Planung unserer neuen Outdoorbahn, bitte um etwas Hilfe

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Na ja, es ist schon ein Unterschied, ob ich die Bahn mal eben vor die Tür rolle oder fest über den Sommer im Garten aufbaue. Hier mal mein Fazit meiner ersten Outdoor-Saison:

      Borussia-Ring 4.0 - Back to nature

      Aufgrund meiner Erfahrungen und auch der von MKHunter, "Grüne Hölle 13", bleibe ich dabei, erstmal klein anfangen. Outdoor ist einfach geil, wenn man es vernünftig macht.
      MfG Olaf
      ---
      "Wenn Motorsport einfach wäre, würde es ja Fussball heißen" - Olli Martini, Streckensprecher VLN
      ---
      Slotten im Garten, 2019: Borussia-Ring 4.0 - Ja, es geht in den Garten! 2020: Die Saison 2020 beginnt
    • ebay Werbung
    • @Boem87

      Sag mal, Du hast ja doch schon Schienen, und die Terrasse ist ja eh so weit, dass Du theoretisch auch dort mal was aufbauen kannst. Bau Dir doch mal dort eine kleine Strecke auf, sobald es die Temperaturen zulassen. Bitte vorher CU und Weichen-Platinen und -Dioden mit Schutzlack versehen, so dass sie auch mal bei Regen draußen bleiben können. Dann kannst Du mal ein paar Erfahrungen sammeln und musst auch keine Angst vor Rückschlägen haben.

      Bei mir war es halt so, dass ich dann gleich mal die komplette Infrastruktur im Garten umbauen musste.

      PS: CU lieber rein nehmen oder Bedienteil trennen.
      MfG Olaf
      ---
      "Wenn Motorsport einfach wäre, würde es ja Fussball heißen" - Olli Martini, Streckensprecher VLN
      ---
      Slotten im Garten, 2019: Borussia-Ring 4.0 - Ja, es geht in den Garten! 2020: Die Saison 2020 beginnt
    • Henni wrote:

      Björn möchte eine lange Bahn und gut!
      Was Ihm auf Dauer besser gefällt wird er schon rausfinden.
      OT112 und ich versuchen hier nur Ihn vor einer Fehlinvestition zu bewahren. Der Wartungs und Pflegeaufwand ist nicht zu unterschätzen.
      Mal eben den Schalter umlegen und ne Runde drehen nach einer Woche Regen kannste vergessen. Daher ist meiner Meinung nach schon mal Pflicht einige
      Elektronikkomponenten doppelt zu haben.Den Lötkolben rauszuholen wenn 6 Leute an der Bahn stehn ist nicht gerade prickelnd.Da ist unter Umstände die erste Kiste Bölkstoff schon fast weg bevor es richtig losgeht :D
      Weichen schalten zb auch wenn keine direkte Sonneneinstrahlung vorhanden ist und und und ,
      Erweitern kann man immer. Aber das muss jeder selber für sich selber entscheiden.Der Händler freut sich auf jeden Fall bei 50m Strecke ;)

      VOLVO V70 R wrote:

      Über Abend kam die Feuchtigkeit und legte sich auf die Strecke und man Rutschte nur so rum und das machte wirklich kein Spass .....
      Stimmt zu 100%. Je nach dem für welche Reifen man sich entscheidet kommt man unter Umständen gar nicht mehr von der Stelle. ;)
      Wobei wir bis ca 22 Uhr meist keine Problem damit haben. Kommt aber auch auf die Jahreszeit an

      Gruß Mkhunter

      The post was edited 1 time, last by Mkhunter ().

    • Ich hab letztes Jahr mal ein paar Tage die Weichen nicht abgedeckt. Nach ein paar Regenschauern konnte ich alle sauber machen. Die liefen auch wieder einwandfrei, aber eine Stunde war sinnlos verbraten. ist mir danach nicht noch mal passiert. Das sind so die kleinen Erfahrungen.

