Gartenstadt Motodrom

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    Nach einigen Vorfällen in der jüngsten Vergangenheit möchten wir eindringlichst darauf hinweisen keine Bilder zu posten für die keine Rechte bestehen, siehe auch Punkt 9.2 der Boardregeln.

    • ebay Werbung
    • Ein Träumchen, @kalgani.

      Allerdings klappt das oben in der Mitte mit der Haarnadel so nicht.

      Die besteht prinzipiell aus einem 180 Grad K1 Bogen, aber die 1/4-
      Gerade links und rechts ist fest dran, kein Einzelteil. Sie wird nur
      so dargestellt, weil es das Teil in Softy sonst nicht gibt.

      sshot-2019-09-24-[18-38-29].png

      Du hast oben aber eine 1/3-Gerade am Ausgang - no way, das so
      mit der Weiche danach zu bauen.

      So würde es ggfs. gehen, aber ich habe mich jetzt nicht durch den
      Schienenbestand gearbeitet.

      softyroyal.de/?t=47659d02

      sshot-2019-09-24-[18-58-58].png

      VG
      Thomas
      Niveau ist keine Creme und Stil nicht das Ende vom Besen. :tongue:
      __________________________________________________________________________


      2016 - Linden Park Speedway - Planungsthread
      2016 - Linden Park Speedway - Bauthread
      bis 2015 - Linden Park Speedway 2010-2015
      -------------------------------------------------------
      Cockpit-XP Wiki
    • Hallo,

      erst einmal Vielen Dank für Eure Vorschläge. :thumbup:

      Ich habe nun die ganze Woche getestet. 6-8 Ghostcars :auto1: :auto2: :auto3: :auto4: :auto27: :auto26: :auto25: :auto24: und mein BMW 3,5 CSL :auto15: .

      Ich bin zu folgendem Ergebnis gekommen:

      Die Strecke macht unwahrscheinlich Spaß. Sie lässt sich besser fahren als man vom Plan her denkt. Die Kurve(n) nach Start/Ziel sind ja etwas schwer einsehbar durch die darüberführende Ebene. Hier passieren aber komischerweise die wenigsten Unfälle. Sie lässt sich ziemlich gut fahren. Man kann auch relativ viel Geschwindigkeit von Start/Ziel mit in die Kurve nehmen. Eine gefährliche Stelle ist die Kurve vor der Haarnadelkurve. Etwas zu schnell und man bekommt die Kurve nicht. Unfallschwerpunkt ist aber hauptsächlich die Haarnadelkurve, da die Ghostcars immer mit gleicher Geschwindigkeit fahren und somit auch mal 2 oder mehr neben- und hintereinander in die Haarnadelkurve einbiegen. Naja, und dann kracht's halt. Das wird im Rennbetrieb ohne Ghostcars hoffentlich nicht sein, da ja jeder vorausschauend fährt und einer dann zurücksteckt. :D Ein weiterer Unfallpunkt (zumindest für meinen selbstfahrenden BMW) ist die Kurve nach dem Übergang Boxengasse, die 2 x K1/60 Kurve. Ist man hier zu schnell (vor allem auf der linken Spur), ist man ganz schnell woanders.

      Um die Strecke noch etwas einsehender zu machen, habe ich mir überlegt die Randstreifen aufs Minimum zu reduzieren.

      Entwurf 1 - Obere Ebenen (Minimum an Randstreifen).jpg

      Auf der linken Seite habe ich schon mal damit angefangen:

      20190927_162920.jpg


      Wie ich dann die jeweiligen Anfänge und Enden der Randstreifen mache, weiß ich noch nicht. Da sie ja zum größten Teil in Kurven anfangen bzw. enden müsste ich die Carrerateile entsprechend schneiden. Ich habe mir aber auch schon überlegt, das ganze aus Holz zu machen. Na, mal sehen. :)

      Da man von der Boxengasse durch die Überfahrt fasst keine Gebäude und auch nicht den zweiten Tankplatz sieht, werde ich hier wohl noch etwas ändern.

      Fazit:
      Ich werde die Bahn im großen Ganzen erst mal so lassen und weiterfahren und noch etwas ausschmücken. Trotzdem Vielen Dank für Eure Kritik, Vorschläge, Ratschläge, etc.

