6h Porsche Team Cup am 27.07.19 im Speedway Hochmoor

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • 6h Porsche Team Cup am 27.07.19 im Speedway Hochmoor

      Hallo Slotfreunde,

      Für alle Kurzentschlossenen, die für morgen noch keinen Ort gefunden haben, an dem sie der Sonne entkommen können, bietet der Speedway Hochmoor beste Slotracing Unterhaltung!
      Es wird das jährlich im Sommer stattfindende 6 Stunden Porsche Team Race mit Beteiligung aus ganz Deutschland, Belgien und den Niederlanden gefahren.

      Start des Rennens ist gegen 11:30. Die Halle ist ab 08:30 geöffnet. Alle weiteren Infos gibt es hier: rennbahnwelt.de

      Adresse:
      Rennbahnwelt Hochmoor
      Heinkelstraße 37
      48712 Gescher

      Kommt vorbei, seht ein spannendes Rennen, unterhaltet euch mit den Fahrern, habt Spaß und genießt kühle Getränke! Natürlich steht euch auch unsere zweite, kleine Bahn zum Fahren zur Verfügung!

      Bei wem der Funke überspringt, kann gerne Montags ab 19:00 zum Clubabend vorbei kommen.

      Wir sehen uns an der Bahn :thumbsup:
      Daniel
      rennbahnwelt.de
      Der Rennbahnclub im Münsterland

      unsere nächsten Termine:
      26.01.19 Flexi West Cup

      22.09.19 BPC


      ... und immer am 2. Montag des Monats unser Clubrennen

      The post was edited 1 time, last by Daniel-Speedway ().

    • Werbung
    • Zu spät! Jetzt habe ich mein (z.Z. einziges!) Auto meiner Frau versprochen. Da kann ich leider nicht mehr zu Fuß oder mit der Leetze nach Hochmoor kommen. Ja! Ich weiß. Man nennt mich auch Weichei. Aber damit kann und muss ich wohl leben? ;) :P
      Hans
      Die Menschen hören nicht auf, zu spielen, weil sie alt werden, die Menschen werden alt, weil sie aufhören, zu spielen. ;)
    • abs. geiles Fun Rennen :thumbsup:

      trotz der Hitze hat niemand schlapp gemacht :thumbup:
      leeven Jrooß, Hein

      ein Wingcar ist erst schnell genug ! wenn man nicht mehr bremsen darf !!!


    • Wir Hamburger, die "Pistencruiser" waren zum zweiten Mal dort. Meiner Meinung nach ist das Konzept dieses Rennens perfekt. Ausreichend Motorleistung, aber nicht so viel, dass das Fahren auf Dauer anstrengend wird. Ein Body mit wenig Abtrieb, dass das fahrerische Element nicht zu kurz kommt. Und der außerdem noch nach "Auto" aussieht!
      Die Einteilung des Rennens in 2x3 Stunden ist gut, so bleibt es abwechslungreich und die Abstände zwischen den Teams bleiben trotz der "langsamen" 6 realistisch.
      Dass Teams aus Belgien, den Niederlanden und natürlich Deutschland dabei waren, macht es ebenfalls interessant.

      Von mir gibt es 5 Sterne für den 6h Porsche Team Cup!
      Live slow, drive fast!
      Ralf, Hamburg, Deutschland, Erde
      nordostcup.de