xXx testet den urumbelischen Fuhrpark (Wer Bock hat, darf auch)

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • xXx testet den urumbelischen Fuhrpark (Wer Bock hat, darf auch)

      Nach langem Planen, bezüglich Terminfindung, kam gestern Frank (xXx) zu mir, um mal meine Bahn und den dazugehörigen Fuhrpark zu testen. Ich war zuerst überrascht, warum er gar nichts dabei hatte. :rolleyes:
      Nach den ersten Gesprächen sagte er dann, "zeig mal, was du so hast" und schaute sich meine Modelle an. Aha, er wollte meine Slotcars testen, hatte ich gar nicht dran gedacht. Leider hatte ich nicht die Zeit, um die Bahn sauber zu fahren. So musste Frank das übernehmen. Ich beschränkte mich darauf, immer mal die Reifen mit Klebeband abzuziehen. Zuerst testete Frank meinen Cup Porsche. Das Reglement dafür existiert schon mehr als 20 Jahre. Plafit Inliner mit Bison und PU Reifen. Danach kamen andere Wagen auf die Bahn, meistens Amis. Ich war so frei, die Auswahl zu übernehmen. Nach ca 2h kamen dann die Unikate auf die Bahn, angefangen mit dem Ami Van mit dem Zwergenanhänger, der den NSU TT geladen hatte. Hier galt es, das ganze Gespann so um die Ecken zu jagen, dass der NSU vom Anhänger in den Slot springt und anschließend hinterher fährt. Ist dem Frank geglückt. 8o Da es natürlich auch um eine gewisse Art von Zeitenjagd ging, schaute er auch immer mal wieder auf die Anzeige der DS Zeitnahme. Bedingt durch die bescheidenen Gripverhältnisse, war die sonst übliche Topzeit von 5,3-5,4 Sekunden nicht möglich. So scheiterte Frank zunächst an der 6 Sekunden Marke, bis ich ihm meine grüne Langstreckenschla...e auf die Bahn stellte und er gleich damit auf eine 5,8 runter kam. Dieses Modell wurde von mir bei der Langstreckenmeisterschaft im ehemaligen Rock Renncenter eingesetzt. Aufgrund des damaligen Reglements angetrieben von einem Ninco NC2. Das Schöler Inliner kam eigentlich nur deshalb zum Einsatz, weil ich zu diesem Zeitpunkt kein anderes Fahrwerk mehr hatte. Die Kombination hat sich als absoluter Glücksfall erwiesen.
      Der Mini kam auch zum Einsatz, mit diesem Modell hatte Frank den meisten Spaß und er wollte gar nicht mehr aufhören.
      Beim T3 Bus wurde mir die Frage gestellt, ob ich einen 2. Leitkiel verbaut hätte. Musste ich verneinen, der fährt einfach so gut. :whistling:
      Die letzten beiden Modelle waren dann der "warum tut ihr euch das an" M1 und natürlich der Panzer, der auch driften kann. Leider scheiterte ich an der geforderten 10 Sekunden Marke und lag eine Sekunde darüber. Ich war leider nicht bei der Bundeswehr.
      Wir hatten sehr viel Spaß und haben viel gelacht. Sowas sollte man öfter mal machen. :D :D :D :D
      Danke Frank :thumbsup:
      Files
      Gruß Stefan

      Ich leide nicht unter Geltungssucht, möchte einfach nur weiterhelfen... :rolleyes:
    • Werbung
    • Moin Stefan... war echt ein toller Abend bei Dir. :thumbsup: Mit einem Manko... da kuckt man einmal auf die Uhr und schon ist es 2h später 8o So kurzweilig war das... :thumbup: :thumbsup:

      Die Bahn und Dein Fuhrpark sind top, da wirst Du noch viele Jahre Spaß haben. :) Allein wenn ich an die Show mit dem NSU auf dem Trailer denke. :D
      Der Mini... war irgendwie zu erwarten, das der das breiteste Grinsen erzeugt. :thumbsup:
      Aber der Hammer war natürlich der Panzer... :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:

      Ich hoffe, das wir das wiederholen können! Nochmals vielen Dank für die Einladung! :)

      LG,

      Frank
    • Nein, der Panzer ist ein Modell im typischen Militär Maßstab 1:35. Fährt authentisch mit Kettenantrieb. Bild kann ich heute Mittag gerne einfügen, aber man sieht ihn auch auf meinem Profilbild. Hatte ich damals vergessen, runter zu nehmen. Panzervideo gibt es auch bei YouTube.
      Jetzt möchte ich aber noch mal drauf hinweisen, dass ich wirklich nicht der Typ für Kriegsspiele bin. :!:
      Mit dem Panzer wollte ich einfach nur mal zeigen, dass es möglich ist, sowas zu realisieren, passende Bagger habe ich bisher keine gefunden. Und ich kann nichts dafür, wenn jeder den Panzer sehen oder sogar mal fahren möchte. :whistling:
      Gruß Stefan

      Ich leide nicht unter Geltungssucht, möchte einfach nur weiterhelfen... :rolleyes:
    • ebay Werbung
    • Nö, wenn Stefan und Frank von einem Panzer schreiben, dann meinen sie auch einen Panzer... natürlich mit Kettenantrieb (durfte das Teil auch schon fahren, ist ein echtes Erlebnis und wirklich mal was GANZ anderes :thumbsup: ).

      @xXx

      Stefans Fuhrpark hat mich vor geraumer Zeit auch schon begeistert, auch - oder besser weil - nicht ein Fertigfahrzeug darin zu finden ist. Jedes Auto ein Unikat, selbst der Carrera-M1, bei dem nur noch der Deckel original ist. Und seine Bahn ist viel kniffliger, als sie auf den ersten Blick den Anschein macht.

      Aber bezeichnend: trotz aller Highend-Renner ist es am Schluss doch immer der Panzer, der am meisten fasziniert! :thumbup:

      Edith: Stefan war schneller... logisch... ;)
    • Vau Acht wrote:

      Und seine Bahn ist viel kniffliger, als sie auf den ersten Blick den Anschein macht.
      Hab mich extra mit original Aussagen von meinem Gast gestern zurück gehalten, weil die Bemerkung kam, "aber nicht, dass ich das morgen im Freeslotter lese". :D :saint: :whistling:
      Gruß Stefan

      Ich leide nicht unter Geltungssucht, möchte einfach nur weiterhelfen... :rolleyes:
    • Früher hätte es geheißen:

      „Gestern Abend war der Frank zum Spielen da.“

      ...und die Frau Mama hätte Limonade und Kekse auf nem Tablett serviert.

      Heute heißt das:

      „xXx testet den urumbelischen Fuhrpark“

      Kommt aber auf das selbe raus. Sehr schön! :)
      Gruß
      Thorsten


      Ein Slotcar kann niemals besser fahren, als der Typ am Drücker.
    • Werbung
    • Hallo,

      und was ist mit der Straßenbahn :?: :?: :?: :?:

      Die ist doch, meiner Meinung nach, noch besser als der Panzer.

      Habe damals beide auf unserer Bahn fahren gesehen..... Super :thumbsup:

      Gruß
      Heavy
      Nur soviel zum Thema 1:18 heavy metal Slotcars: "...natürlich sollte man nie ein Urteil über etwas fällen, bevor man es nicht selbst probiert hat."
      Zitat von Sebastian Vettel
    • Straßenbahn war gewünscht, kann aber auf meiner Bahn mit Kurve 1 nicht fahren.
      Gruß Stefan

      Ich leide nicht unter Geltungssucht, möchte einfach nur weiterhelfen... :rolleyes:
    • Vau Acht wrote:

      ...assimiliert...
      Gibt's das auch in Deutsch? ;(
      Kann das jetzt nicht so ganz zuordnen. :wacko:
      Gruß Stefan

      Ich leide nicht unter Geltungssucht, möchte einfach nur weiterhelfen... :rolleyes:
    • Hier noch die gewünschten Bilder vom Panzer mit dem Beweis, dass der authentisch angetrieben wird. :D
      Files
      Gruß Stefan

      Ich leide nicht unter Geltungssucht, möchte einfach nur weiterhelfen... :rolleyes:
    • ebay Werbung
    • Bilder von den Anhängern gibt es hier.
      Wenn ich die hier einstelle, verliert der Thread seine Bedeutung. Hab deshalb auch die Überschrift geändert. :rolleyes:
      Gruß Stefan

      Ich leide nicht unter Geltungssucht, möchte einfach nur weiterhelfen... :rolleyes: