Gartenstadt Motodrom

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    Nach einigen Vorfällen in der jüngsten Vergangenheit möchten wir eindringlichst darauf hinweisen keine Bilder zu posten für die keine Rechte bestehen, siehe auch Punkt 9.2 der Boardregeln.

    • ebay Werbung
    • New

      Naja, die Fahrer müssen ja Fit bleiben und zwischen den Rennen etwas Sport machen. :D Bei mir sind die Stangen aber sportliche 3,5 Meter auseinander. :lach:

      Gruß

      Michael
      --
      Es gibt wichtigeres im Leben als immer seine Geschwindigkeit zu erhöhen (Mahatma Gandhi)


      Bahnvorstellung:


      Layout:
    • New

      Hallo,

      die Idee für das neue und gestern endlich abgeschlossene Projekt entstand Mitte Juni 2020 mit einer Idee. Da sich noch ein anderes Projekt (SafetyCar Garage mit Siegerehrung á la Norisring) dazwischendrängte, wurde dieses erst mal nach hinten verschoben. Am 18.08.2020 war es dann endlich soweit. Der Startschuß fiel mit den Stangen, die Ihr ja schon aus den Beiträgen 275 und 280 kennt. Leider wurde das Projekt zwischendurch immer wieder mal wegen Materialmangel, Ideenmangel und anderer Sachen unterbrochen, so dass sich die gesamte Bauzeit über 3 Monate erstreckte. Doch alles von Anfang an. Hier ein paar Bilder vom Bau:

      Damit alle der 9 Dreiecke ziemlich gleich waren, wurde erst mal eine grobe Schablone angefertigt, wo die einzelnen Stangen reingelegt und verklebt wurden.

      20200903_092731.jpg


      Nun mussten die 9 Dreiecke in bestimmten Abständen mit 2 langen Rundleisten verklebt werden.

      20200905_100459.jpg


      Damit man im späteren Objekt, falls es mal etwas später wird, auch etwas sieht, entschloß sich die Rennleitung zu LED-Lampen, deren Kabel jedoch verlängert werden mussten, da 20 cm doch zu kurz sind.

      20200912_125502.jpg


      Parallel dazu wurde die Bodenplatte gegossen. Natürlich gleich mit der Markierung des roten Sicherheitsstreifen für die Boxengasse und eine AKO-Rinne davor, falls es mal stärker regnen sollte. :)

      20201015_141318.jpg


      Dann war es endlich soweit. Das Gerüst war, nachdem es noch weiß lackiert wurde, fertig und konnte mit der Bodenplatte provisorisch verbunden werden. :D

      20201015_181750.jpg


      Nun war wieder die Elektrofirma "Kurzschluß" gefragt. Entgegen des komischen Firmennamens verlief die Installation ausgezeichnet. Man entschloß sich, alle Kabel in die Mitte zu führen, so dass ein gebündelter Strang am hinteren mittleren Pfosten runterging.

      20201027_145421.jpg

      20201027_150416.jpg


      Währenddessen designte die Firma "Innendesign" die einzelnen Boxen und installierten ihre Wände gleich.

      20201030_170031.jpg


      Nachdem dies geschehen war, musste natürlich Probe gestellt und auch die Beleuchtung ausprobiert werden. Auch wenn der Name der Elektrofirma etwas anderes suggeriert, die Beleuchtung funktionierte auf Anhieb. happy_004
      20201111_102346.jpg


      Reparaturbedürfte Autos waren auch schnell gefunden. Die 6 bereits vorhandenen Mechanikerteams werden nun durch 2 weitere Mannschaften unterstützt, so dass nun für jede Box 1 Crew zu Verfügung steht.

      20201104_164158.jpg


      Ich nehme an, Ihr wisst bereits um was für ein Projekt es sich hier handelt. :D

      Fortsetzung folgt!

      Gruß

      Michael
      --
      Es gibt wichtigeres im Leben als immer seine Geschwindigkeit zu erhöhen (Mahatma Gandhi)


      Bahnvorstellung:


      Layout:
    • New

      Guten Morgen,

      so, nun geht es mit dem Bau weiter.

      Zuerst einmal den Esszimmertisch gedeckt um sich zu stärken. :)

      20201118_094934.jpg


      Nein, dafür ist die Decke jetzt nicht gedacht. Und auch um den Hausfriedens Willen handelt es sich hier nicht um die Damast Tischdecke für besondere Festtage. :D Ich habe dafür extra Stoff gekauft. Wie ihr sicherlich seht, handelt es sich um sehr viel Stoff. Nun ja, ich habe gedacht, falls ich mich mal verschneide, will ich nicht erst wieder warten, bis ich einen neuen Stoff bekomme und habe etwas meeeeeeeehr gekauft. :whistling: Aber ihr wisst sicher auch dass man sich ja nur verschneidet, wenn man nicht genügend davon hat. Somit ist jetzt natürlich jede Menge davon übrig. :wacko: Da muss ich wohl noch 3 weitere Projekte bauen. :P Ich muss heute Mittag mal schauen, wie viel genau davon übrig ist.

      Die Rückwand, die beiden Seitenwände mit Spitzen und ein kleiner Teil der äußeren Boxen haben nun also ihren Stoff bekommen. Für die Boxen wurde er auch gleich etwas gerafft. Um dies etwas stabiler zu gestalten, habe ich einen 1,5 cm hohen Vivakstreifen von innen oben hin geklebt, wo ich die gerafften Wände vorne befestigen konnte.

      20201118_131351.jpg

      20201118_131637.jpg


      Danach kamen auch die gerafften Stoffe an der restlichen Vorderseite dran. Ich habe es so gestaltet, dass es aussieht, als wäre jede der Boxen geöffnet und die Wände vorne auf Seiten geschoben.

      20201119_121345.jpg


      Und weil es so noch nicht schön aussah und von oben her noch etwas luftig war, kam auch noch ein Zeltdach darüber.

      20201120_085836.jpg


      Weil das ganze so natürlich noch nicht schön aussieht, und dem Original nicht so genau entsprach, kam noch die Reklamewerbung vorne ans Zelt.

      20201120_122420.jpg


      Nun werden es bestimmt einige erkannt haben. Es handelt sich hier um das Boxenzelt vom Norisring der DTM in Nürnberg. Die Boxengarage mit der Siegerehrung habe ich ja auch schon gebaut.

      Jetzt war das Boxenzelt endlich fertig und konnte an die Rennbahn.

      20201120_151841.jpg


      Da die Kabel für die Beleuchtung hinter dem Zelt mittig herausgingen, habe ich hinter dem Zelt an betreffender Stelle ein 10er Loch in die Platte gebohrt. Vorher hatte ich den Rasenteppich kreuzweise eingeschnitten (habe ich weiter vorne schon einmal gezeigt), um ihn wegzuklappen und falls mal umgebaut wird, wieder hinzuklappen, damit es nicht ganz so auffällt. Die Beleuchtung funktionierte und sieht echt super aus. happy_004

      20201120_152011.jpg


      Die zu reparierenden Autos und die 8 Boxencrews stehen bereit das Zelt zu übernehmen.

      20201120_152511.jpg


      Tja, und weil es nun erst mal eine große interne Einweihungsparty (unter Einhaltung der Coronaauflagen :D ) gab, müsst Ihr Euch leider noch etwas gedulden, bis es Bilder vom Rennbetrieb gibt. :D

      Also bis Bald :!:

      Gruß

      Michael
      --
      Es gibt wichtigeres im Leben als immer seine Geschwindigkeit zu erhöhen (Mahatma Gandhi)


      Bahnvorstellung:


      Layout:
    • Google Werbung
    • New

      Hallo,

      Vielen Dank schon mal Euch allen für die Lobe.

      Gruß

      Michael
      --
      Es gibt wichtigeres im Leben als immer seine Geschwindigkeit zu erhöhen (Mahatma Gandhi)


      Bahnvorstellung:


      Layout:
    • New

      Hallo @MiMiMi

      Goodwood kannte ich bisher noch nicht. Aber Du hast recht. Meines soll das Zelt vom Norisring sein.

      20170701_131540.jpg

      Das Bild habe ich bei der DTM 2017 gemacht.