      Aber, einmal outdoor, immer outdoor.
      MfG Olaf
      ---
      "Wenn Motorsport einfach wäre, würde es ja Fussball heißen" - Olli Martini, Streckensprecher VLN
      ---
      Slotten im Garten, 2019: Borussia-Ring 4.0 - Ja, es geht in den Garten! 2020: Die Saison 2020 beginnt
    • Sorry wenn ich hier mal kurz dazwischenfrage...: Welche Schienen sind denn generell am besten geeignet für länger verlegte Outdoor-bahnen?
      Carrera? Scalextric? Ninco? Ganz andere?
      Also "lang" im Sinne von ein paar Wochen oder Monaten in den Sommermonaten durchgehend, nicht in Streckenlänge... ;)
      Ich bin über 40- und fahre immer noch Dreirad!
    • ebay Werbung
    • ok ich habe es verstanden. Ich kann am Anfang ja zb auch die PItLane weg lassen und auch die Weichen. Wobei es auch kein Problem wäre die Weichen immer abzubauen und sich langsam ran zu tasten.
      Die CU und PitLane hätte ich eh immer abgebaut und mit rein genommen. Ist ja kein Hexenwerk.

      aber auch wenn manche sagen zu lang oder nicht zu lang wäre ich evtl. Froh und dankbar wenn der ein oder andere der schon Erfahrung hat (vor allem mit 1:24er) über die Planung guckt oder evtl. Mal einen Vorschlag machen könnte.

      Wie schon gesagt kann man die lange Gerade auch gern am Anfang was kürzen (6 oder 7 Meter).
      Wichtig ist das die Start/Ziel Gerade genau dort bleibt und das man grob da wo es jetzt ist doch den Tisch hinbekommt. So mit 4x4 Meter hat man dann echt gut Platz.
      Oder man plant ganz anders und hat irgendwo anders den Platz. Wie gesagt nur die Start/Ziel gerade ist unantastbar weil die einfach perfekt dort passt.

      ja mit Kontaktspray hab ich gesehen und muss ich dann alles machen. Damit beschäftige ich mich ;)
    • Boem87 wrote:


      aber auch wenn manche sagen zu lang oder nicht zu lang wäre ich evtl. Froh und dankbar wenn der ein oder andere der schon Erfahrung hat (vor allem mit 1:24er) über die Planung guckt oder evtl. Mal einen Vorschlag machen könnte.
      dieses Layout gefunden in der Galerie ist meiner Meinung nach schon mal eine gute Basis.
      770 x 250/140 - 2077 cm von Steinadler
      großzügige Kurven und 2 knackige Stellen wobei ich die Schikane in der Mitte noch etwas entschärfen würde.
      DIe Überfahrt kann man rausplanen. Platz für einen Tisch sollte da auch übrig bleiben.
      Gefahren wird bei uns 1:24 mit Mittelmagnet.

      Gruß Mkhunter
    • Mkhunter wrote:

      OT112 und ich versuchen hier nur Ihn vor einer Fehlinvestition zu bewahren. Der Wartungs und Pflegeaufwand ist nicht zu unterschätzen.
      Mal eben den Schalter umlegen und ne Runde drehen nach einer Woche Regen kannste vergessen.
      Ich bin da ja auch voll bei Euch, :thumbup:
      nicht das Ihr mich da falsch verstanden habt!

      Ich dachte nur, bevor der Thread in endlosen Diskussionen am Thema vorbei geht,
      wäre ja nicht das erste Mal!
      Gruß Henni

      Fahren Sie bitte vorsichtig... immer!

      "The Red Lantern Lounge" Home of The Crazy Red Lantern Slotter!

      Die Bergprüfung im Wiesental K1 Horror powered by Henni
      Tal der Slotter Cup 2020
      Die Banane sucht Dich!


      , , , und slotte in Dorsten!
    • Google Werbung