      Gruß

      Michael
      --
      Es gibt wichtigeres im Leben als immer seine Geschwindigkeit zu erhöhen (Mahatma Gandhi)


      Bahnvorstellung:


      Layout:
    • Hallo,

      heute gibt es wieder etwas Neues am Gartenstadt Motodrom.

      Wie ich ja in meinem letzten Post geschrieben habe, kann man einige Gebäude und den zweiten Tankplatz in der Boxengasse nicht sehen, da er von der oberen Ebene komplett verdeckt wird. Also setzte ich mich am Wochenende an den Planer und habe die obere Ebene umgebaut. Dadurch wurde die Strecke etwas länger, was jedoch nicht unbedingt beabsichtigt war. Die Länge ist nun laut Softyroyal auf beiden Spuren 2779,72 cm.

      softyroyal.de/?t=0941b5e4

      Gartenstadt Motodrom.png

      Durch den Umbau mussten natürlich einige Schienenteile angeschafft werden. :) Und hier einige Bilder nach dem Umbau. Einige Sachen (AKS, ZES und verkabelte Schienenteile) müssen durch den Umbau noch angepasst werden. Diese liegen/hängen im Moment noch auf der Bahn herum. Aber die Bahn funktioniert schon mal. :party:

      20191002_105759.jpg

      20191002_105913.jpg

      20191002_105950.jpg


      Durch den Umbau der oberen Ebene mussten auch die Zufahrt zu Start/Ziel und dadurch auch die Boxengassenzufahrt etwas geändert werden.

      20191002_110019.jpg


      Beim Schienenkauf bei Slotcar-Factory haben sich auch einige Figuren mit in den Karton verlaufen. :D

      20191002_110335.jpg
      Grid Girl Laly (Monster)- Henri - Ettore Bugatti - Grid Girl Milla (Valvoline)

      Jetzt stehen natürlich wieder viele Testfahrten an, um sehen, ob der Umbau hilfreich war oder nicht.

      Gruß

      Michael
      --
      Es gibt wichtigeres im Leben als immer seine Geschwindigkeit zu erhöhen (Mahatma Gandhi)


      Bahnvorstellung:


      Layout:
    • Hallo,

      ich habe mich heute Mittag ran gemacht und die entsprechenden Kabel, Sensoren, Entkoppelungen für die AKS, usw. korrigiert bzw. neu verlegt. Ganz schön anstrengend unter dem Tisch herumzukriechen und Kabel zu verlegen. Aber immer noch besser und leichter als wenn die Bahn komplett auf dem Boden steht. Da hatte ich mich bei meinen ersten Bahnen ganz schön abgeplagt. Zum testen steht das ganze allerdings noch auf provisorischen Stützen. Die ersten Fahrten waren ganz positiv. Das S lässt sich ziemlich gut fahren. Ach ja, auf das S hat mich übrigens kalgani in seinem Bahnvorschlag aus Post 21 wieder gebracht. Für meine Bahn musste ich es nur etwas umändern. Auch in meinem Gartenstadt Raceway hatte ich ja ein S mit drin, was mir ziemlich gut gefiel. Für die nächsten Tage wird es weitere Testfahrten geben.

      Gruß

      Michael
      --
      Es gibt wichtigeres im Leben als immer seine Geschwindigkeit zu erhöhen (Mahatma Gandhi)


      Bahnvorstellung:


      Layout:
    • ebay Werbung
    • Hallo,

      nachdem vor etwa einer Woche das Layout nochmal etwas geändert wurde, fanden in der Zwischenzeit einige Testfahrten statt. Das S lässt sich ziemlich gut fahren. Die Ghostcars und mein BMW 3,5 CSL nehmen es besser als ich dachte. Die Lastwechsel sind nicht so schlimm wie befürchtet. Bis auf die Haarnadelkurve immer noch relativ wenig Abflüge. :D Ich werde es also erst mal so lassen und weiterbauen (Cockpit XP Sensoren anklemmen, Bahn mit PC verbinden, Überführungen vom provisiorischen in den stabilen Zustand umbauen, Leitplanken und Bandenwerbung versehen, usw. usw. usw.) :/ :S X/ Also noch jede Menge Arbeit. Ach ja, und dazwischen natürlich etwas slotten. :P ^^ :D

      Gruß

      Michael
      --
      Es gibt wichtigeres im Leben als immer seine Geschwindigkeit zu erhöhen (Mahatma Gandhi)


      Bahnvorstellung:


      Layout:
    • Hallo,

      das Management kam vor einigen Tagen auf die glorreiche Idee, dass der Gartenstadt Motodrom auch ein neues Logo braucht. Und ratet mal auf wenn das Los dafür viel? ?( Richtig, auf mich. :whistling: Also blieb mir nichts anderes übrig als mich der Sache anzunehmen. Ich schlug mir also die Tage und Nächte um die Ohren und bastelte und zeichnete. Aber nichts sollte gefallen. Nach vielen vielen Tagen hatte ich dann den Einfall. Mit viel eine Zeichnung des BMW 8er Coupés in die Hände. Und da man ja wegen des Copyrights sowas nicht einfach übernehmen kann, zeichnete ich das Coupé im Computer nach. So, die Silhouette stand schon mal und zu meiner Überraschung wurde sie vom Management auch abgenommen. :party: Nun konnte es also an den Schriftzug gehen. Auch hier legte ich dem Management die verschiedensten Schriftarten vor, die eine nach der anderen abgelehnt wurden. Zu einfach, zu schnörkelhaft, nicht lesbar.... :cursing: Irgendwann einigte man sich doch auf eine Schriftart. Doch einfach alles in schwarz ist zu langweilig. Also experimentierte ich mit Farben herum. Irgendwann dachte ich mir: "BMW 8er Coupé - Warum also nicht die BMW M-Farben?" Gesagt - Getan! Und was meint Ihr, was das Management gesagt hat? Sie waren begeistert. :party2: Und ich war natürlich Happy. :D So, jetzt seit Ihr bestimmt neugierig auf das Logo des Gartenstadt Motodrom.

      Gartenstadt Motodrom - Logo.jpg

      Gruß

      Michael
      --
      Es gibt wichtigeres im Leben als immer seine Geschwindigkeit zu erhöhen (Mahatma Gandhi)


      Bahnvorstellung:


      Layout:
    • Hallo,

      während der letzten Wochen gab es nicht nur auf dem Tisch Umbauarbeiten, sondern auch unter dem Tisch. Von einem alten Schreibtisch hatte ich noch den Tastaturauszug übrig. Nachdem er Jahrelang in der Werkstatt stand dachte ich mir, dass er genauso gut auch für die Verkabelung unter dem Carreratisch herhalten könnte. Gesagt (besser Gedacht) - Getan. Von den Verstrebungen blieben noch Hölzer übrig, die gut als Halterung dafür dienten.

      20190901_110740.jpg

      20190901_110749.jpg


      Und um den Platz unter dem Tisch nicht zu verschenken, gab es hier ein paar Sperrholzplatten in den entsprechenden Breiten, die unten mit Kanthölzern versehen wurden, damit sie nicht runterfallen und evtl. auch mal hervor gezogen werden können. Als erstes nahmen hier die Slotcars Platz.

      20190901_111114.jpg

      Gruß

      Michael
      --
      Es gibt wichtigeres im Leben als immer seine Geschwindigkeit zu erhöhen (Mahatma Gandhi)


      Bahnvorstellung:


      Layout:
    • Hallo,

      als nächstes wurden die Stromverteiler und der Sub-D-Stecker für die ZES und Cockpit XP verbaut. Damit die Kabel nicht wirr durcheinander liegen, wurden auch gleich noch Kabelclips mit verklebt.

