Cockpit-XP sinnvoll mit dem Rechner verbinden / oder doch bei SmartRace bleiben?

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Cockpit-XP sinnvoll mit dem Rechner verbinden / oder doch bei SmartRace bleiben?

      New

      Hallo zusammen,
      Ich habe sehr günstig einen der Bucht einen mini PC geschossen, Monitor ist auch schon organisiert.
      Gerne möchte ich darauf Cockpit-XP installieren. Bisher fahre ich mit der App: SmartRace und nutze den „Carrera 20030369 DIGITAL 124, DIGITAL 132 AppConnect“. Kann ich diesen weiter verwenden? Funktioniert der überhaupt?
      Oder macht ein Kabel Sinn? (ungerne) Wie ist das mit dem Selberbau? Entfernung zum PC ca. 10m.

      Wie macht ihr das?
      Grüsse
    • ebay Werbung
    • New

      Kannst du nicht nutzen. Entweder ein entsprechendes USB Kabel (Cockpit bietet glaube ich bis 10 m an) oder die blue Box von cxp, damit geht es über Bluetooth. Nicht aber mit dem App connect
    • New

      Danke dir.
      Trotzdem Schade.

      Ich frage mal weiter:

      Lohnt sich eigentlich der umstieg von SmartRace auf Cockpit-XP?
      Gibt es vielleicht eine Möglichkeit SmartRace schlicht auf den Monitor zu steamen?

      The post was edited 1 time, last by Icelaender ().

    • New

      @icelander

      smartrace auf Monitor/Fernseher wurde vor kurzem im Forum im Bereich Smartrace behandelt. Geht mit Kabel und auch Ohne.
      Ich bin auch am überlegen ob ich umsteigen soll. Cockpit hat halt mehr Potential wenn man mehr Sensoren verwenden will, optisch und bei der Sprachausgabe ist Smartrace wieder vorne ;)
    • New

      Ich habe beides. Was mich an Smartrace nervt, ist die Bedienung über´s Handy oder Tablett. Ich hätte das ja gern auf´m PC. Und so´n Android-Simulator mit Bluetooth läuft auch meiner Vista-Krücke leider nicht. Dafür ist aber der Einstiegspreis günstig. Gut, man braucht den Bluetooth-Adapter....

      Und CXP läuft bei mir ( auf der ollen Vista-Krücke) mit selbst gebautem 3 o. 4m Kabel mit solch ´nem USB-Seriell-Chip aus der Bucht für´n Fünfer. Hatte mal das org. CXP-Kabel geschossen und ein neues, Originales war mir zu teuer.

      Habe seit ein paar Tagen dann auch mal mein CXP upgedatet auf die aktuelle Version, hatte noch die von 2015. :S ..aber immerhin auf´m Stick. (aber noch nicht probiert)

      Gestern gab´s ja hier als Thema die notwendige Performance der Hardware. Gut, ich kam bisher über Zeitnahme im Trainingsmodus nicht hinaus. Aber dafür reicht mein Rechner. ( und der war vor 15Jahren schon nicht der schnellste.. :) )
      Wieso wird jemand beim Biathlon zweiter? Man hat doch ein Gewehr....
    • New

      Also wenn ich mir angucke wie umständlich und unvorteilhaft teilweise die Bedienung über ein mobiles Eingabegerät für Smart Race funktioniert, so verging mir direkt die Lust darauf. Außerdem ist es ganz schön fehlerbehaftet und verliert ziemlich häufig die Verbindung obwohl man direkt daneben sitzt.

      Das größte Manko meiner Meinung nach ist aber einfach das Die Serienrennen Funktion fehlt. Man kann eigentlich nur Einzelrennen fahren und jeglichen Kram den man braucht um einen Serien rennen mit mehreren zu fahren kann danach nur auf einem Zettel per Hand aufgeschrieben werden. Das spricht nicht gerade für das digitale Zeitalter
    • Werbung
    • New

      Ich hab CXP auf einen Laptop mit Win7.
      Am Anfang war da Vista drauf.
      Also auch nicht der schnellste.
      Aber es läuft über das USB Kabel, in der neuesten Version, ohne Probleme.
    • New

      Dennis_R. wrote:

      Das größte Manko meiner Meinung nach ist aber einfach das Die Serienrennen Funktion fehlt.
      Das sehe ich genauso. Vermutlich ist das ein größeres Problem bei Android und iOS, da eine vernünftige Datenbankanbindung zu programmieren. Ansonsten ist ja gerade dieser Teil einer der leichteren Übungen bei der Programmierung einer Rennsoftware.

      Zu Cockpit XP möchte ich noch sagen, dass „mehr Potential“ manchmal auch mehr Probleme bedeuten kann. Darüber hinaus gibt es ja auch noch andere Anbieter in diesem Bereich. Die Entscheidung kann dem TO wohl niemand abnehmen.

      VG
      Markus
    • New

      Nochmals kurz zu Smartrace. Man kann Meisterschaften fahren ;)

      Kleine Bluetooth Tastatur und Maus ran und die Bedienung läuft perfekt ;)
      Files
    • New

      Icelaender wrote:

      Lohnt sich eigentlich der umstieg von SmartRace auf Cockpit-XP?
      Gibt es vielleicht eine Möglichkeit SmartRace schlicht auf den Monitor zu steamen?
      Ob sich Cockpit-XP lohnt weiß ich nicht. Sieht mir eher kompliziert und zu teuer(im Vergleich zu SmartRace) aus.

      Ich "streame" auf einen alten Monitor, geht recht einfach, nämlich mit einem USB to HDMI Kabel(findet man z.b. beim großen A...). Dann geht mit einem moderen Smartphone das "Streamen" recht einfach(anstecken und fertig). Somit hat man die Telefonanzeige dann groß am Schirm. Ich finde - einfacher geht es nicht und das gerade mal für knapp 10 Euro(SmartRace App) und die Kosten für ein USB(C) zu HDMI Kabel.

      The post was edited 1 time, last by kris2709: Sorry, 2x "SmartRace"....^^ ().

    • New

      kris2709 wrote:

      Dann geht mit einem moderen Smartphone das "Streamen" recht einfach
      das Smartfon/Tablet muss aber MHL-fähig sein, sonst geht´s nicht...ansonsten klappt das super!
      Wieso wird jemand beim Biathlon zweiter? Man hat doch ein Gewehr....
    • Google Werbung
    • New

      Küchenfiesling wrote:

      kris2709 wrote:

      Dann geht mit einem moderen Smartphone das "Streamen" recht einfach
      das Smartfon/Tablet muss aber MHL-fähig sein, ...ansonsten klappt das super!
      Ok. Ich habe ein Samsung Galaxy, bin davon ausgegangen das das alle halbwegs aktuellen Modelle können.... sorry.
    • New

      Zum Kabel von Cockpit XP kann ich nur sagen, dass das kurze ausreicht.

      Auf eine Tipp hin habe ich mir ein PS2 Verlängerungskabel besorgt, funktioniert einwandfrei und ist im Netz günstig zu bekommen.

      Die Vorteile liegen bei XP und das Design ist doch von dem RBS abhängig. Und den kann man sich ja selber gestalten.
    • New

      Dennis_R. wrote:

      Also wenn ich mir angucke wie umständlich und unvorteilhaft teilweise die Bedienung über ein mobiles Eingabegerät für Smart Race funktioniert, so verging mir direkt die Lust darauf. Außerdem ist es ganz schön fehlerbehaftet und verliert ziemlich häufig die Verbindung obwohl man direkt daneben sitzt.
      Kannst Du mir da ein paar Details geben? Ich bin mir aktuell nicht bewusst, dass SmartRace "ganz schön fehlerbehaftet" ist und/oder häufig die Verbindung verliert. Wenn das so sein sollte, werde ich da gerne aktiv, brauche aber ein paar mehr Hintergründe, um welche Fehler es geht oder unter welchen Bedingungen und mit welchen Geräten die Verbindung verloren geht.

