günstige Fly Racing Modelle bestellt. 22$ das Stück. Inkl. Fracht etc. kam ein Auto dann auf 30€. Für diesen Kurs bekommst du dir hier nirgendwo.
      Gruß
    • Danke Ingo, danke Frank.

      Genau mein reden und meine Meinung. Wenn man ein Auto unbedingt haben möchte, muss man halt ein paar Taler in die Hand nehmen.....und für 40€ bekommt man solche Modelle nicht mehr in neuem Zustand.....auch LE-Modelle die seit ein paar Jahren ausverkauft sind oder Fahrzeuge von vor 2010-2012 .....
      Das habe ich ihm aber auch schon ein paar Mal versucht zu erklären.


      Gruß
      Stephan
      Wenn man keine Ahnung hat, einfach mal Fresse halten........

      Ihr findet mich auch hier:
      slotkaoten.de
    • Werbung
    • Mahlzeit einfach warten, es steht jeden Tag ein Dummer auf. Dem man Rennbahnautole zu einem Preis aus den Rippen leiern kann, der deutlich unterhalb dessen liegt. Was in der Regel dafür bezahlt wird.

      Irgendwo war hier in einem thread von einem fairen Preis die Rede. Wer als Käufer von einem fairen Preis spricht, der sollte sich m.E. fragen. Würde ich dieses bestimmte Modell zu dem von mir gewünschten Preis auch verkaufen, oder würde ich selbst mehr dafür haben wollen
    • Wie gesagt, dass kann jeder alles sehen wie er es gerne hätte. Ich kann nur sagen, dass wenn ich etwas verkaufe, schaue ich nach, was ich dafür mal bezahlt habe. Dann möchte ich, wenn der Gegenstand neu, genau das wieder haben + evtl. 5 Euro oder so für Verpackung etc. aber mehr nicht. Sollte er gebraucht sein, eben weniger als der Neupreis. Nach Marktwerten, Sammlerwerten etc. richte ich mich nicht. So sehe ich es eben auch auf der Kaufseite. Das ist für mich fair.

      Aber wie gesagt kann da jeder seine eigene Meinung haben. Und das wie ihr sagt "ein Dummer" aufsteht, habe ich in letzter Zeit häufig gehabt und habe bisher immer das zu den Preisen bekommen, die für mich als fair gelten. Deshalb bin ich auch hier guter Dinge, dass es mit etwas Geduld klappen wird.

      Denn ich habe schon zwei ganz gute Angebote, wo ich denke, dass es auch klappen wird.

      The post was edited 1 time, last by Stefan73 ().

    • ich hätte auch gerne das 3er SET 10 Jahre Carrera-Club zum ursprünglichen Ausgabepreis......ich wäre sogar bereit, 50€ mehr zu zahlen.......aber dafür bekommt man nicht mal den 132er zu kaufen.....

      Aber wie lynxx schon sagt, jeder sollte sich selber fragen, ob er ein gesuchtes Fahrzeug auch zu diesem Preis verkaufen würde....
      Wenn man keine Ahnung hat, einfach mal Fresse halten........

      Ihr findet mich auch hier:
      slotkaoten.de
    • Jetzt habe ich gestern bei zwei Anbietern (einer auf Facebook, einer auf eBay Kleinanzeigen) alle drei Fahrzeuge gekauft.

      Der SICA09a und SICA09b sind neu, ungefahren und die Verpackungen ohne Folie. Der SICA09g ist noch in Folie eingeschweisst.
      Files