Scaleauto 1:24 am 23.10. bei den BROthers und Rennbericht

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Scaleauto 1:24 am 23.10. bei den BROthers und Rennbericht

      Hallo Zusammen !!!

      Am 24.10.2019 startet im BRO die
      “Scaleauto 1:24“ Serie in den vierten Lauf 2019.

      Wir fahren genau wie Schlitzflitzer Zülpich und Scuderia Schwerfen nach Scaleauto West Reglement mit kleinen Änderungen, die stetig durch ausgiebige Tests von Guido B. ( @turbomoere ) aktualisiert wird.

      Im Laufe der Tests 2018 und der diesjährigen Saison 2019 hat er schon eine BoP entwickelt, die uns mittlerweile auch BMW M3 und Audi R8 auf der Strecke sehen lassen, die gegen die Viper mithalten können.

      Einen herzlichen Dank dafür !!!

      Da Scaleauto verschiedene Böckchen in den Fahrwerken verbaut haben wir das unterlegen der Böckchen zugelassen.
      Beim Audi R8 und BMW Z4 sind bei uns Lexan Fahrer Inlay und bei BMW M3, Mercedes SLS und Jaguar sind Lexan Inlay's und Scheiben zugelassen.

      Das Reglement findet Ihr als PDF auf der BRO Homepage.

      Die ProComp3 Reifen werden bei uns verkauft und dann den Rest der Saison eingelagert.

      5 Rennen werden dieses Jahr gefahren, mit einem Streicher.

      20.02.2019 Beendet
      17.04.2019 Beendet
      19.06.2019 Verschoben (Ersatztermin)
      21.08.2019 Beendet
      23.10.2019
      13.11.2019 (Ersatztermin)

      Gestartet wird nach Gesamtergebnis.

      Ihr findet uns hier:

      Lichtinghagenstraße 7a
      51491 Overath

      Offen ist wie immer ab 18 Uhr.
      Spätestens 20 Uhr Rennstart !!!

      Wer gerne mitspielen möchte, schreibt am besten einfach eine Antwort zu dem Thema, ich setze Euch dann auf die Meldeliste.

      Meldeliste:

      01. Michael B. (Slotbahnschleicher)
      02. Chris K. (rathead)
      03. Karl Heinz W.
      04. Hans Q.
      05. Thomas E. (Pommes1968)
      06. Sven T. (SlotcarRacer)
      07. Ralf L. (rleenen)
      08. Peter S.
      09. Bernd P.P. (Alonso)

      Wir freuen uns auf alte und neue Gesichter bei uns am BRO !!!
      Schaut rein und spielt mit !!!

      Wie immer sind Leihregler und Autos vorhanden.
      Am besten kurze Info vorab, damit wir die Autos für euch vorbereiten können.

      Zum Abschluss noch etwas "Kleingedrucktes":
      Durch die Teilnahme an dieser Rennserie stimmt der Teilnehmer der Veröffentlichung von Namen,
      Ergebnissen und Fotos, zwecks Berichterstattung, in Print- und Online-Medien (z.B.: Internet) zu.
      __________________________________________

      Bis dann mal !!! :rallye:

      Gruß,

      Slotbahnschleicher :coffee: 8|

      Dualbetrieb Heizer :rock:

      BRO, “The Racing BROthers“

      The post was edited 7 times, last by Slotbahnschleicher ().

    • Werbung
    • Erste Gruppe voll...
      :thumbsup:
      __________________________________________

      Bis dann mal !!! :rallye:

      Gruß,

      Slotbahnschleicher :coffee: 8|

      Dualbetrieb Heizer :rock:

      BRO, “The Racing BROthers“
    • ebay Werbung
    • OK,
      zwei Startgruppen voll...plus Rennleitung, wird wieder Spassig.
      :thumbsup:
      __________________________________________

      Bis dann mal !!! :rallye:

      Gruß,

      Slotbahnschleicher :coffee: 8|

      Dualbetrieb Heizer :rock:

      BRO, “The Racing BROthers“
    • Das vorletzte Scaleauto Rennen der Saison 2019 wurde kurz nach 20 Uhr gestartet.
      Es waren 11 Starter vor Ort, und auch einige Fahrer der Slotracing Gemeinschaft Köln haben den Weg zu uns gefunden um die 1:24er über den BRO zu jagen.

      rps20191024_194433.jpg

      Karl Heinz W. ,Peter S. und Bernd P. P. starteten in der Krabbelgruppe, und mit Stephan F. als Dummyfahrer wurde die Gruppe auf 4 Mann aufgestockt.
      Der, der immer in die Topgruppe will hat seinen Job als Dummy allerdings etwas missverstanden und ballerte dermaßen los, das wir ihn mit Reifenservices etwas einbremsen mussten...
      Bernd fuhr ganz ruhig und gelassen seine Runden, hatte einige Abflüge, aber ich denke er hatte Spaß, auch wenn er das Rennen auf dem letzten Platz beendet hat.
      Karl-Heinz und Peter machen wohl ernst damit und werden uns in Zukunft wohl öfter besuchen, sie haben sich zumindest Poolreifen zugelegt und mit den neuen Schluppen auch gute Runden in den BRO gebrannt.
      Die noch mangelnde Streckenkenntnis hat allerdings dazu beigetragen das beide zum Schluss die Plätze vor Bernd eingenommen haben.

      rps20191024_194533.jpg

      In der nächsten Gruppe hat Chris mit seinem Audi alles gegeben, auch mir eine Breitseite, woraufhin wir beide den Slot verlassen hatten, er hat am Schluss die Platzierung hinter Peter eingenommen.
      Trotz kleiner Rempeleien und einem Abflug bin ich noch vor Peter geblieben.

      Christian M., immer wenn er bei uns aufschlägt fährt er mir vor die Nase, ob es an dem neuen Chassis unter seinem Z4 liegt ? Möglicherweise.
      Sven hat seinen M3 Pfeilschnell um den Kurs bewegt, Zeiten um 8,2 konnte ich ab und zu erkennen, etwas schneller noch als Christian, ich dachte, Sven hat es geschafft.

      rps20191024_194611.jpg

      Dann kam aber die Topgruppe,
      und die vier haben ein die Zeiten richtig purzeln lassen.
      Fangen wir mal mit Thomas E. an.
      Er hat Super angefangen und am Schluss alles auf Spur 1 weggeschmissen. Er wurde letzter der Topgruppe und fiel sogar noch hinter Christian zurück, ja, die böse Spur 1.
      Ralf L. kratzte mehrfach an der 7,9 aber ein Abschuss hat es ihm doch verwehrt, er kam einfach nicht unter 8 Sekunden, er fuhr den ersten Platz ein. Stephan und Hans zeigen uns dann das die 8 Sekunden fallen konnten und fuhren mehrfach 7,9er Zeiten. Allerdings war am Ende Hans vor Stephan, der mit seinem Leihwagen von Karl-Heinz alles gegeben hat.

      Das Endergebnis :

      rps20191024_194705.jpg

      Wir freuen uns uns auf das letzte Rennen im November.
      __________________________________________

      Bis dann mal !!! :rallye:

      Gruß,

      Slotbahnschleicher :coffee: 8|

      Dualbetrieb Heizer :rock:

      BRO, “The Racing BROthers“
    • ebay Werbung
    • Danke für den tollen Bericht Michael :thumbsup:
      Ganz liebe Grüße

      Micha (Der Kölner Michel)

      facebook.com/Heide-Ring-240325670034072/
    • Huhu ja und nochmal danke an Leih Regler und Auto ....

      Und an Ralf und Hans und alle anderen platzierten

      Grüsse STEFAN der Viehtreiber vom BRO