Slotfire 300 - Überlegungen zur einer möglichen Strecke

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    Nach einigen Vorfällen in der jüngsten Vergangenheit möchten wir eindringlichst darauf hinweisen keine Bilder zu posten für die keine Rechte bestehen, siehe auch Punkt 9.2 der Boardregeln.

    • Werbung
    • Hi,

      wenn ich Sicht auf die Strecke brauche nehme ich fast immer durchsichtige Banden, bzw. die Reifenstapel von RAS. Weil die weich sind und tatsächlich schützen. Wenn der Blick von der Strecke weggeht ( am Ende einer Kurve beispielsweise ) nehme ich auch andere Banden. Welche Farbe da eben gerade passt.

      Grüße

      Uli
      Geld ist ein guter Diener, aber ein schlechter Meister!
    • Stadtlandfluss wrote:

      Sieht auf jeden Fall auch sehr gut aus, besonders die Schattierungen :)

      Darf ich mal fragen, für welche Banden ihr euch entschieden habt? Ich bin noch etwas unentschlossen ob ich weiße oder durchsichtige Banden nehmen soll und worin die Vor- und Nachteile liegen könnten.

      Liebe Grüße
      Ich habe mich für die durchsichtigen Banden entschieden, weil man dann einfach mehr sieht. Realistischer wirken wahrscheinlich farbige Banden. Dann würde ich aber keine weißen nehmen, sondern eher graue, die man auch selbst machen kann.

      Gruß Jörg
    • So, hier mal ein Update von der Bahn.

      Habe mich nun auch für die transparenten Banden entschieden und lasse die Lichtschranke sowie die Reglerhalter in Bahnfarbe lackieren.
      Files
      • IMG_7209.jpg

        (1.29 MB, downloaded 80 times, last: )
      • IMG_7210.jpg

        (2.75 MB, downloaded 63 times, last: )
      • IMG_7211.jpg

        (2.54 MB, downloaded 68 times, last: )
    • Wenn man das so sieht... ist schon ziemlich schick, was man da für sein Geld geboten bekommt! :thumbup:

      Ich bin zwar erst ein einziges Mal auf ner Slotfire gefahren, aber das war schon was anderes als das, was ich sonst so gewohnt bin. Und die Modulbauweise hat gegenüber einer selbstgebauten, doch eher unveränderbaren HoBa durchaus ihre Vorteile. Allein den Platz müsste man halt haben... und natürlich das nötige Klimpergeld. Aber wenn man nur noch jedes zweite Slotcar kauft, hat sich das sicherlich zeitnah wieder amortisiert... :D
    • @Vau Acht Ja lässt sich durchaus sehen und ich bin froh diese Farbkombi gewählt zu haben, wobei ich dadurch natürlich eingeschränkt bin und keine gebrauchten Module kaufen "kann". Naja der Gebrauchtmarkt ist aber auch wirklich überschaubar...

      Also ich bin seit Januar 2015 hier angemeldet und weiß noch, dass ich im Dezember 2014 mit dem Slotten angefangen habe. In dieser Zeit haben es gerade mal ganze 12 Slot it's, 3 NSR's und 4 Carrera Fahrzeuge (die sind schon längst verschenkt) in meinen Bestand geschafft. Bei den Autos habe ich also definitiv gespart ;)
    • Werbung
    • Stadtlandfluss wrote:

      Naja der Gebrauchtmarkt ist aber auch wirklich überschaubar...
      Da sagst du was ... Ich habe eine Pazidus Holzbahn ... und da die Bahn nicht mehr gebaut wird ... muss ich (verzweifelt) auf den Gebrauchtmarkt suchen. Bislang erfolglos.
      Aber freu dich auf deine Slotfire ... die Fotos sind vielversprechend.
      Grüße
      Bernd
      ... wer langsam fährt, wird länger gesehen ...
    • So, ein kurzes Update: Bahn ist fertig und geällt mir sehr gut. In meinem Aufbau werden Anschlusschiene und Brücke von der Position getauscht, so wie in Layout 1 ersichtlich.

      Abholung dann am kommenden Mittwoch.
      Files
      • 1 Fertig.jpeg

        (98.33 kB, downloaded 80 times, last: )
      • 2 Fertig.jpeg

        (103.93 kB, downloaded 100 times, last: )
      • 3 Fertig.jpeg

        (114.86 kB, downloaded 88 times, last: )
    • Sehr schön, gefällt mir ... bestimmt auch nicht ganz einfach zu fahren bzw. anspruchsvoll.
      Auch die Brücke finde ich gut, ob man da mit Vollgas fahren kann oder hebt man ab :)
      Grüße aus Münster, Bernd
      ... wer langsam fährt, wird länger gesehen ...
    • Eigentlich auch ne coole Aktion vom Hersteller. So bleibt man als Kunde stets auf dem Laufenden und muss nur noch seine Ungeduld zügeln und aufpassen, dass man nicht zu sehr sabbert vor lauter Vorfreude... :D
    • Google Werbung