Neuling auf D132 mit geplanter Dauerinstallation

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Nabend!

      Danke für Eure Rückmeldungen. Die Höhe hatte sich gestern eher durch Zufall ergeben, da ich überlegt habe die aktuell
      dort stehenden Schränke anders zu verteilen. Leider bleibt dann nur eine Kommode übrig, die ich dann unterhalb der Platte hätte stehen
      lassen und als Auflage genutzt hätte.
      Da ich die Bahn an die Decken heben können möchte wäre die Kommode dann auch weiterhin nutzbar.
      Aber da mein Sohn auch fahren können soll, werde ich wohl bei der ursprünglichen Planung bleiben und damit auch alles tiefer ansetzen.

      Gruß Marc
    • ebay Werbung
    • Ich habe auch so gebaut und bin bei etwa 85cm Plattenhöhe.
      Für mich viel zu hoch. Jetzt bin ich noch am rätseln, ob ich die Platte doch nicht auf die Komoden lege oder ob ich ein Podest für die Fahrer baue.
      Letzertes scheint einfacher und praktischer. Aber für den recht niedrigen Raum wäre eine niedrigere Bauhöhe schöner :9 Mal sehen.
    • Hallo Marco,

      ich kenne jetzt Deine Unterkonstruktion nicht, aber wäre es evtl. nicht möglich die Füße unten entsprechend abzusägen? Ist zwar eine sch....e Arbeit, aber vielleicht die bessere Lösung als das Podest. Vor allem, weil man unter Umständen im Renngeschehen nicht aufpasst und dann vom Podest fliegt. Außer Du machst noch ein Gitter mit Tür herum. :D

      Ich habe meinen Tisch gerade mal nachgemessen. Die Oberkante des Tisches inkl. Rasenteppich ist 77 cm. Ich bin ca. 172 cm groß und finde es für mich eine gute Höhe.

      Gruß

      Michael
      --
      Es gibt wichtigeres im Leben als immer seine Geschwindigkeit zu erhöhen (Mahatma Gandhi)


      Bahnvorstellung:

      Layout:
    • Hallo Zusammen,

      habe nun endlich diverse Zusatzkurven und Randstreifen bekommen und hatte gestern etwas Zeit die spätere Plattenfläche auf dem
      Boden zu markieren und die Bahn zu bauen.
      Hier mal ein paar Bilder der Bahn, der Vorlage und meiner aktuellen Teileliste.
      Seht Ihr eine Möglichkeit, den Freiraum oben links noch etwas zu nutzen? Gerne auch mit einer zweiten Ebene in dem Bereich oder weiter unten links.
      Ferner denke ich noch über eine Kurvenweiche im Bereich oben rechts nach, dass man erst dort eine Spurwechsel für eine Boxenstopp machen kann/muss.

      Gruß Marc
      Files
    • Hallo Marc,

      ich habe mal ein wenig mit den Radien gespielt und dabei ist das hier raus gekommen:

      tobacco25.PNG

      softyroyal.de/?t=2108b2df2

      Vielleicht gefällt es dir.

      Gruß, Florian
      - Irgendwo tief in mir, bin ich ein Kind geblieben -

      Gruß aus Kaarst :thumbup:
    • Hey besten Dank!

      Ich werde unter der Woche mal probieren, die Änderungen in den Aufbau einzupflegen.
      Hatte noch die Überlegung, das 1/3 Stück an den Anfang der obere Geraden zu setzen und
      die Kurve oben rechts mit einer Kurvenweiche außen/innen zu beginnen, dass man dort
      eine Gelegenheit hat für seinen Boxenstopp die Spur zu wechseln.
      Was haltet Ihr davon?

      Andere Frage, wie montiert und befestigt ihr die Randstücke? Mit Verbinden an der entsprechenden Kurve oder auch alle
      Randstücke untereinander mit Verbindern?

      Gruß Marc
    • ebay Werbung
    • New

      Hi Marc,

      mit einer Kurvenweiche oben rechts verlängert sich die obere Gerade insgesamt. Aus der einen 1/3 wird dann eine SG, was wieder ein paar Varianten ermöglicht:

      tobacco25_1.PNG

      softyroyal.de/?t=48460689

      Vor der Safetycar Box kannst du anstatt einer Rechtsweiche eine Kreuzweiche setzen, die dem SC zur Einfahrt in Box und den anderen zum Ausweichen dient.
      Nach der Kurvenweiche oben rechts habe ich zwei Varianten geplant. Entweder eine 180 Grad Kehre und dann eine 90 Grad Ecke in der wieder eine Kurvenweiche Platz finden kann.
      Wie rum die Kurvenweichen dann gesetzt sind, kannst du entscheiden, ich finde die geplante Variante am sinnvollsten, weil man sie einmal zur Bxengasseneinfahrt nutzen kann, oder zur Idealline (in Kombination mit der zweiten Kurvenweiche). Außerdem kann man dann die zweite Kurvenweiche zum Ausweichen der Boxenausfahrt nutzen.
      Allerdings wird der ganze Abschnitt oben rechts vermutlich sehr eckig zu fahren sein, vor allem wenn man die Kurvenweichen nicht trifft oder nicht nutzen kann (je nach Rennsituation).
      Insg. gibt es dadurch eine kleine Verschiebung des Layouts, weshalb ich auf der Gegengeraden aus der einen 1/3 zwei 1/4 Geraden gemacht habe.

      Die zweite Variante (Streckenteile nebendran) braucht diese Änderung auf der Gegengeraden nicht und ist vermutlich etwas flüssiger zu fahren.

      Viele Grüße
      Flo
      - Irgendwo tief in mir, bin ich ein Kind geblieben -

      Gruß aus Kaarst :thumbup:
    • New

      ewiges Talent wrote:

      Hi Marc,
      Vor der Safetycar Box kannst du anstatt einer Rechtsweiche eine Kreuzweiche setzen, die dem SC zur Einfahrt in Box und den anderen zum Ausweichen dient.
      Also das, denke ich wird dan GLAUBE ICH nicht funktionieren.
      Da das safty car ja alle weichen schalltet, wirds dan nicht in die box fahren WEN das Safty auf dem rechten Slot fährt. Da schaltets doch bei der Kreuzweiche wieder nach Links :fragend2:
      Ich denke die rechtsweiche kan nur funktionieren.
      :daumen3:
    • New

      Nabend!
      Ist gut zu wissen, habe mich mit der Steuerung des SC bisher noch nicht beschäftigt. Ob ich wirklich eines einsetze ist auch noch nicht sicher, aber es wird ein Festaufbau und ich will nach Möglichkeit eben nicht ständig um-/nachbauen. Daher wird es im Vorfeld vorgesehen.

      Aktuell muss ich mal die Threads mit Deckenliftern lesen, da ich mich in der Plattenwahl befinde.
    • New

      RomanEgger wrote:

      ewiges Talent wrote:

      Hi Marc,
      Vor der Safetycar Box kannst du anstatt einer Rechtsweiche eine Kreuzweiche setzen, die dem SC zur Einfahrt in Box und den anderen zum Ausweichen dient.
      Also das, denke ich wird dan GLAUBE ICH nicht funktionieren.Da das safty car ja alle weichen schalltet, wirds dan nicht in die box fahren WEN das Safty auf dem rechten Slot fährt. Da schaltets doch bei der Kreuzweiche wieder nach Links :fragend2:
      Ich denke die rechtsweiche kan nur funktionieren.
      Hi Roman!
      Ist das so? Ich nutze kein SC, daher kann ich das nicht beurteilen. ABER: wenn das SC genau wie die Ghostcars jede Weiche schaltet, wäre es ja reiner Zufall, wenn es wieder in die Box findet. Bzw. je nach dem, wie die Weichen angeordnet sind, könnte es theoretisch den Weg nie wieder finden. Daher GLAUBE ICH eher, dass das SC keine Spurwechsel fährt, sondern nur aus der Box und wieder rein.
      Aber vielleicht kann da jemand seinen Senf zu geben, der ein SC auch im Einsatz hat :D

      Viele Grüße
      Flo
      - Irgendwo tief in mir, bin ich ein Kind geblieben -

      Gruß aus Kaarst :thumbup:
    • ebay Werbung
    • New

      Hallo,

      Ralph hat hier im ersten Post die Funktion des Pace Cars schön erklärt. Es verhält sich nach dem Drücken der PaceCar-Taste wie ein GhostCar und schaltet willkürlich die Weichen. Drückt man nochmal die PaceCar-Taste schaltet es ab Überfahrt Start/Ziel ALLE Weichen bis es in die erste PitLane fährt.

      Gruß

      Michael
      --
      Es gibt wichtigeres im Leben als immer seine Geschwindigkeit zu erhöhen (Mahatma Gandhi)


      Bahnvorstellung:

      Layout:
    • New

      Danke für den Link Michael, den Thread hatte ich noch nicht gesehen.
      Dann ist die Rechtsweiche vor der Pitlane für das Safety Car ein Muss.

      Viele Grüße
      Flo
      - Irgendwo tief in mir, bin ich ein Kind geblieben -

      Gruß aus Kaarst :thumbup:
    • New

      Kein Problem. Gerne gemacht. Ich freue mich ja auch über Hilfe hier.

      Gruß

      Michael
      --
      Es gibt wichtigeres im Leben als immer seine Geschwindigkeit zu erhöhen (Mahatma Gandhi)


      Bahnvorstellung:

      Layout:
    • Werbung
    • New

      Hmm bin die Bahn jetzt einige Male gefahren und muss sagen, finde Sie fast etwas zu langweilig.
      Gibt es Optimierungs Möglichkeiten?
      Wäre für weitere Tipps bzw Layouts sehr dankbar.

      Gruß Marc
    • New

      Hi Marc,

      kannst du das etwas genauer beschreiben? Welche Passagen findest du gut, welche nicht? Was genau fehlt dir, bzw. was wünschst du dir?
      - Irgendwo tief in mir, bin ich ein Kind geblieben -

      Gruß aus Kaarst :thumbup:
    • New

      Das kann ich leider nicht so genau beschreiben. Aber z.B. ab der Doppelweiche kann man bis Ende der oberen Geraden komplett mit vollem Gas
      durchziehen. Ist mal recht lustig, aber auf Dauer etwas öde, da man auf nichts achten muss.
      Ich habe auch keine Vorstellung, ob knapp 18m Streckenlänge und circa 9-9,5 Sekunden ne gute Längen/Zeitkombi sind und
      ob es eine brauchbare Bahnlänge für Daheim ist. Oder kann man auf der Größe auch mehr Strecke unterbringen?
      Alles irgendwie recht unspezifische Anfängerfragen/Probleme :)
    • New

      tobacco25 wrote:

      Aber z.B. ab der Doppelweiche kann man bis Ende der oberen Geraden komplett mit vollem Gas
      durchziehen
      :escht: Ähm, welches Layout hast du aktuell da liegen?
      - Irgendwo tief in mir, bin ich ein Kind geblieben -

      Gruß aus Kaarst :thumbup: