NSR F1 Clubserie powerd by S-Drückt

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Hallo Markus,

      möglichweise sind Dir durch das Basteln ja auch irgendwo Fehler unterlaufen? Wenn Dein Wagen durch was auch immer unfahrbar geworden ist, wäre es aus meiner Sicht der falsche Ansatz dies mit Blei zu kaschieren. Besser wäre es doch den Fehler zu finden, als ihn mit einer Bleiplatte zu zu pflastern. In Moers war es jedenfalls so, dass der Trainingswagen von Frank auf unserer 44m Holzbahn ohne etwaige Setupanpassungen schneller war als jedes bisherige 1:32er Fahrzeug. Das genügt uns erst einmal.

      Viele Grüße

      Roman
    • Werbung
    • Hallo Zusammen,

      wie in einem anderen Thread geschrieben habe ich bei einem Fahrzeug auch einiges probiert. Zusätzlich habe ich
      auch verschiedene Reifen (incl. PU) getestet. Allerdings war ich mit diesen Rennern noch nicht auf Moosis unterwegs. :(

      Bei aller Phantasie die auch mich manchmal befällt: die NSR mit Ballast auszustatten war da noch nicht dabei :erstaunt:

      Wie Roman schon geschrieben hat: irgend wie irgend wo hast Du irgend was verbaut was wahrscheinlich nicht gut ist.
      Fehler suchen - Blei hat da wirklich nichts verloren. ;)
      Viele Grüße

      Uwe
    • Hallo an alle ,
      Am Sonntag den 13.06 haben wir unser ersten Testtag mit den NSR F1, ab 11 Uhr im KaLi.

      Also, wer mal mitfahren oder nur schauen möchte ist Herzlich eingeladen.

      Gruß Helmut
      Fohlen Racing

      :auto24: Wir wollen doch nur Spielen
    • ebay Werbung
    • Hallo,
      mich Interessieren die kleinen Kisten auch :thumbup:
      und als 32-Neuling hab ich da mal nee ... Frage,
      an die F1 Tester und Regl.-Tüftler.

      1. Der magnetic Motor, mit wieviel Gramm zieht der Richtung C-Schiene/Bahn.

      2. Geh ich recht in der Annahme das die F1 Tester bei den farben ihrer F1 nur die Einheitskaro meinen,
      und alle mit einem schwarzen Chassi und rotem Motorträger getestet haben.
      a) Wenn ja, Interesanter wäre aber eine Info bzgl. Chassifarbe/Härte.

      3. Reifen schleifen und die Reifen mit einem Tropfen Sek-Kleber gegen verdrehen sichern - verbieten ?,
      wie will man das kontrollieren.
      a) Woran erkennt man ob ein Reifen rund geschliffen ist, oder zisch Runden gefahren wurde,
      bis er die gewünschte Eigenschaften/größe hat hat.

      4. Welche mindest Bodenfreiheit ist angedacht, siehe auch Pkt.3

      5. Ist nur die Serien-Übersetzung erlaubt ? 10 : 27 :)
      Es grüßt Euch, Kalle
      vom SAC Stolberg 1963

      und fahre einen BlueBerry-Regler
      Je weniger einer weiß, desto fester glaubt er an das, was er weiß
    • Hallo Kalle,

      Deine Fragen sind doch sehr 1:24 typisch und sie stellen sich als Gantes in der Regel in dieser Form nicht. Ich schlage vor, Du besuchst mal ein paar Trainingstage. Aus meiner Sicht ist es bewusst nicht im Fokus die aufgeführten technokratischen Daten in ein Rahmenwerk zu pressen. Das nun in epischer Breite zu erörtern spreng allerdings den hier üblichen Rahmen, das auch mein Vorschlag einfach mal in die Szene hineinzuschnuppern. Ich gehe aber zudem davon aus, dass in Kürze seitens NSR ein Reglement publiziert werden wird und denke, dass man das noch abwarten sollte mit der Klärung von Fragen, die dann eventuell gar obsolet geworden sind.

      Und damit ich nicht falsch verstanden werde: Ich wollte eingangs nichts gegen Deine Fragen und deren Motivation einwenden, sondern Dir sagen, dass es im angefragten Bereich, auf jeden Fall in weiten Teilen, anders zugeht und sich diese Fragen daher nicht unbedingt so stellen. Soweit ich kann möchte ich Dir aber dennoch zu den Fragen meinen Kenntnisstand geben:

      1. Keine Ahnung, hat auch noch nie Jemanden interessiert.

      2. Das Chassis ist schwarz. Härte und Zusammensetzung wären beim Hersteller zu erfragen. Seine Aussage zur Härtegradeinstufung ist „Medium“. Aktuell gibt es einen Karotypen.

      3.
      Auch hier sollte man auf das Reglement warten. Wobei ich die Auffassung vertrete, dass Schleifen ein Muss ist, denn ich sehe keinen Sinn darin die Räder über hunderte von Runden plan zu fahren. Das kostet Zeit und geht auch auf die Lager und Getriebe. Hier gibt es aus meiner Sicht, grob eingeteilt, zwei Fraktionen.

      Hardcore-Out of the Box Fahrer
      Die fahren umgeschliffen und unverklebt und diese Modus gefällt ihnen. Das ist dann ja völlig OK für diese Fraktion.

      Moderate-Out of the Box Fahrer
      Hier paaren sich die Ansätze Out of the Box und Slotracing etwas intensiver. Die Hardcore-Ootb-Fahrer mögen mir das verzeihen, aber ich habe es gestern probiert. Ungeschliffen lärmt und poltert das Auto bemitleidenswert und man hat den Eindruck, dass man mit einem eiernden Spielzeugauto unterwegs ist. Sind die Räder geschliffen, läuft das Auto rund und berechenbar und man hat das Gefühl nun mit einem Slotcar unterwegs zu sein. Da wir bisher in alle NSR-Serien das Rundschleifen und Verkleben zugelassen haben, würde ich auch dabei bleiben. Zudem gibt es Untergründe, wie Holzbahnen, auf denen ziehen Dir die Kurvenkräfte die unverklebten Schluffen von der Felge.

      4. Die Frage stellt sich normalerweise nicht. Warum das so ist beantworte ich Dir dann, wenn wir uns mal auf einem Formal-Tag treffen ;)

      5. Ja, zumindest in Moers.

      Viele Grüße

      Roman
    • wir müssen erst mal sehen wie viele da sind, wenn es geht auf beiden Bahnen, Corona bitte Schutzmaske mitbringen.

      Gefahren werden NSR F1 out of the Box. ohne Magnet.

      Siehe Reglement S- Drückt

      Offen ab 11 Uhr

      Gruß
      Helmut

      :auto24: Wir wollen doch nur Spielen
    • Werbung
    • ebay Werbung
    • Morgen, bis jetzt 4 Personen.

      Es wäre auch schön wenn man kurz Bescheid sagt, wer kommen möchte, damit keiner umsonst erscheint

      Ich frage Magdalene ob das für einen oder beide Räume gilt.
      Gruß Helmut

      :auto24: Wir wollen doch nur Spielen
    • Moin,

      habe Mittwoch mal mit unserem großen Zwerg gesprochen, wir arbeiten zur Zeit an einem Bespaßungsprogramm für unsere oberste Motorsportbehörden. Dann hätten wir Interesse.

      Gruß

      Frank
      Okay, ich weiß, die Stimmen in meinem Kopf sind nicht real, aber deren Ideen sind gerade saugeil
    • "Und wie küsse ich Euch dann ALLE? Nur mit Mundschutz?" Hihihihi! :P :love:
      Duck und wech
      Hans

      Das soll also bedeuten, daß auch ich Interesse habe, am Sonntag zu Magdalene zu kommen, um EUCH mal wieder zu sehen! Wenn es Euch allen Recht ist. ;) :P
      Die Menschen hören nicht auf, zu spielen, weil sie alt werden, die Menschen werden alt, weil sie aufhören, zu spielen. ;)