Mahlzeit von nordwärts!

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Mahlzeit von nordwärts!

      New

      Jau tach, ich bin der Andre,.
      Auch ich wollte mich mal flux eben vorstellen.
      Komme eigentlich aus dem pott, wohne aber inzwischen im norden hollands!

      Ich bin kein Carrera jünger da ich sehr lange in Irland gewohnt habe. Als ich dann meine kindheitshobbies wiederentdeckt habe war scalextric also das gängigste system. Ich habe mir dann über die jahre eine akzebtable strecke zusammengestellt die dann bis diesen januar noch im umzugskarton lag.
      Ich habe dann den dachboden mal aufgeräumt und seitdem ständig gebastelt.

      Habe jetzt ca.20 m scalextric sport/analog strecke mit zwei überfahrten gebastelt, und gerade alle kinderkrankheiten soweit auskuriert.
      Das waren sachen wie spannungsabfälle,bessere brücken mit seitenstreifen bauen, und seitenstreifen für alle kurven anfertigen.Meine fahrzeuge wollten auch mal überholt werden und brauchten fast alle neue reifen und mehrere tröpfchen öl.

      Fahrzeuge habe ich hauptsächlich scalextric und carrera 1/32. Mir gefallen vor allen dingen amis und historische rennwagen aus den 70/80er jahren, sowie DTM/DRM. Aber im grunde gefällt mir eigentlich fast alles. Habe vor kurzen einen universellen anschlusskasten gebaut und bin auf elektronische regler mit bremsfunktion umgestiegen(hat scalextric sport nicht). Das naechste projekt ist eine reifenschleifmaschine. Sie ist fast fertig, ich hoffe das sich damit brauchbare resultate erzielen lassen und der aufwand nicht umsonst war.

      Ich hoffe euch in den jeweiligen spalten zu treffen.. Dort werde ich dann auch mal mehr details zu meinen basteleien posten!

      Nochmal Grüsse, und viel spass beim heizen!
      Andre
    • ebay Werbung
    • New

      jau erstmal danke für den warmen empfang...

      ich stelle einfach mal fotos von meiner strecke und meinen fahrzeugen hier rein...iss ja quasi teil des vorstellens...

      Und alles ist natürlich nur der gegenwärtige zustand, verbesserungen sind zuhauf geplant...ich denke ich muss hier nicht weiter erläutern was es bedeutet den virus zu haben(und ich meine nicht corona)..

      Okay zu den fotos.

      Zunächst mal meine strecke: scalextric sport, bin grade an dem punkt wo alle kurven gut fahrbar sind und alles ohne störungen läuft. Erstmal war funktion wichtiger als kotzmetik. Weil wir hier nicht wohnen bleiben werden will ich nicht an streckengestaltung arbeiten um dann alles wieder abzubauen...auch das layout würde ich noch etwas verändern wäre die strecke permanent.
      Aber die randstreifen waren essentiell für den fahrspass..wird die strecke irgendwo permanent aufgebaut dann halte ich mich mit kosmetischen details auf.


      Allerdings haben die updates vom serientrack angefangen. Meine standard controller brauchten so langsam jede woche etwas aufmerksamkeit und ich wollte sowieso mal auf universelle umsteigen.
      Auch in hinsicht auf den zukünftig geplanten umstieg auf ein labornetzteil war also der zeitpunkt gekommen mal so eine universelle anschluss kiste zu basteln..also zum elektrofachgeschäft und dann den samstag schön gelötet..dann zwei ds controller bestellt. Bin beim selben wiederstandswert geblieben (45ohm) da ich mit den alten eigentlich immer "gut gefahren" bin.

      Dann meine fahrzeuge...scalextric und carrera hauptsächlich.

      Der T1 ist selbstgebaut auf einem scalextric chassis

      Der käfer soll ein modell von meinem 1/1 er sein.

      Dann die modelle die zusammen auf der fensterbank stehen sind die fahrzeuge die ich zum magnetlos fahren benutze.
      Der M1 ist ein scaleauto bausatz .
      Der renault Turbo ist ein proslot bausatz.
      Camaro von scalextric
      Der capri ist von carrera
      Das parma fahrzeug hatte ich vor jahren mal gekauft aus dem gedanken heraus die seien super für meine kleinen cousins. Hatte keine ahnung das dass nicht der fall war. Inzwischen benutze ich ihn wenn ich im pott zu besuch bin auf einer clubstrecke bei mir in der nähe.mordsspass das ding.

      Alle anderen fahrzeuge sind im serienzustand.

      Dann sind wir unten bei meinem versuch eine reifenschleifmaschine zu bauen. Material kosten sind 18€bis jetzt und was man so in ecken liegen hat...
      Der achshalter ist ein stück chassis. Falls der nicht stabil genug ist muss das noch gegen metall ersetzt werden.
      Der motor kommt aus einer alten akkubohrmaschine und der geschwindigkeitsregler auch.
      Ich denke nach dem wochenende werden wir fotos haben vom zusammenbau. Auf antriebsriemen warte ich noch gespannt von der post.

      Grüsse,
      Andre
      Files
    • ebay Werbung
    • New

      Hallo und herzlich willkommen aus dem (östlichen) Ruhrpott!
      Von wo bist denn DU? Und warum Irland? Und warum Holland? Das alles klingt erstmal recht spannend!
      Mit unseren Freunden aus Holland haben wir, besonders in Moers und Kamp-Lintfort(!) recht gute Kontakte. Wenn also DU (mal wieder) am Niederrhein oder sogar auf de "Schääl-Sick" einen Besuch machen möchtest, herzlich willkommen! Beste Ruhrpott-Grüße vonne Rennkugel
      Hans
      Die Menschen hören nicht auf, zu spielen, weil sie alt werden, die Menschen werden alt, weil sie aufhören, zu spielen. ;)
    • New

      jau mahlzeit Hans.
      Familie kommt aus bochum(kappskolonie), sind dann aber noch mehr an den rand gezogen nach haltern. Dann mit ungefähr 20 wollte ich mal was anderes sehen nach der kfzetti ausbildung. Da ging es dann nach irland, da bin ich dann auch n paar jahre (11)geblieben. War auch super alles, hab dann meine "jetzt" frau kennengelernt welche dann in groningen eine feste stelle an der uni bekommen hat,..und deshalb sind wir hier..für mich eigentlich ganz okay. Die familie wird älter und mal eben ins auto zu springen und in zwei stunden zuhause sein zu können ist ne prima sache.

      Wenn ich demnächst mal wieder zuhause bin kann ich mal bscheid geben..
      Ich habe zuhause inzwischen auch zwei kollegen angesteckt und wir fahren gerne mal ins caracho nach recklinghausen.
      Auch alte modellbauer die keine zeit mehr für modellbau draussen haben so wie ich..da sind slotcars ne tolle sache..
      Man hat spielspass und bastelei ..
      alles zuhause
    • New

      hier noch eben ein update von der reifenschleifmaschine. Morgen mache ich die schleifvorrichtung vorne.
      Den motor setze ich erst fest wenn ich riemen habe.

      Die geschwindigkeitsregelung sieht sehr improvisiert aus...weil sie das auch ist. Wollte keine komponenten für ne schaltung kaufen ohne zu wissen ob das resultat funktioniert. Bis dahin muss das so reichen...iss n geschwindigkeitsregler von einem toten akkubohrer...
      Files
    • New

      Haltern und Recklinghausen (Caracho),
      das ist dann mal mein Revier! :thumbsup:
      Herzlich Willkommen aus der Herrlichkeit Lembeck
      ähhh dem Tal der Slotter! :thumbsup:
    • ebay Werbung
    • New

      Im Caracho in Recklinghausen war ich gestern und werde aller Wahrscheinlichkeit nach auch am kommenden Mittwoch auflaufen, (wie inzwischen an fast jedem Mittwoch). DA könnten wir uns doch alle mal (wieder) treffen!?! Mich (er)kennt inzwischen fast jeder. Henni bestimmt! :love: Das merkst Du daran, wie wir miteinander blödeln. Hihihi! Also: Mittwoch in RE beim Thomas im Caracho
      Hans
      Die Menschen hören nicht auf, zu spielen, weil sie alt werden, die Menschen werden alt, weil sie aufhören, zu spielen. ;)
    • New

      Wenn ich das zeitlich hinbekomme gerne,
      aber versprechen kann ich nix!

      Ihr wisst ja wie das ist, selbst und ständig! :(
    • New

      würde mich beim nächsten besuch auf jeden fall mit anschliessen...glaub ab 16.6 darf man erst wieder ohne akute gründe über die grenze..
      Oder liege ich da falsch?

      Wenn nich wird es vorher was, da der nächste besuch auch mal wieder fällig ist.

      Aber ich werd mich in jedem falle mal melden wenn was feststeht.
      Caracho bin ich immer gerne..habe schon einige tips bekommen dort..
    • Werbung