Pre´59 Grand Prix um den Bergischen Löwen - Saison 2020

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Pre´59 Grand Prix um den Bergischen Löwen - Saison 2020

      Preis um den Bergischen Löwen mit 1:24 GP Monoposto,s bis Vorbildjahr 1959

      Plakate zu den Rennterminen - in 2020 werden 5 Läufe gefahren

      #1_Pre59_16.01_Haan.jpg#2_Pre59_05.03.Mülheim.jpg#3_Pre59_14.05_Velbertpre.jpg


      2. Lauf am Donnerstag, den 05.03.2020 auf dem Ruhrspeedway in Mülheim/Ruhr

      ab 18:00h bei SlotRacing Mülheim - auf der Schultenhofstr. 4 in 45475 Mülheim/Ruhr
      wir danken den Clubbern bereits vorab ...!!!



      #4_Pre59_17.09_STN.jpg#5_Pre59_12.11_SOKO.jpg




      Fahrzeuge
      Monoposto GP Fahrzeuge der 30er - 50er Jahre mit Frontmotor,
      einzige Ausnahme eines Mittelmotor Boliden ist der Autounion Typ A - D

      für nachhaltig Interessierte, die nicht im Besitz eines Formel GP sind,
      stellen die Serienverantwortlichen Leihwagen Typ Alfetta und Talbot
      mit Schöler Chassis als Leihwagen zur Verfügung.

      Austragung
      Bahnöffnung 18:00 Uhr, in Einzelfällen sind frühere Öffnungszeiten möglich,
      bitte Ankündigung im Freeslotter beachten.

      Start 19:30 - 20:00 Uhr
      Ende 22:30 Uhr.
      Das Startgeld von 7,- €/Person je Veranstaltung bekommt der Bahnbetreiber.

      Reparaturen
      Bei Schäden oder Problemen, die während des Rennens auftreten,
      stellt die Rennleitung nach Möglichkeit ein Leihfahrzeug zur Verfügung.

      Wertung
      bei jedem Lauf erhält jeder Teilnehmer eine gestaltete Urkunde.

      Rennleitung
      Die Rennleitung besteht aus:
      Robert Schmidt-Gierse (RSG) und Ingo Heimann (PUdriver).
      Beide können in organisatorischen Fragen jederzeit gern kontaktiert werden


      Reglement 2020 Pre59_GrandPrix_V1.7.pdf

      Ergebnis 1. Lauf bei Carreraspeed Pre´59 GP__Bergischer_Löwe_16_01_2020.pdf

      Soko-Keller die Bahn im Herzen von Düsseldorf, LG Ingo

      Slotten im Bergischen Verbund - auf den Bahnen in - Duisburg - Düsseldorf - Haan - Heiligenhaus - Velbert

      The post was edited 12 times, last by PUdriver ().

    • ebay Werbung
    • 1. Lauf auf dem Carreraspeed Haan am Donnerstag, den 16.01.2020

      Teilnehmerliste:

      1. Robert, RSG
      2. Ingo, PUdriver
      3. Frieder, frieder
      4. Jürgen, neunff
      5. Frank, aspi
      6. Kauli
      7. Heiko, Gastfahrer
      8. Ralf, simcat
      9. Thomas, Thomas Dbg
      10. Rainer, maxiumspeed
      11. ...
      12. ...
      13. ...
      14. ...

      ... bitte Liste kopieren und weiterführen
      VG Ingo
      Soko-Keller die Bahn im Herzen von Düsseldorf, LG Ingo

      Slotten im Bergischen Verbund - auf den Bahnen in - Duisburg - Düsseldorf - Haan - Heiligenhaus - Velbert
    • 1. Lauf auf dem Carreraspeed Haan am Donnerstag, den 16.01.2020

      Teilnehmerliste:

      1. Robert, RSG
      2. Ingo, PUdriver
      3. Frieder, frieder
      4. Jürgen, neunff
      5. Frank, aspi
      6. Kauli
      7. Heiko, Gastfahrer
      8. Ralf, simcat
      9. Thomas, Thomas Dbg
      10. Rainer, maxiumspeed
      11. Kai, Tormentor
      12. ...
      13. ...
      14. ...
    • 1. Lauf auf dem Carreraspeed Haan am Donnerstag, den 16.01.2020

      Teilnehmerliste:

      1. Robert, RSG
      2. Ingo, PUdriver
      3. Frieder, frieder
      4. Jürgen, neunff
      5. Frank, aspi
      6. Kauli
      7. Heiko, Gastfahrer
      8. Ralf, simcat
      9. Thomas, Thomas Dbg
      10. Rainer, maxiumspeed
      11. Kai, Tormentor
      12. fehlfarbe, FrankB.
      13. ...
      14. ...

      ... bitte Liste kopieren und weiterführen
      Grüße
      Dem Santa das Beste
    • 1. Lauf auf dem Carreraspeed Haan am Donnerstag, den 16.01.2020


      Teilnehmerliste:


      1. Robert, RSG
      2. Ingo, PUdriver
      3. Frieder, frieder
      4. Jürgen, neunff
      5. Frank, aspi
      6. Kauli
      7. Heiko, Gastfahrer
      8. Ralf, simcat
      9. Thomas, Thomas Dbg
      10. Rainer, maxiumspeed
      11. Kai, Tormentor
      12. fehlfarbe, FrankB.
      13. Ronald
      14. ...
    • Hallo Ronald,

      Wenn ich mich nicht irre sind die Ronlop-Reifen von Dir.... bringst Du denn zum Rennen Deine Reifenkiste mit ? Könnte noch so ein bis zwei Sätze gebrauchen....

      Gruß
      Kai
    • ebay Werbung
    • 1. Lauf auf dem Carreraspeed Haan am Donnerstag, den 16.01.2020

      Teilnehmerliste:

      1. Robert, RSG
      2. Ingo, PUdriver
      3. Frieder, frieder
      4. Jürgen, neunff
      5. Frank, aspi
      6. Kauli
      7. Heiko, Gastfahrer
      8. Ralf, simcat
      9. Thomas, Thomas Dbg
      10. Rainer, maxiumspeed
      11. Kai, Tormentor
      12. fehlfarbe, FrankB.
      13. ronald E
      14. Stefan, "Bellof"
      15. ...
      16. ...

      ... bitte Liste kopieren und weiterführen
      Grüße Ingo


      Hi Ronald - klar doch der Vanwall ist doch schon vorbereitet...!!
      Soko-Keller die Bahn im Herzen von Düsseldorf, LG Ingo

      Slotten im Bergischen Verbund - auf den Bahnen in - Duisburg - Düsseldorf - Haan - Heiligenhaus - Velbert

      The post was edited 1 time, last by PUdriver ().

    • Hallo Pre59 Freunde,

      das erste Rennen zur Serie in Haan wurde erfofgreich abgewickelt. Mal wieder hatten wir einen schönen Abend. Natürlich muss ich mich in die Rolle eines Rennleitern noch einfinden, aber mit Ingo ist ja ein erfahrener Rennleiter immer zur Stelle.
      Ich möchte hier noch einmal auf die technische Abnahme eingehen. Es war verwunderlich, dass eine ganze Reihe von Fahrzeugen sich außerhalb des Reglements befand. Manchmal auch zu Ungunsten des Fahrers. Wie ich schon gestern Abend versucht habe zu vermitteln, will die Rennleitung nicht pingelig werden und kleinere Abweichungen vom Reglement sollen nicht geahndet werden. Dennoch wurde das Reglement ja entwickelt um Chancengleichheit zu schaffen. Daher sind Abweichungen und dabei sprechen wir nur von solchen, die das Auto positiv beeinflussen, illegal und bevorzugen einen Fahrer. Sicher, es zeigt sich auch, dass nicht jeder Fahrer einen solchen Vorteil auch zu seinen Gunsten auch umsetzen kann. Ganz sicher werden sich die guten Fahrer auch mit eingehaltenen Reglement weiter vore im Feld präsentieren. Aber der Abstand zu den Verfolgern wird möglicherweise geringer, was das Rennen wieder spannender gestaltet. In so fern appelliere ich an alle Teilnehmer sich ihrer Fahrzeuge anzunehmen und für das nächste Rennen wieder regelkonform zu präsentieren. Ich bin mir sicher, dass das zum Zusammenhalt der Gruppe weiter beiträgt und ein möglicherweise bitterer Beigeschack so auf der Strecke bleibt. Ich zumindest freue mich auf das nächste Rennen.

      Liebe Grüße Robert
    • Hi Zigarrenracer,

      wer Gestern wieder zur rechten Zeit auf der Düsseldorfer Str. in Haan Richtung Süd - Westen blickte,
      konnte wieder einen der tollen Sonnenuntergänge sehen, wie diese kurz nach 17:00h über der
      Sophienhöhe bei Jülich in 45 km Entfernung unter ging.

      Die Carreraspeed Jungs merkten davon nix, da sie schon fleißig mit der Vorbereitung der Grundversorgung
      der Gäste beschäftigt waren. Dafür danken wir hier ganz herzlich. Es war wieder besonders lecker.
      Trainiert wurde dann auch reichlich bis wir so gegen 20:00 h mit den jetzt 13 Racern über eine 5 Rundendistanz
      zum Qualifying antraten. Racer „Fehlfarbe“ sicherte sich mit einer Bestzeit von 12,025 sec die Spur 1
      vor „frieder“ mit 12,029 sec. Gastgeber „Aspi“ überblickte den Zeitrahmen und gönnte uns dann eine
      Fahrzeit von 6 x 5 min., um den ersten Sieger der 2020er Saison der Pre´59 zu ermitteln.

      BL_1_2020_Carreraspeed_21.JPG
      BL_1_2020_Carreraspeed_32.JPGBL_1_2020_Carreraspeed_34.JPG
      Stefan erstmalig dabei ++++ der Altmeister "frieder" ++++ Tagessieger "aspi"

      „Frieder“ als Meister der Jahre 2018 + 2019 hatte mich schon informiert, dass Racer „simcat“ jetzt zum
      Rennstall des Bergischen Löwen Bezwinger übergewechselt ist, und somit einen rasanten Bergischen Löwen Renner aus
      der Scuderia von der Flurstraße erhielt. Dass eröffnete neue Perspektiven, da mein BRM P25 auf dem Carreraspeed
      mit zu viel Unterluft kämpfte. Damit stand mir erstmals nach 2 Jahren wieder die Alfetta 158 S8 mit der Start # 61
      zur Verfügung. Diese fuhr nicht rasant, dafür aber traumhaft sicher und reichte am Ende des Abends für P3.
      Clubber „aspi“ war am Abend nicht zu halten und versäbelte von Startspur 3 uns alle mit 146,44 Rd. und der
      absolut schnellsten Runde im Rennen mit 12,041 sec. Zweiter wurde unser Altmeister„frieder“ mit 144,38 Runden
      und der schnellsten Runde von 12,042 sec. Robert SG und der Berichterstatter PUdriver gratulieren hier auf diesem
      Wege allen begeisterten Zigarrenracer. Mehr dazu in der kommenden www 698 am Montagabend.

      Hier die Ergebnisse und gerne wieder auf dem Carreraspeed in Haan.
      … die Haribobar wurde um ca. 23:00h geschlossen mit gut 3 KG Unterbestand..!!

      Rennergebnis: Pre´59 GP__Bergischer_Löwe_16_01_2020.pdf

      und das Starterprotokoll: Starterprotokoll_2020_Carreraspeed.pdf


      VG der PUdriver
      Soko-Keller die Bahn im Herzen von Düsseldorf, LG Ingo

      Slotten im Bergischen Verbund - auf den Bahnen in - Duisburg - Düsseldorf - Haan - Heiligenhaus - Velbert

      The post was edited 2 times, last by PUdriver ().

    • Hallo Robert und Ingo,

      Vielen Dank für die Mühen, die Ihr Euch sowohl in der Rennvorbereitung als auch in der Berichterstattung gemacht habet. Wieder kann ich eine von Ingo künstlerisch gestalteten Urkunden mein Eigen nennen.
      Robert, ich habe mir Deine mahnenden Worte bereits bei der Fahrzeugabnahme und auch noch mal hier im Nachgang zu Herzen genommen - ein neuer Satz Reifen rundum ist bereits in Arbeit (Ich hatte vorne lediglich 5,5 mm Breite und hinten Reifen mit einem Durchmesser von lediglich 27,5 mm). Zum Glück blieben durch meine Platzierung Diskussionen bezüglich der Regelkonformität meiner Reifen aus ;) Trotz dieser notwendigen Gelassenheit mit zwei Satz der begehrten Ronlops in der Tasche und Aussicht auf eine von Ingos schönen Urkunden schaffte ich es trotzdem, während des Rennverlaufs drei mal abzufliegen..... =O

      Schönen Dank und vielen Gruß
      Kai
    • Google Werbung
    • Hallo Freunde des Schlitzsportes,

      wir Haaner möchten uns bei Euch für Euer Kommen bedanken. Wir hoffen, es haben sich alle bei uns wohl gefühlt.
      Dem neuen Rennleiterteam wünsche ich ein gutes Händchen und schließe mich dessen Worten an.
      Die Urkunden sind wieder absolute Spitze, Vielen Dank dafür.

      Ich freue mich schon auf unser nächstes Rennen in Brühl am 01.03.2020
      und würde mich über ein sechstes Rennen im Rennkalender freuen.

      Bis bald viele Grüße
      Eure Hanner

      The post was edited 1 time, last by Aspi: falscher Fehler ().

    • Moin,
      auch wenn ich schwer abgeloost habe, schön wars.
      @ Aspi: Finde den Fehler in deinem Post.
      Grüße
      FrankB.
      Dem Santa das Beste
    • ebay Werbung
    • New

      Pre´59 Grand Prix um den Bergischen Löwen

      ... Terminänderung gepaart mit einer neuen Spielstätte

      … die Pre´59 Slotter hatten geplant am 01. März auf dem Blueking Mega-Track in Brühl ihren 2. Saisonlauf zu absolvieren.
      Wir wären im Anschluss vom Renntag der DSC Euregio gefahren und hätten dort beste Bahn - Bedingungen vorgefunden.
      Doch die Ansammlung von parallel ausgelobten Terminen führte dazu, dass der DSC Euregio Termin im „Bluekingclub“
      auf den 18.07.2020 verlegt wurde.

      BL_2_Blueking_22.JPG
      logorsw.jpg#2_Pre59_05.03.Mülheim.jpg
      ...Megatrack "Bluekingclub" ........................Logo der Holzbahn in Mülheim/Ruhr ...das Plakat zum 2. Lauf


      … die DSCler werden sich dann beim „CanAm Thunder by Historic Challenge“ am 29.02.2020 auf den
      „SlotTrack Niederberg“ treffen, und andere zeitgleich am Rennen der „Classic Formula Days“ auf der „rennpiste“ teilnehmen.

      … nun wollten die Pre´59ler nicht den 2 Monatsrhythmus verlassen und laden daher auf eine ebenso schnelle Holzbahn
      „Ruhrspeedway“ in Mülheim ein.

      Als geeigneter Termin wurde mit den Clubbern Donnerstag, den 05.03.2020 festgelegt. Da befinden wir uns in einer nicht
      so ereignisreichen Woche und hoffen daher auf rege Beteiligung. Das Layout der Bahn ist nicht besonders
      schwer, aber ohne Einsetzer wird es nicht gehen. Vermutlich werden wir nicht mit der 3 sec. Strafzeitregelung
      fahren, die sich in Heiligenhaus gut bewährt hat.

      … der „Bluekingclub“von Peter Fröbel bietet uns weiterhin an, am So. den 19.07.2020 unser Rennen dort zu fahren.
      – da würden wir gerne einen Zwischenlauf durchführen. – aber es müssten sich definitiv mind. 10 Racer zu einer Teilnahme verpflichten.
      Das werden wir intern in den nächsten Wochen mal erfragen.

      ... bis dahin, und beachtet die Einladung zum 05.März auf dem Ruhrspeedway ...!!!

      ... die Starterliste wird in der nächsten Woche aktiviert ...

      ... das korrigierte Reglement befindet sich im ersten Post ...
      Soko-Keller die Bahn im Herzen von Düsseldorf, LG Ingo

      Slotten im Bergischen Verbund - auf den Bahnen in - Duisburg - Düsseldorf - Haan - Heiligenhaus - Velbert

      The post was edited 1 time, last by PUdriver ().