NSR GT3 DM 2019 – 28.-29.02.2020 – MOERS und „Offene GT3 Meisterschaft für Jedermann (m/w/d)“

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • ebay Werbung
    • Okay danke.
      @Pate: Dormir heißt das Hotel und ist wohl das nächste von der Bahn aus. Macht keinen Sinn Freitags Abends noch 120 km zu fahren und Samstag früh wieder.
      Gruß Ralf

      :auto25: :auto3:
      "Der 2. Platz ist eine Ehrentafel auf der Damentoilette"
    • New

      Guten Morgen,

      in den letzten Jahren war vor Ort bei der DM immer ein NSR Teileverkauf vorhanden.
      Wie sieht es in diesem Jahr aus, gibt es auch einen temporären Slotladen?

      Marc Eicker ist diesmal leider nicht mit am Start? Hatte immer sowas offizielles :)

      Gibt es nächste Woche nach Aschermittwoch eigentlich noch "Berliner"?
      (heißen ja eigentlich Pfannkuchen, aber wir sind da flexibel) :D

      Viele Grüße
      Sven
      Wir sind Slotracer - Widerstand ist zwecklos
      Slotfreunde Berlin e.V.
    • New

      Hallo Sven,
      8)
      Aus gut unterrichteten Kreisen war zu vernehmen, daß Marc auch kommt,...
      Habe gestern mit ihm darüber gesprochen. Fahrzeug wird der rote Gral sein,... oder einen Porsche der goldeneren Möve.

      Gruß

      Frank
      Okay, ich weiß, die Stimmen in meinem Kopf sind nicht real, aber deren Ideen sind gerade saugeil
    • New

      Ein Update der Starterliste eine Woche vor dem Rennen wäre auch cool, werden sicher noch Leute gemeldet haben.
      Gruß Ralf

      :auto25: :auto3:
      "Der 2. Platz ist eine Ehrentafel auf der Damentoilette"
    • ebay Werbung
    • New

      Und Ralf, schon den getarnten 50k Motor als Trainingsschreck verbaut? :D
      Nur noch eine Woche, dann geht es los. Die zeit verfliegt mal wieder.

      Gruß
      Sven
      Wir sind Slotracer - Widerstand ist zwecklos
      Slotfreunde Berlin e.V.
    • New

      Ne ne, der gute Hawk 7 ist in Rente nachdem ich ihn so sehr verkehrt hab drehen lassen. Aber schön das wir ein kleines Planet32 Klassentreffen haben, wenn auch ohne die zwei Björns und ohne den zweiten Sven :whistling: .
      Habt ne gute Anreise.
      Gruß Ralf

      :auto25: :auto3:
      "Der 2. Platz ist eine Ehrentafel auf der Damentoilette"
    • New

      Hi Ralf,

      ja, ein wenig ausgedünnt die Klasse.
      Wir reisen ganz gemütlich am Donnerstag an.

      Viele Grüße
      Sven
      Wir sind Slotracer - Widerstand ist zwecklos
      Slotfreunde Berlin e.V.
    • New

      Ich hoffe nur das der Wettergott mir gnädig ist und ich nicht mit meiner Wintergurke anreisen muss :whistling: .
      Gruß Ralf

      :auto25: :auto3:
      "Der 2. Platz ist eine Ehrentafel auf der Damentoilette"
    • New

      Nächsten Samstag geht es schon los. Von daher die aktuellen Informationen.

      Die aktuelle Starterliste sieht wie folgt aus:

      NSR GT3 Clubmeisterschaft:

      1. Sven S. Slotfreunde Berlin e.V.
      2. Bernd P. Slotfreunde Berlin e.V.
      3. Andreas W. Slotfreunde Berlin e.V.
      4. Martin H. Slotarena Berlin e.V.
      5. Patrick H. Slotarena Berlin e.V.
      6. Peter S. Slotarena Berlin e.V.
      7. Roman B. SRC am Niederrhein e.V.
      8. Andreas L. SRC am Niederrhein e.V.
      9. Luke M. SRC am Niederrhein e.V.
      10. Hans Q. SRG Köln
      11. Uwe K. SRG Köln
      12. Karl-Heinz W. SRG Köln
      13. Dieter H. HIP
      14. Thomas L. Raceway-Park e.V. Siegburg
      15. Mario M. STC Kamp-Lintfort
      16. Frank S. Badenberg
      17. Michael R. Badenberg
      18. Ralph S. Badenberg
      19. Stefan W. SRC Eindhoven
      20. Paul v.d.H. SRC Eindhoven
      21. Barry H. SRC Eindhoven
      22. Hans B. Caracho Modellbancenter
      23. Matthias B. Caracho Modellbancenter
      24. Robert S.-G. STN Heiligenhaus
      25. Reiner B. STN Heiligenhaus


      Offene NSR GT3 Meisterschaft:

      26. Ralf W.
      27. Holger M. SRC am Niederrhein e.V.
      28. Jörg B. SRC am Niederrhein e.V.
      29. Bert K. SRC am Niederrhein e.V.
      30. Holger A.
      31. Justus S.
      32. Alex D.
      33. Marc E.
      34. Uwe B. SRC am Niederrhein e.V.
      35.
      36.

      Oragnisatorisches

      Zeitplan:

      Am Dienstag den 25.02.2020 ist der Club aufgrund der Vorbereitungen für das Rennen geschlossen.

      Am Donnerstag den 27.02.2020 besteht im Rahmen unseres regulären Clubabends ab 17:00 Uhr die Möglichkeit auf der Bahn zu trainieren.

      Das offizielle freie Training beginnt am Freitag den 28.02.2020 ab 17:00 - 23:30 Uhr; automatischer Spurwechsel alle 5 Minuten

      Abnahme ist am Freitag ab 19:00 Uhr möglich, d. h. der Fahrer bekommt Reifen und Motor ausgegeben und der Wagen kommt unter Verschluss in den Parc Ferme bis zum Qualifying am folgenden Tag.
      Zum Einbau des Ausgabematerials sind, wie am Samstagmorgen auch, 15 Minuten Zeit.

      Alle weiteren Rennfahrzeuge müssen am Samstag um 8:30 Uhr im Parc Ferme sein. Hieran anschließend beginnt die Materialausgabe. Der Einbau der Ausgaberäder und Motoren erfolgt in 6er Gruppen. Zum Einbau sind 15 Minuten Zeit.

      Materialausgabe / Materialeinbau am Renntag:

      Gruppe A: 8:45 Uhr - 9:00 Uhr - anschließend technische Abnahme
      Gruppe B: 9:10 Uhr - 9:25 Uhr - anschließend technische Abnahme
      Gruppe C: 9:35 Uhr - 9:50 Uhr - anschließend technische Abnahme
      Gruppe D: 10:00 Uhr - 10:15 Uhr - anschließend technische Abnahme
      Gruppe E: 10:25 Uhr - 10:40 Uhr - anschließend technische Abnahme
      Gruppe F: 10:50 Uhr - 11:05 Uhr - anschließend technische Abnahme

      Die Einteilung der Gruppen zum Materialeinbau wird am Freitagabend bekannt gegeben.

      Der Materialausgabe erfolgt unter Aufsicht der Rennleitung. Die Ausgabereifen dürfen mit keinerlei Flüssigkeiten etc. behandelt werden. Lediglich ein Abziehen der Räder, mit von der Rennleitung gestelltem Klebeband, ist zulässig.
      Die Schleifer dürfen lediglich mit, von der Rennleitung gestelltem Waschbenzin, gereinigt werden. Weitere Flüssigkeiten sind auch hier nicht zulässig.
      Die Motorwelle der Ausgabemotoren darf vor dem Aufpressen des Ritzels unter Aufsicht der Rennleitung entfettet werden. Ein Ölen der Motorwelle ist unter Aufsicht der Renleitung zulässig.

      Zeitplan Renntag:

      08:00 Uhr - 10:00 Uhr freies Training auf der Bahn; automatischer Wechsel 3 Minuten.
      08:45 Uhr - 11:30 Materialausgabe / Technische Abnahme
      11:30 Uhr 12:45 Uhr Qualifying
      12:45 Uhr -13:15 Uhr Mittagspause
      13:15 Uhr Start Gruppe 1
      14:15 Uhr Start Gruppe 2
      15:15 Uhr Start Gruppe 3
      16:15 Uhr Start Gruppe 4
      17:15 Uhr Start Gruppe 5
      18:15 Uhr Start Gruppe 6
      18:15 – 18:45 Uhr Pause/ Vorbereitung Siegerehrung
      18:45 – 19:15 Uhr Siegerehrung

      Wir wünschen allen Teilnehmern eine gute Anreise und freuen uns auf einen tollen Renntag.

      The post was edited 3 times, last by SRC-am Niederrhein e.V. ().

    • Google Werbung