Slotbox/Slotdevil ab 01.07.2020 mit 3 % Rabatt auf Alles

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Slotbox/Slotdevil ab 01.07.2020 mit 3 % Rabatt auf Alles

      Wir sind wieder da und die Slotbox und Slotdevil Shops sind seit heute wieder offen.
      Lieferungen aber erst nach dem 01.07.2020, da wir sonst mit der Mehrwertsteueränderung Verwaltungsprobleme bekommen.

      Die ab dem 01.07.2020 geltenden neuen Mehrwertsteuersätze von 16% und 5% geben wir einfach mit einem globalen Endrabatt von 3 % weiter.

      Das gilt sowohl für den Slotbox Endkundenshop als auch für den Slotdevil Händlershop.
      Wenn Ihr im Bestellformular die 3% nicht seht, einfach mal mit rechter Maustaste und "Frame neuladen" klicken (nur Slotbox), dann sollte der Rabatt da sein. Wenn nicht, auch nicht schlimm, wir berechnen auf jeden Fall mit 3 %, egal, was der Shop anzeigt.
      Axel Umpfenbach
      Slotbox
      Rehwinkel 4, 51491 Overath
      02206/82811
      slotbox.de
      slotdevil.de
    • ebay Werbung
    • hallo Axel,

      willkommen zurück.
      Da hat sich die Regierung ja was feines ausgedacht. Bei stationären Einzelhandel, Möbelhäuser und Kfz- Handel mag das gut funktionieren mit dem "Leistungsdatum", aber im Onlinehandel wird es da viele Stornorechnungen geben.
      Da ja die Leistung erbracht wird mit Übergabe des Paketdienstleisters an den Endkunden. Und keiner weiß halt im Vorfeld wie lange ein Paket unterwegs ist, das am 30. Juni verkauft wird.
      Bei eintreffen der Sendung am 1. Juli hat der Kunde Anspruch auf eine neue Rechnung.

      Du bist ein alter Fuchs, somit gut gelöst mit den 3% :thumbup:
    • Wir fangen erst am 01.07 wieder an zu liefern. wieder. Das hat mit unserem Urlaub richtig super gepasst.
      Und seit gerade eben ist es ja auch amtlich.
      Axel Umpfenbach
      Slotbox
      Rehwinkel 4, 51491 Overath
      02206/82811
      slotbox.de
      slotdevil.de
    • Ich kann rechnen!!
      happy_004

      Genaugenommen wären es 2,521008403361345 % Rabatt, die ich geben müsste.
      Aber da ich ein herzensguter Mensch bin <X :saint: :evil: , habe ich einfach auf 3% aufgerundet.
      Wer was dagegen hat, kann sich melden, dann berechne ich auf Wunsch den Rabatt mit 15 Stellen hinter dem Komma.
      :D
      Axel Umpfenbach
      Slotbox
      Rehwinkel 4, 51491 Overath
      02206/82811
      slotbox.de
      slotdevil.de
    • Hallo,

      Frankenslot wrote:

      Bei stationären Einzelhandel, Möbelhäuser und Kfz- Handel mag das gut funktionieren mit dem "Leistungsdatum", aber im Onlinehandel wird es da viele Stornorechnungen geben.
      Ich dacht das Bestelldatum wäre ausschlaggebend? Ist dem nicht so?

      Gruß

      Michael
      --
      Es gibt wichtigeres im Leben als immer seine Geschwindigkeit zu erhöhen (Mahatma Gandhi)


      Bahnvorstellung:


      Layout:
    • ebay Werbung
    • Leistungsdatum im Versandhandel ist der Tag, an dem das Paket zugestellt wird. Wobei ich auf Anhieb nicht sagen kann, ob die Zustellung beim Nachbarn schon gilt, oder erst wenn er es dort abgeholt hat.

      Ist, wie alles im Versandhandel, ganz einfach und simpel.
      <X <X <X <X
      Axel Umpfenbach
      Slotbox
      Rehwinkel 4, 51491 Overath
      02206/82811
      slotbox.de
      slotdevil.de
    • Steinadler wrote:

      Ich dacht das Bestelldatum wäre ausschlaggebend? Ist dem nicht so?
      Eindeutig nein!

      Wenn Du im kommenden Jahr zB ein 1zu1-Modell kaufst und das wird erst nach dem 01.01.2021 geliefert
      wird nach heutiger Rechtslage 19% Mehrwertsteuer fällig. Es sei denn der geminderte Satz wird verlängert.
      Wie Axel richtig geschrieben hat: Tag der Übergabe (z.B. neuer PKW) oder Zustellungsdatum ist entscheidend.
      Viele Grüße

      Uwe
    • Hallo,

      Vielen Dank. :thumbup: Wieder was gelernt.

