Frankenslot Karts

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Frankenslot Karts

      Guten Tag zusammen,

      ich möchte mir ein Frankenslot Kart zusammenbauen :D . Leider gibt es ja die Anbauteile nicht
      fertig lackiert. Ich selber habe ein Whitekit noch nicht lackiert.
      - Auf was muss ich achten?
      - muss vorher angeschliffen werden ?
      - Wo bekomme ich Aufkleber/decals für das Kart her?
      - Hat da jemand Erfahrungen ?

      Ich danke euch schonmal :thumbup: :thumbsup:
      Bis denne auf der Renne :thumbup:
    • Werbung
    • Ich hab die Anbauteile und den Fahrer nur mit Spüli geschrubbt und entfettet, dann die weißen Teile direkt lackiert, ne dünne Schicht Gunze glänzend drauf, dann die Decals und zum Schluss nochmal ne dicke Schicht Gunze glänzend drauf.

      Die schwarzen Teile hab ich mattschwarz oder silber lackiert, die silbernen Applikationen mit nem feinen Pinsel oder nem Lackstift aufgemalt und anschließend mit Gunze matt überzogen.

      Den Fahrer hab ich erst lackiert, dann die Details mit Pinsel und Lackstift aufgebracht und anschließend mit Gunze matt versiegelt.Den Fahrerkopf hab ich separat lackiert und mit Gunze glänzend überzogen.

      Steck aber nicht zu viel Mühe rein, die Dinger sind wirklich zum Fahren gemacht - zum schnellen fahren. ;)

      Meine beiden aktuellen sehen so aus, zwei weitere will ich über den Winter noch machen:

    • Hy

      “Gunze” ist Klarlack aus der Spraydose und Decals gibt es von jedem Händler oder in der Bucht.
      Mußt du suchen, was Dir gefällt, spezielle Decalsätze für die Karts gibt es nicht. Außer Frankenslot bietet etwas an.

      Gruß Christian

      slotracingbasel.ch
    • ebay Werbung
    • Zum Sprühen kann ich dir Belton aus‘m Baumarkt empfehlen (das Coke-Rot ist z.B. Belton - gut schütteln [wenn dir nach zwei Minuten der Arm weh tut und das Ohr klirrt, schüttel noch eine Minute weiter :D ], erster Stoß „uns Leere“, dann wie üblich Schicht für Schicht fein nebeln) aber auch die Tamiya Acryl-Lacke sind gut (aber leider auch recht kostspielig). Zum Pinseln nehm ich gern Revell Aqua Color-Farben und an Stiften haben es mir die Acrylfarben von Molotow angetan (vor allem Liquid Chrome).

      Gunze (Klarlack aus der Dose) ist sehr „Decal-Sicher“, d.h. die werden eigentlich nie angegriffen/gelöst, dafür ist er aber auch eher weich. 1K- oder gar 2K-Lacke sind härter, können aber für Überraschungen bei den Decals sorgen.

      Da die Karts i.d.R. Fantasie-Dekore bekommen, kann ich dir die von Virages empfehlen - sind sehr „Anfängerfreundlich“ und müssen nur grob ausgeschnitten werden (die sind schon in Form).

      Tamiya Sprays, Gunze, Virages-Decals, Decal-Softener und -Setter bekommst du z.B. bei Slotpoint.de, Revell Aqua Color z.B. beim großen A.

      Mir wurde das alles übrigens selbst irgendwann mal empfohlen - und nachdem ich es ausprobiert (und für gut empfunden) hab, kann ich es getrost weiter empfehlen, auch wenn es natürlich noch viele andere gute Produkte in vielen anderen Shops gibt. ;)

      Viel Spaß beim Bauen und Lackieren - und vergiss nicht, uns dein Werk hier zu zeigen, wenn‘s fertig ist.
    • Als Alternative zum normalen Rennfahrer-Kopf geht auch ein Lego Kopf....
      Files
    • Genau, und das Frankenslot Kart geht dermaßen gut, dass es dem Darth Vader endgültig den Atem rauben dürfte. :D
      Gruß Stefan

      Ich leide nicht unter Geltungssucht, möchte einfach nur weiterhelfen... :rolleyes:
    • Entfetten kannste auch mit Ethanol. Ansonsten einfach mal dran gehen. Falls du noch gar nicht oder wenig lackiert hast, bleib geduldig. Immer dünn und gleichmäßig aufsprühen. Auf die Teile direkt kommt immer Grundierung, hier am besten von Tamiya aus der Dose.
      Gruß Stefan

      Ich leide nicht unter Geltungssucht, möchte einfach nur weiterhelfen... :rolleyes:
    • ebay Werbung
    • Mao wrote:

      Hab ich vor 2 Jahren mal gebaut ...
      aber leider kurz danach verkauft.
      das ist mal richtig schick, weist du noch wo du den Aufklebersatz herhattest
      ?
      Bis denne auf der Renne :thumbup:
    • Ich hab das damals über ne Website zum Download gefunden, und dann auf decal drucker Papier via tinten Drucker hergestellt.
      da die Grundfarbe weiß war, hat das wunderbar geklappt.
      Ich schau mal, ob ich die Datei oder die Website noch finde.
      Je kürzer der Rock, desto besser der Roll
    • Mao wrote:

      Ich hab das damals über ne Website zum Download gefunden, und dann auf decal drucker Papier via tinten Drucker hergestellt.
      da die Grundfarbe weiß war, hat das wunderbar geklappt.
      Ich schau mal, ob ich die Datei oder die Website noch finde.
      Hast du noch was gefunden?
      Bis denne auf der Renne :thumbup:
    • ebay Werbung
    • Schau dir einfach mal die Kart Teams oder Marken an.

      Wie zum Beispiel Tony Kart. <3

      [Blocked Image: https://www.zipnorth.com/wp-content/uploads/2016/04/micro.jpg]

      Mach1 Kart

      [Blocked Image: https://de.mach1kart.com/wp-content/uploads/2019/01/JS1-kpl-1038x576.jpg]
    • Staubfinger wrote:

      Mao wrote:

      Ich hab das damals über ne Website zum Download gefunden, und dann auf decal drucker Papier via tinten Drucker hergestellt.
      da die Grundfarbe weiß war, hat das wunderbar geklappt.
      Ich schau mal, ob ich die Datei oder die Website noch finde.
      Hast du noch was gefunden?
      hast eine PN von Mir
      Gruß
      Je kürzer der Rock, desto besser der Roll
    • schau mal mein AVatar an.
      wenn du ein sehr gutes Rennkart haben möchtest, kauf kein Kart von der Stange.
      Wenn ich das richtig lese, bist du Anfänger was das basteln angeht.
      Ein Frankenslotkart wirst du niemals schnell und sicher auf der Schiene bewegen
      können, das ist Kinderspielzeug. Es ist das gleiche , wenn ich ein Scaleautochassis
      mit einem Chassis von Mario Kreim, Sebastian Nockemann oder Fola Osu vergleichen
      würde, da liegen Welten zwischen.
      Wenn Du ein sehr gutes Kart haben möchtest, nehm mal Kontakt zur
      Magdalene Meister vom STC Kamp-Lintfort auf, sie wird dich weitervermitteln.
      Files
      • SImpson Kart.JPG

        (56.69 kB, downloaded 25 times, last: )
      • 01.JPG

        (456.19 kB, downloaded 25 times, last: )
      • 03.JPG

        (218.09 kB, downloaded 21 times, last: )
      • 07.JPG

        (348.99 kB, downloaded 23 times, last: )
      • 012.JPG

        (234.15 kB, downloaded 23 times, last: )
      meine Filmchen

      Nascar Filmchen
      LG

      Ulli

      verschiebe nichts auf morgen, was genausogut auf übermorgen verschoben werden kann