      Dennis_R. wrote:

      Das größte Manko meiner Meinung nach ist aber einfach das Die Serienrennen Funktion fehlt. Man kann eigentlich nur Einzelrennen fahren und jeglichen Kram den man braucht um einen Serien rennen mit mehreren zu fahren kann danach nur auf einem Zettel per Hand aufgeschrieben werden. Das spricht nicht gerade für das digitale Zeitalter
      Serienrennen fehlen in der Tat - aber nicht mehr lange. :D

      LG,
      Marc
      SmartRace - intelligentes Race Management-System für Carrera AppConnect (iOS/Android). Keep racing!
      SmartRace auf Facebook - facebook.com/smartraceapp/
      SmartRace auf Instagram - instagram.com/smartrace_carrera_digital
      SmartRace auf Youtube - youtube.com/c/SmartRace
    • ebay Werbung
    • New

      Hi, ich hab die Erfahrung beim ausführlichen Testen beim Kollegen gemacht

      - mitten drin funktioniert Tanken nicht mehr (Eigefroren)
      - mitten drin verliert man die Verbindung zum bluetoothconnector an der cu (Abstand 1m)
      - teilweise werden mitten drin die Runden nicht angezeigt oder stark verzögert
      - Chaos auslösen braucht zum Teil recht lange
      - Chaos deaktivieren passiert manchmal erst nach mehrfachen Drücken

      irgend nen Samsung Galaxy von Anfang 2020
    • New

      Serienrennen - also eine Championship geht doch bereits. Ist sogar sehr komfortabel weil man sogar Fahrzeugtausch(was es somit sehr fair macht) mit rein nehmen kann. Was soll da denn fehlen?

      Wir hatten keinerlei Fehler bei SmartRace, einzig die Fahrzeugschäden sowie das Wetter haben wir nach einer Championship rausgenommen weil es z.b. beim Wetter(Regen) sehr wohl vorkam das einer mit Slicks schneller war als der andere mit Regenreifen. Erst nochmaliges tauschen der Reifen auf Slicks und dann wieder auf REgenreifen konnte den "Bug"(??) beheben. Nur war das Rennen für den betroffenen Fahrer somit gelaufen.

      Detto mit Fahrzeugschäden(wenn man für eine Runde zu lange braucht, also meist nachdem das Auto rausgeflogen ist), da hat man ja eine vordefinierte Zeit in der man an die Box kann um das Auto wieder fitzumachen, ansonsten wird man als DNF gelistet. Ich kann das jetzt nicht beweisen aber wir hatten mit verschiedenen Fahrern Fälle wo die sicher waren das sie zu früh als DNF gewertet wurden(normalerweise hatten wir 120 sec eingestellt und somit mußte man meist früher rein zum Tanken bevor die Karre kaputt war), bzw. wurden die Rundenzeiten hergenommen um noch ein paar Runden zu fahren, den Tank zu leeren um dann beides in einem zu erledigen.

      Meiner Meinung nach klappt dieser "COuntdown" nicht immer sicher was dann eben zu frühzeitigem ausscheiden geführt hat.

      Beides ist für ein Slotcarrace nicht wirklich wichtig und wurde deaktiviert, jetzt nutzen wir nur noch den Championship Modus und der funktioniert einwandfrei.

      Gecrasht ist die App nie. D.h. da liegen eher Probleme bei der verwendeten Hardware vor als das das App fehlerhaft wäre. Was man hier so liest bist Du auch ziemlich alleine mit "crashes" der App. Würde da einmal etwas Zeit in die Fehlersuche investieren, z.b. mal andere Hardware(Mobiltelefon/Tablet) verwenden(ich nutze ein Samsung Galaxy S10+).
    • New

      @kris2709 Wenn sogar der Entwickler schreibt, daß serienrennen fehlen...
    • New

      Wie soll ich mir Serienrennen vorstellen, kapiere nicht was fehlt. Es geht darum das eine Anzahl X Fahrer mit X Autos gegeinander fahren können und die durchgetauscht werden für eine faire Verteilung? Alles dann in Punkteform aufbereitet.

      Was machen Serienrennen? ?( .....

      EDIT: Habe mir sogar nochmals die HP von SmartRace angeschaut ob es da einen Hinweis gibt was noch kommen soll(fand nichts bis auf seinen Kommentar weiter oben)....

      Unterschied - Meisterschaft und Serienrennen? Erklärt es bitte einem etwas begriffsstutzigen.... :D