      Gruß

      Michael
      --
      Es gibt wichtigeres im Leben als immer seine Geschwindigkeit zu erhöhen (Mahatma Gandhi)


      Bahnvorstellung:


      Layout:
    • Da wird sich der Shop bei dem ich mir die neue Airbrush bestellt habe aber ärgern, denn die ist momentan nicht lieferbar
      der "Ritzelburgring"

      ...und was ist Dein Projekt?
      freeslotter.de/index.php?page=Thread&threadID=74358


    • fortunafanpfeife wrote:

      Wenn Du im kommenden Jahr zB ein 1zu1-Modell kaufst und das wird erst nach dem 01.01.2021 geliefert
      Du meinst sicherlich im kommenden Halbjahr 2020, oder? Denn ein in 2021 bestelltest Fahrzeug kann ja auch nur nach dem 1.1.2021 geliefert werden, oder hab´ich da nen Denkfehler?

      Wenn ich aber doch ein Auto im Dez. 2020 mit 16% Umsatzsteuer kaufe und bezahle, ist das doch egal, ob der erst im Januar 2021 geliefert wird. Selbst wenn ich sie noch nicht bezahlt habe, es gilt doch da der Steuersatz bei Rechnungstellung, oder?
      Wieso wird jemand beim Biathlon zweiter? Man hat doch ein Gewehr....
    • ebay Werbung
    • Ja - ich meine das kommende Halbjahr ab dem morgigenTag. Da habe ich mich schlecht formuliert!

      Nein - der Mehrwertsteuersatz orientiert sich nicht am Datum des Vertragsabschlusses sondern am Tag der
      Warenübergabe. Das sicherlich nicht zuletzt deshalb weil ansonsten sehr viele Verträge mit falschen
      Datümern das Licht der Welt erblicken würden.
      Viele Grüße

      Uwe
    • fortunafanpfeife wrote:

      Das sicherlich nicht zuletzt deshalb weil ansonsten sehr viele Verträge mit falschen
      Datümern das Licht der Welt erblicken würden.
      hm...aber das ist doch völlig normal. Wann hat sich da denn was geändert? Ich kenn das noch, das viele Institute oder Behörden ihre Rechnung im Dez. des Altjahres brauchten, um das Budget nicht zu verlieren. Geliefert wurde dann im Januar oder später.

      Wenn ich also im Dez. ein Auto kaufe für brutto 11600.- inkl. MwSt. kaufe und die Rechnung bezahle, aber der Wagen leider erst am 02. Januar geliefert wird, müsste ich demzufolge 300.- Nachzahlen? Und wenn der Händler die Verzögerung zu verantworten

      hat, nehme ich den dann in Regress?

      Kann ich kaum glauben....


      Edit: die vom Unternehmer ans FA zu zahlende Umsatzsteuer wird doch bei Rechnungsstellung fällig, egal, ob der Kunde die Ware schon hat oder bezahlt hat. Oder hat sich das auch geändert? Bin da ja nicht mehr so ganz im Thema...würd´s aber gern verstehen, wie das aktuell so ist.


      Noch mal Edit....klar, Vertragsabschluss und Rechnungsstellung ist natürlich zweierlei....
      Wieso wird jemand beim Biathlon zweiter? Man hat doch ein Gewehr....

      The post was edited 2 times, last by Küchenfiesling ().

    • New

      Maßgeblich für die Umsatzsteuer ist das Leistungsdatum. Und das ist nun Mal bei Waren das Lieferdatum. Deswegen steht ja seit einiger Zeit das konkrete Lieferdatum auf den Rechnungen oder der Standardsatz "Lieferdatum gleich Rechnungsdatum". Ohne diese konkrete Angabe des Lieferdatum ist die Rechnung unvollständig und das Finanzamt würde mir z. B. bei Eingangsrechnungen die Absetzung der Vorsteuer verweigern.

      Wer bei deinem Autobeispiel am Ende schuldig ist und ob der Schadensersatz leisten muss, interessiert das Finanzamt nicht. Warum auch? Die interessiert nur das Lieferdatum und die daraus resultierende MwSt.
      Axel Umpfenbach
      Slotbox
      Rehwinkel 4, 51491 Overath
      02206/82811
      slotbox.de
      slotdevil.de