Mühlenring - es geht Los

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    Nach einigen Vorfällen in der jüngsten Vergangenheit möchten wir eindringlichst darauf hinweisen keine Bilder zu posten für die keine Rechte bestehen, siehe auch Punkt 9.2 der Boardregeln.

    • Gestern mal für einen Versuch alles zusammen gesteckt, fehlt zwar für einen reibungslosen Betrieb noch etwas aber man kann fahren ;)
      Files
    • ebay Werbung
    • Hallo Alex,

      emils1988 wrote:

      aber man kann fahren
      Und das ist doch erst mal die Hauptsache. Jetzt erst mal ein paar tausend Runden drehen und testen.

      Ich sehe rechts unten die Haarnadelkurve. Kommst Du da zum eventuellen bergen der Autos gut hin?

      Gruß

      Michael
      --
      Es gibt wichtigeres im Leben als immer seine Geschwindigkeit zu erhöhen (Mahatma Gandhi)


      Bahnvorstellung:


      Layout:
    • Hy,

      also wir müssen noch eine Weiche tauschen (ist ne Pro-X). Dann noch die ZES setzen und die Überfahrt massiver ausführen ;) Dann werden mal massiv runden gefahren.

      Die Bahn ist wie schon erwähnt von 3 Seiten zugänglich, an die Haarnadel kommt der Einsetzer super ran.

      Die Verschraubungen im Parkett sind mit dem Vermieter abgesprochen - sollten wir mal ausziehen müssen dann weil das Gebäude abgerissen wird :D
    • ebay Werbung
    • Mal wie ein Foto ;) Heute wurden die Vorhänge montiert, natürlich mit Reifenspuren darauf ;)
      Files
    • Hallo,

      emils1988 wrote:

      natürlich mit Reifenspuren darauf
      das schaut echt stark aus. :thumbsup: Mist, ich habe mir letztes Jahr erst Doppelrollos gekauft. ;(

      Gruß

      Michael
      --
      Es gibt wichtigeres im Leben als immer seine Geschwindigkeit zu erhöhen (Mahatma Gandhi)


      Bahnvorstellung:


      Layout:
    • So heute alles ZES gesetzt und Überfahrt In Holz ausgeführt ;)

      Ebenso den Fernseher für die Rennsoftware aufgehängt ;)
      Files
    • Hallo Alex,

      pass bitte mit dem Fernsehkabel auf, dass es nicht die Heizung berührt, falls Du die einschalten willst. Falls das Kabel lang genug ist, würde ich es rechts in der Ecke runterlaufen lassen. Bei meiner alten Firma mussten alle Kabel neu verlegt werden, damit sie nicht mit den Heizkörpern Kontakt hatten bzw. hinter den Heizkörpern entlang gingen.

      Gruß

      Michael
      --
      Es gibt wichtigeres im Leben als immer seine Geschwindigkeit zu erhöhen (Mahatma Gandhi)


      Bahnvorstellung:


      Layout:
    • ebay Werbung
    • Hallo, danke für den Hinweis, aber das wird erstens noch sauber verkabelt und zweitens ist die Heizung in diesem Gebäude nicht in Betrieb. ;)
    • Hallo,

      kalgani wrote:

      Warum sollte das Kabel nicht den Heizkörper berühren dürfen?
      uns wurde damals gesagt wegen Brandgefahr. Da ich weder Elektriker noch Heizungsbauer bin, kann ich das leider nur so weitergeben.

      Gruß

      Michael
      --
      Es gibt wichtigeres im Leben als immer seine Geschwindigkeit zu erhöhen (Mahatma Gandhi)


      Bahnvorstellung:


      Layout:
    • Hallo,

      heiße spannende Rennen. Dann wird's ihnen nicht kalt bzw. sie denken gar nicht daran. :lach:

      Gruß

      Michael
      --
      Es gibt wichtigeres im Leben als immer seine Geschwindigkeit zu erhöhen (Mahatma Gandhi)


      Bahnvorstellung:


      Layout:
    • ebay Werbung
    • Hallo,

      kalgani wrote:

      Eine Heizung die maximal ca. 60-65°Temp hat soll ein Kabel das 70-80° Schmelztemp hat entzünden?!?
      Also wenn man es so sieht hast Du recht. Hatten wir damals gar nicht überlegt. Hätte auch nichts gebracht, weil wenn es von oben her so angegeben wird, muss es gemacht werden. Ausserdem musste es ja auch nicht von mir geändert werden. :D Wie heisst es so schön: "Annehmen und nicht bewerten!" :P

      Gruß

      Michael
      --
      Es gibt wichtigeres im Leben als immer seine Geschwindigkeit zu erhöhen (Mahatma Gandhi)


      Bahnvorstellung:


      Layout:
    • Geheizt wird mit Infrarot Panelen.

      Gestern gabs das erste Testrennen mit 5 Fahrern. Es verlief eigentlich alles glatt, nur das am 2ten Tankplatz die Runde nicht gezählt wird, muss die PSAU vmtl. erst an die CU "anlernen". Bahn wurde mit der Zeit immer schneller ;) Jetzt noch Feinheiten - der fixe PC für Cockpit fehlt auch noch.

      Auch einen ersten Unfall gabs - nicht gestellt !
      Files