      20191010_200355.jpg

      20191011_165824.jpg

      Gruß

      Michael
      --
      Es gibt wichtigeres im Leben als immer seine Geschwindigkeit zu erhöhen (Mahatma Gandhi)


      Bahnvorstellung:


      Layout:
    • Hallo,

      heute kamen Herr Schraubendreher, Herr Abisolierer und jede Menge Herren Kabelbinder vorbei und wollten die Zusatzeinspeisungen ordentlich verlegen. Bevor sie anfangen konnten, teilte ich ihnen mit, dass ein Kabel in der Schiene verkehrt angeschlossen ist; ich jedoch nicht weiß, welches es ist. Ihr könnt Euch sicherlich vorstellen, dass bei den Herren große Freude aufkam. :D Also legten sie erst einmal eine großzügige Kaffeepause ein; natürlich gegen Bezahlung. :( Die Elektrofirma schickte also weiteres Fachpersonal, das erst mal das verkehrt angeklemmte Kabel bis zu seinem Ursprung zurückverfolgte. Und wie es immer so ist, es war die am weitest entfernte Zusatzeinspeisung, die auch noch von einer Überfahrt überbaut ist. Nun, was soll ich sagen, auch diese Herren legten gegen Bezahlung eine Kaffeepause ein. Denn die oberen Schienen mussten erst von einer Straßenbaufirma entfernt werden. Und das ganze an einem Freitag Nachmittag. ;( Nach einiger Zeit war dies erledigt, die Elektriker haben die ZES richtig an der Schiene angeschlossen, Schienen und obere Ebene wurden wieder eingebaut und das ganze, nachdem das Kabel wieder verlegt und angeschlossen war, getestet. Yeppie, die CU piepste beim einschalten wieder normal und nicht dauerhaft. :applaus: Nun konnten auch die Herren Schraubendreher, Abisolierer und Kabelbinder ans Werk gehen. Und da ich weiß, dass Ihr heiß auf Bilder seit, wurde Frau Digicam mit eingeladen. Hier die Ergebnisse der Arbeit.

      20191011_182734.jpg

      20191011_182745.jpg


      Die überschüssigen Kabellängen wurden pro Zusatzeinspeisung zusammengemacht und unter dem Tisch einzeln aufgehängt. Somit könnte man im Bedarfsfall auch mal ein Kabel einzeln tauschen.

      20191011_182820.jpg


      Hier der Blick unter dem Tisch, wenn der Auszug zurückgeschoben ist. Es berührt kein Kabel den Boden, so dass der Tisch problemlos herumgeschoben werden kann. Dennoch sind die Kabel lang genug, um den Auszug ohne Probleme heraus zu ziehen um mal daran zu arbeiten.

      20191011_182901.jpg


      Um 18:30 Uhr läuteten die Herren und die Dame den Feierabend ein und ließen sich auch nicht erweichen noch die Cockpit XP Kabel zu verlegen. Sie verdrösteten mich auf morgen oder Montag. Ich werde weiter berichten.

      Gruß

      Michael
      --
      Es gibt wichtigeres im Leben als immer seine Geschwindigkeit zu erhöhen (Mahatma Gandhi)


      Bahnvorstellung:


      Layout:
    • ebay Werbung
    • Hallo,

      am Samstag Abend kam der Elektriker noch mal vorbei und fing mit der Verkabelung der Cockpit XP Sensoren an. Leider hielt die Arbeit mehr auf als gedacht. Als sich dann noch Herr Kreuz(weh) dazu gesellte, beschloss der Elektriker für heute Feierabend zu machen und legte sich zu Hause auf seine wohlverdiente Couch. Was zwar ihm :) , aber nicht der Zeitmessung auf dem Gartenstadt Motodrom half :( .

      Der Montag verging und es erschien kein Elektriker. :(

      Auch der Dienstag verging, ohne dass der Elektriker kam. :(

      Na? Wisst Ihr wie es weitergeht? Nein, am Mittwoch erschien der Elektriker mit Herrn Schraubenzieher. :D Gemeinsam schlossen sie die Cockpit XP Kabel an. :applaus: Da der Elektriker noch ein paar Kleinigkeiten machen wollte (eines der ZES-Kabel war zu kurz), beschloss er, dass er am nächsten Tag noch mal komme.

      Der Donnerstag war gekommen. Und auch der Elektriker (wieder mit Herrn Schraubendreher). Beide fingen gleich mit Ihrer Arbeit an und vollendeten die Elektrik.