      Gruß

      Michael
      --
      Es gibt wichtigeres im Leben als immer seine Geschwindigkeit zu erhöhen (Mahatma Gandhi)


      Bahnvorstellung:


      Layout:
    • ebay Werbung
    • New

      Hallo,

      Da das Zelt länger ist, als die 3 Carreraboxen, musste die Boxengasse verlängert werden. Doch wo soll man die fehlenden 11 cm hernehmen. Den Tisch vergrößern und die Bahn auseinanderziehen geht ja nicht. Es war guter Rat teuer. ?( Erst war geplant die Gegengerade hinter der Boxengasse zu ändern, so dass man das Zelt weiter nach links schieben kann. Beim Probestellen sah man jedoch, dass dies "Doof" aussieht. Vor allem weil es unwirklich ist, dass die linke Zeltausfahrt nicht mehr in der Boxengassenspur ist, sondern schon in der Ausfahrtskurve. Also blieb nur die Möglichkeit nach rechts zu verlängern. Letztlich entschloß sich der Vorstand des Gartenstadt Motodrom die einspurige SG vor der letzten Einfahrsweiche der Boxengasse in 2 x 1/3 Einspurgeraden (die waren zum Glück noch im Ersatzteilkarton von der letzten Bahn übrig) zu ersetzen und die dadurch freibleibende dritte 1/3 Gerade nach der Einfahrtsweiche in die Boxengasse zu verlegen. Somit passt die Länge der Boxengasse bis auf ca. 2-3 cm mit der Länge der ganzen Dekosachen überein.

      Die schon erwähnte Einweihungsparty fing ja bereits Freitag Abend an und ging einfach nicht zu Ende. :party2: Da wir unser Schlafzimmer direkt darunter haben, war in der Nacht von Freitag auf Samstag nicht an Schlaf zu denken. :wacko: Naja, sollen die kleinen da oben mal Feiern, wir können ja auch Samstag noch schlafen. :sleeping: Doch von wegen. Die Feier ging auch während des kompletten Samstags. :happy: Auch Abends. :trinken1: Irgendwann müssen die da oben doch mal Müde sein. :( Meine Frau und ich wurden langsam ärgerlich. X( Blöder Schlafentzug. :bummm: Also musste ich heute Nacht um kurz nach 0 Uhr durchgreifen und die Party nach über 30 Stunden auflösen. :peitsche: Ihr könnt Euch sicherlich denken, dass meine Entscheidung beim Gartenstadt Motodrom nicht auf Begeisterung stieß. :kissmy: Aber was will man machen.

      Heute Morgen war dann die Überraschung groß. Die Party hatte ganz schöne Spuren hinterlassen. ;( Es rückte ein großes Reinigungsteam an, das nach mehreren Stunden harter Arbeit alle Spuren beseitigt hatte. Nun konnten also auch wieder Rennen gefahren werden und natürlich für Euch auch Bilder gemacht werden.

      Und da Bilder ja mehr sagen als Tausend Worte, werde ich sie diesmal nicht kommentieren, denn gelesen habt ihr ja schon genug. :D Ich wünsche Euch Viel Spaß.

      20201120_154622.jpg

      20201120_154659.jpg

      20201120_154713.jpg

      20201120_155318.jpg

      20201120_155349.jpg

      20201120_155723(0).jpg

      20201120_155740.jpg


      Und ein paar Nachtbilder:

      20201120_153604.jpg

      20201120_154427.jpg

      20201120_154453.jpg


      Gruß

      Michael
      --
      Es gibt wichtigeres im Leben als immer seine Geschwindigkeit zu erhöhen (Mahatma Gandhi)


      Bahnvorstellung:


      Layout:
    • New

      Hallo Thorsten,

      Vielen Dank. Ja das stimmt schon, aber seit dem ich älter bin verkrafte ich so ein Wochenende nicht mehr so gut wie früher. :D

      Gruß

      Michael
      --
      Es gibt wichtigeres im Leben als immer seine Geschwindigkeit zu erhöhen (Mahatma Gandhi)


      Bahnvorstellung:


      Layout: