Panoz GTR

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    Nach einigen Vorfällen in der jüngsten Vergangenheit möchten wir eindringlichst darauf hinweisen keine Bilder zu posten für die keine Rechte bestehen, siehe auch Punkt 9.2 der Boardregeln.

    • Dass er besser läuft als im Originalzustand, das hab ich erwartet. Aber dass mein Gebastel so ein Volltreffer wird, hätte ich nicht gedacht. Liegt satter als die NSR Classic. Und das Chassis war, wahrscheinlich auch beim Panoz, wie gemacht für den NSR-Motorträger.

      @rednax Genau nur das. War als Denkanstoß für eventuelle Umbaupläne des Threadopeners gedacht. Die Chassis sind ja annähernd gleich. Wenn‘s nicht hier her passt, möge es ein Admin löschen. ;)
    • Google Werbung
    • ^^


      Passt schon,is auch ganz interessant zu lesen

      Dennoch soll mein Panoz prinzipiell vom Konzept so bleiben

      Die Mädels gehen in einer Woche für 3 Wochen in Kur,ne kleine Bahn ist aufgebaut und ich denke,vielleicht finde ich so noch bisschen Zeit zum Basteln und Probieren

      Gefahren bin ich ihn schon mit dem neuen Chassis und ohne Magnet

      Naja,ab jetzt kann nur noch besser werden :thumbsup:
      Gruss Thomas
    • New

      Hallo Thomas!

      Ich krame das mal hoch, weil ich heute drei Frontmotor-Fly zum selben Stückpreis bekommen habe wie du damals. Zwei Marcos LM600 und eine Viper. Wirklich scharf war ich eigentlich nur auf den 95er Le-Mans-Marcos, aber bei dem Preis konnte ich nicht nein sagen.
      Wie sind denn deine Erfahrungen mit dem restaurierten Panoz? Ich möchte einen der drei auf jeden Fall mit dem Frontmotor-Layout aufbauen, aus den selben Gründen wie du.
      Alternativ wieder Umbau auf NSR-Motorträger oder 3-D-Chassis.
      Grüße
      Heiko

      936CBB32-803B-48FD-B445-13B5B19E9392.jpeg

      The post was edited 1 time, last by Famulus36 ().

    • New

      Gruss Heiko,

      ich hab eigentlich gar nix gemacht ^^

      Das Chassis,welches ich mit dem Auto bekommen hab,hab ich mit den Achsteilen des Tauschchassis bestückt

      Ging alles leicht zu tauschen,sitzt aber auch ordentlich stramm,alles gut

      Hinten neue Ortmann drauf,bisschen angeschliffen und der Renner läuft

      Schön ruhig und trotzdem flott,ich hab jetzt nicht so viele Fly,mit denen,die ich hab,komm ich aber sehr gut klar :rolleyes:

      Was da an Ballast genau drin ist,kann ich gar nicht sagen,Position erkennt man ja zumindest an den Bildern

      Der Marcos liegt derzeit bei mir wieder in der OVP im Keller,noch keine Ahnung was draus wird

      FR Autos interessieren mich noch immer,aber irgendwie bockt mich grad der Scalextric TVR Tuscan ein bisschen mehr 8)


      Gruss Thomas
      Gruss Thomas