      20191016_182553.jpg

      20191016_182623.jpg

      20191016_182643.jpg


      Nun, da heute noch etwas Zeit war, wollte ich mich auch endlich um die Randstreifen-Endstücke in den Kurven kümmern. Im Post 24 habe ich ja überlegt, die original Carrera Endstücke zu schneiden oder welche aus Holz zu machen. Da ich massig solcher Entstücke herumliegen habe, habe ich mich kurzfristig für schneiden der Carrerateile entschieden. Und damit ich mich auch wirklich nicht mehr umentscheide, habe ich gleich damit begonnen. :D Das schwierigste war das anzeichnen, wo geschnitten werden muss, da ich hier auf der Bahn herumkrabbeln musste. ;( Das schneiden mit dem Dremel war dann eine leichte Übung. Naja, ein hundertprozentiger Schnitt wurde es oft nicht, aber für jemanden mit fast 2 linken Händen nicht mal so schlecht. :D

      20191017_131700.jpg

      Nachdem ich die 11 Endstücke verbaut hatte, fiel mir auf, dass ich ja 2 vergessen hatte. Die liegen genau unter dem S und waren somit verdeckt. Also das ganze nochmal :wacko: Abmessen, dremeln, einbauen und Freuen :D :party:
      20191017_134609.jpg


      Und hier 2 Bilder mit Rand-Endstücken.

      20191017_143320.jpg

      20191017_143341.jpg


      So, jetzt findet aber erst mal das erste Rennen mit Zeitmessung statt. Mal schauen, welche Zeiten möglich sind. :whistling:

      Gruß

      Michael
      --
      Es gibt wichtigeres im Leben als immer seine Geschwindigkeit zu erhöhen (Mahatma Gandhi)


      Bahnvorstellung:


      Layout:
    • Anhand der Bilder sieht es wirklich nicht sehr übersichtlich aus.
      Im Original kann das aber auch ganz anders sein.
      Kommt sehr stark auf die Höhe und Entfernung zu den Passagen an!
      Gruß Henni

      Fahren Sie bitte vorsichtig... immer!

      "The Red Lantern Lounge" Home of The Crazy Red Lantern Slotter!

      Die Bergprüfung im Wiesental K1 Horror powered by Henni
      Tal der Slotter Cup 2020
      Hennis Fuhrpark


      ... und slotte in Dorsten!
    • Michael, mach doch die Randstreifen direkt an´s Auto:

      2019-10-12-019.JPG

      :D

      Sag mal, soweit ich weiß, fährst Du ja mit kompletter Magnetbestückung. Kann es sein, dass das Gewusel eine Konsequenz daraus ist? Hast Du mal zum Testen den Heckmagneten raus gebaut?
      MfG Olaf
      ---
      "Wenn Motorsport einfach wäre, würde es ja Fussball heißen" - Olli Martini, Streckensprecher VLN
      ---
      Slotten im Garten, 2019: Borussia-Ring 4.0 - Ja, es geht in den Garten! 2020: Die Saison 2020 beginnt
    • Hallo Olaf,

      OT112 wrote:

      mach doch die Randstreifen direkt an´s Auto
      Die Radstreifen sind mittlerweile fertig. Aber für die Curbs könnte ich Deine Idee übernehmen. :D

      OT112 wrote:

      mit kompletter Magnetbestückung. Kann es sein, dass das Gewusel eine Konsequenz daraus ist?
      Ich hatte auf meinem Michaelis Ring auch ein Auto komplett ohne Magnete und abwechselnd immer mal welche ohne Heck- bzw. Mittelmagnet. Mir hat es Spaß gemacht, wenn das Auto dafür geeignet war. Mein Kumpel, mit dem ich ab und zu mal fahre, ist aber lieber der Gasgeber und mit kompletter Magnetbestückung. Aund dem Gartenstadt Motodrom waren bisher aber nur Slotcars mit beiden Magneten unterwegs. Will aber auch mal wieder welche rausnehmen.

      Gruß

      Michael
      --
      Es gibt wichtigeres im Leben als immer seine Geschwindigkeit zu erhöhen (Mahatma Gandhi)


      Bahnvorstellung:


      Layout:
    • Google Werbung
    • Hallo,

      gestern hat es Proberunden mit Zeitmessung gegeben. :P Leider viel das Ergebnis sehr ernüchternd aus. Die Messung für Sektor 1 und 2 und CU (Sektor 3) funktioneren. Zumindest manchmal ?( Das komische an der Sache ist, dass der Sprit abnimmt (auch wenn man gar kein Gas gibt und das Slotcar mitten auf der Bahn steht). Dann leert sich manchmal der Tank bis 86 oder 72 Prozent und bleibt dann einfach stehen, bzw. wird wieder etwas voller und leerer, obwohl man fährt. Manchmal bleibt er auch komplett stehen. Erst wenn man wieder über Start/Ziel fährt fängt er wieder an weniger zu werden. Deshalb habe ich die komplette Cockpit-XP-Verkabelung unterm Tisch noch einmal entfernt und erst mal die Kabel verfolgt, ob nicht eines verkehrt beschriftet und dadurch auch verkehrt angeklemmt wurde. Dies war nicht der Fall. Morgen werde ich dann noch mal in aller Ruhe neu anklemmen und wieder testen. An den Einstellung in der Software konnte ich auf dem ersten Blick auch keine Fehler feststellen. Das Auto kann ich eigentlich auch ausschließen, da ich 3 verschiedene getestet habe. Na mal sehen, was es ist.

      Gruß

      Michael
      --
      Es gibt wichtigeres im Leben als immer seine Geschwindigkeit zu erhöhen (Mahatma Gandhi)


      Bahnvorstellung:


      Layout:
    • Welche Methode zum Tanken hast Du denn ausgewählt?

      - Carrera Tanken
      - Cockpit Tanken mit PSAU
      - Cockpit Tanken mit Cockpit-Sensoren

      Wie steht der Fuel-Schalter an der CU, Off, Fuel, Real?

      Wenn Cockpit-Tanken, wie ist die Tanksimulation im StartCenter -> Optionen -> CU-ControlCenter -> Cockpit Tanken konfiguriert?
      sshot-2019-10-18-[17-30-12].png
      Niveau ist keine Creme und Stil nicht das Ende vom Besen. :tongue:
      __________________________________________________________________________


      2016 - Linden Park Speedway - Planungsthread
      2016 - Linden Park Speedway - Bauthread
      bis 2015 - Linden Park Speedway 2010-2015
      -------------------------------------------------------
      Cockpit-XP Wiki
    • Steinadler wrote:

      ist aber lieber der Gasgeber und mit kompletter Magnetbestückung
      Was auch durchaus seinen Reiz hat. Hab das im Garten auch mal ausprobiert. Aber da wurde es mir auch etwas fad, zuwenig Stellen zum Bremsen. Daher viel mir das in Deinem Zusammenhang ein. Im Moment bin ich ein Fan von kompletter Original-C-Bereifung mit Mittelmagnet. Das hat draußen super geklappt. Drinnen letztes WE hat es auf der folierten Bahn auch Spaß gemacht. Aber - Geschmäcker sind nun mal verschieden.
      MfG Olaf
      ---
      "Wenn Motorsport einfach wäre, würde es ja Fussball heißen" - Olli Martini, Streckensprecher VLN
      ---
      Slotten im Garten, 2019: Borussia-Ring 4.0 - Ja, es geht in den Garten! 2020: Die Saison 2020 beginnt
    • Hallo,

      slot-xtreme wrote:

      Welche Methode zum Tanken hast Du denn ausgewählt?
      ich habe die Carrera Dioden aus der CU verbannt und habe auch keine PSAU eingebaut. Es läuft alles komplett über Cockpit-XP Sensoren.

      slot-xtreme wrote:

      Wie steht der Fuel-Schalter an der CU, Off, Fuel, Real?
      Da habe ich schon alle 3 Möglichkeiten durchprobiert. Muss mal schauen, ob ich in der Cockpit XP Anleitung was dazu finde. Hatte gestern Abend keinen Geist mehr dazu und heute noch keine Zeit.

      slot-xtreme wrote:

      Wenn Cockpit-Tanken, wie ist die Tanksimulation im StartCenter
      Sind die gleichen Einstellungen wie bei meiner alten Bahn (Bamberg Speedway). Da hat alles funktioniert.

      Tankeinstellungen.jpg

      Gruß

      Michael
      --
      Es gibt wichtigeres im Leben als immer seine Geschwindigkeit zu erhöhen (Mahatma Gandhi)


      Bahnvorstellung:


      Layout: