HvK / LMES - Runde 1 am 15.02.2020 in Trier

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Danke für den tollen Bericht Uwe,

      Aber nachdem ja beim Einlagern der Reifen der eine Reifen durchgerissen ist, schiebe ich das schlechte Ergebnis auf die Reifen. :thumbsup:
      Die hatten also eine Materialschwäche, die sich GANZ BESTIMMT auch im Rennbetrieb gezeigt hatte. ;)

      Spaß beiseite,
      Claudio hat ein super Auto hingestellt bekommen welches unheimlich gut ging und es gab kein rankommen für mich, im zweiten Lauf muss ich irgendwann beim Umsetzen an den Bremsschalter vom Nezih gekommen sein und bis ich das kapiert habe, hab ich die Bremse total verstellt und Connie musste mein Auto Runde um Runde einsetzen.
      In einer Chaos Phase hab ich den Fehler gesehen und dann lief es runder.

      Trotzdem konnte ich den Platz vor Harald retten.

      Hat wieder sehr viel Spaß gemacht !!!
      Vielen Dank an alle Beteiligten !!!
      __________________________________________

      Bis dann mal !!! :rallye:

      Gruß,

      Michael

      der “Slotbahnschleicher“ :coffee: 8|

      Dualbetrieb Heizer :rock:

      BRO, “The Racing BROthers“
    • ebay Werbung
    • Ich war gestern ja das erste Mal dabei und es hat unglaublich viel Spaß gemacht in dieser netten Runde zu fahren. Für mich war es sogar das erste Mal, bei solch einem "Event" zu starten. Umso überraschender sind für mich immer noch meine Platzierungen 8o

      Vielen Dank @msracing Michael für das vorbereiten meines Autos!


      Viele Grüße und bis bald


      Jörg
    • Hallo zusammen,

      auch von mir vielen Dank an die Gastgeber aus Trier und an alle Teilnehmer für das faire und spannende Rennen.
      Glückwunsch im Besonderen an Jörg, der für seine erste Teilnahme ein super Ergebnis abgeliefert hat. :thumbup:

      Nach dem schönen gestrigen Tag war der heutige genauso schön! ;) :D happy_004

      Anbei noch die Auswertung vom 1.Renntag!
      Files
    • Guten Morgen !
      Ich freue mich sehr auf die Saison 2020 . Der Anfang ist gemacht und der war, nicht nur wegen der Ergebnisse, toll. Es war eine sehr tolle Atmosphäre und ich würde mir nur noch mehr Teilnehmer wünschen. Das hätte die Serie mehr als verdient. Vielen Dank an den Betreiber des Renncenters in Trier. Die Räumlichkeiten und die Verpflegung waren Super. Auch der Trainingsabend am Freitag war Spitze. Danke an Uwe für die Arbeit die er sich gemacht hat. Die Berichte sind Top. Zu den Ergebnissen kann ich, der nur Autos baut, nur sagen, für mich super gelaufen. Claudio hat nun endlich auch Ergebnisse die sich sehen lassen können. Unser Neuling Jörg, der das erste mal ernsthaft auf einer Holzbahn gefahren ist, hat mich doch überrascht. Ich hoffe das es ihm den Mut gibt weiterzumachen. An meiner Unterstützung soll es nicht liegen. Uwe ist besser als das Ergebnis. Die Reglerprobleme müssen wir in den Griff bekommen.
      Das Ergebnis von Jörg könnte, so meine Hoffnung, in unserem Club den einen oder anderen zum mitfahren animieren.
      Ansonsten danke an die Orga und wir werden in Duisburg wieder antreten.

      Michael Sell