Kennt sich noch jemand mit PRO X aus ???

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Kennt sich noch jemand mit PRO X aus ???

      Hallo Leute,ja ist schon lange her, aber ich habe das letzte mal meine alte PRO X Bahn aufgebaut und einen gebrauchten Toyota F1 der auf Analog umgebaut war wieder mit dem passenden PRO X Decoder ausgestattet und auf die Bahn gestellt. Er rollte langsam vor und rauchte...
      Da Rauchsignale auch bei einem PRO X Decoder nicht normal sein können hab ich eine Frage bevor noch ein Decoder abraucht.

      Muss zwischen Decoder und Motor noch irgendeine Diode oder ähnliches ?
      __________________________________________

      Bis dann mal !!! :rallye:

      Gruß,

      Slotbahnschleicher :coffee: 8|

      Dualbetrieb Heizer :rock:

      BRO, “The Racing BROthers“
    • Werbung
    • Der original Pro-X Motor hat eine schwarze Schutzdiode verbaut.Eventuell ist diese entfernt worden.Oder es wurde ein anderer Motor verbaut.Also mal ein Foto machen.Die mußte auch bei einem Umbau auf D-132 entfernt werden.
    • @wolsad ,

      danke, das wird es sein, da ist keine Diode von mir verbaut worden, aber wenn, in welche Richtung muss die Diode verbaut werden ?
      Hoffentlich finde ich noch einen original PRO X mit der Diode, ich glaub, ich hab nur alte D132 die noch PRO X können.
      Bilder von Umbauten finde ich leider auch keine im Netz...
      __________________________________________

      Bis dann mal !!! :rallye:

      Gruß,

      Slotbahnschleicher :coffee: 8|

      Dualbetrieb Heizer :rock:

      BRO, “The Racing BROthers“
    • Ich hab gerade die bebilderte Umbauanleitung von PRO X nach D132 zwei Threads weiter gefunden.
      Da kann man alles erkennen. :D
      __________________________________________

      Bis dann mal !!! :rallye:

      Gruß,

      Slotbahnschleicher :coffee: 8|

      Dualbetrieb Heizer :rock:

      BRO, “The Racing BROthers“