Anfängerproblem bei Streckenplanung mit 30° Kurven

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Anfängerproblem bei Streckenplanung mit 30° Kurven

      Hallo zusammen!

      Ich bin Neuling in der Carrera-Welt und bin gerade dabei eine kleine Strecke zu planen. Leider habe ich überhaupt nicht viel Platz (290x240cm). Ich wollte auch gerne Kurven mit 30° einbauen, doch das gestaltet sich irgendwie schwer. Ich bekomme die Strecke nicht geschlossen und wollte mal bei euch Experten nachfragen wie man das am besten machen kann.

      Das Design aus Slotman höngt an.

      Vielen Dank für eure Hilfe.


      Rainer
      Files
      • Bahn.jpg

        (130.48 kB, downloaded 19 times, last: )
    • ebay Werbung
    • Hallo,
      beachte bitte den Grundsatz, dass Du eine Gerade vor einer Weiche/Piteinfahrt einplanst, da sonst nicht gewährleistet ist, dass Du die Diode triffst.
      Investiere in andere Radien, Du wirst merken, dass das mehr Spaß macht als überwiegend K1 /60.
      Ein letztes: es wird nicht das letzte Layout sein....
      Gruß
    • Hallo Rainer, willkommen hier bei uns freien Slottern :welcome:

      Ein guter Einstieg ist immer das Bahnplanungstutorial. Es kostet etwas Zeit, aber es lohnt sich garantiert für jeden....

      Schau mal in die Galerie, dort finden sich bestimmt ein paar Anregungen, ansonsten (nach Bahnplanungstutorial) helfen Dir ja

      vielleicht unsere üblichen "Verdächtigen" Bahnplaner, wenn Du ins Net hineinrufst..... :meld:


      Viel Spaß hier,

      VG Thomas
    • Hi!

      Vielen Dank für die Antworten. Ich habe schon viel gelesen, habe aber immer das Platzproblem. Gerne würde ich noch eine Gerade an die Boxengasse machen, passt aber irgendwie nicht. Oder hat noch jemand eine Gute Idee auf so wenig Platz? Das mit der Sicht sollte erst mal kein Problem sein, da ich primär mit meinen Kinder oder mal Kumpels fahren werde. Die Bahn steht auch leider auf dem Fußboden.
      Vergrößern kann ich mich erst wenn ich den Dachboden erobert habe, aber das bringt bauliche Maßnahmen mit sich :(
    • ebay Werbung
    • Hallo!

      Ich habe es nun zusammen aber noch eine Frage zu der Bahn. Rechts neben dem Spurwechsel scheint die Bahn nicht zu 100% geschlossen zu sein. Slotman sagt mir folgendes:

      Abstand zw. Start und Ende:20 mm

      Bekomme ich das durch leichtes verschieben der anderen Teile hin oder wird das nichts und ich habe einen Abgrund in der Bahn? =O

      Hier noch das Bild der aktuellen Planung:
      Files
      • Bahn5.jpg

        (112.84 kB, downloaded 9 times, last: )
    • T4-Fan wrote:

      Zur Not ne Sprungschanze draus machen.... :saint: :ironie:

      Nun ja, wir warten (und hoffen) alle,dass softroyal wieder schnell funktioniert.

      Bis dahin....probiers einfach aus.

      VG Thomas
      Das würde ich machen, muss aber leider die fehlenden Teile nachkaufen. Von daher würde ich es ungern danach ausprobieren um dann festzustellen das es nicht passt. Da ist Terror an Weihnachten beim Kind vorprogrammiert :)