Rennen gegen sich selbst mit verschiedenen Fahrzeugen nacheinander und doch gleichzeitig

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    Nach einigen Vorfällen in der jüngsten Vergangenheit möchten wir eindringlichst darauf hinweisen keine Bilder zu posten für die keine Rechte bestehen, siehe auch Punkt 9.2 der Boardregeln.

    • Rennen gegen sich selbst mit verschiedenen Fahrzeugen nacheinander und doch gleichzeitig

      Hallo Slotracer,

      bin neu hier im Forum, und neu im Slotracing (D124). Ich habe Marc folgende Idee für die SmartRace App geschickt. Marc hat auch geantwortet.

      Mich würde interessieren, ob meine Idee auch für andere interessant ist:

      "Hallo Marc,
      erst mal Danke für Deine tolle App, damit macht Carrerabahn noch mehr Spaß.



      Schön wäre eine Möglichkeit Rennen gegen sich selbst, mit verschiedenen Fahrzeugen zu fahren.
      Bedeutet, ich fahre Rennen Nummer 1 mit Fahrzeug A. Wenn dieses zu Ende ist starte ich Rennen Nummer 2 mit Fahrzeug B. Rennen Nr.1 läuft im Hintergrund "virtuell" mit. Die Rundenzeiten werden direkt miteinander verglichen, und der in Führung liegende wird per Sprachausgabe benannt, wie in einem Rennen gegen andere Mitspieler oder Ghost. Danach startet Rennen Nr. 3 mit Fahrzeug C. Auch hier laufen dann Rennen Nr 1 und Nr 2 "virtuell" im Hintergrund mit. Über Sprachausgabe wieder Bekanntgabe wer denn gerade in Führung liegt. usw.usw.
      Am Ende Übersicht aller Rennen die mit einander in einer Tabelle ausgewertet werden, sprich wer, bzw. welches Fahrzeug, war wann in Führung hat die schnellst Zeit gefahren usw.
      Ich denke ich bin nicht der einzige der häufig alleine, oder gegen Ghost und Safetycar fährt. Daher wäre es vielleicht auch für andere interessant gegen sich selber zu fahren, natürlich inkl. Boxenstopps.
      Viele Grüße"



      Gruß
      Columbo77
    • ebay Werbung
    • Sehr coole Idee. Man müsste nur eine Lösung für die Sprachausgabe finden.
      Wenn immer die gleiche Person fährt (was ich für die Statistik sinnvoll halte), müsste mir die Sprachausgabe in Rennen 2,3,4 kenntlich machen,wenn eines meiner „vorherigen Ichs“ in Führung geht etc.
    • Das wäre sicher interessant auch für Proxy Rennen. Dann könnte ein Fahrer alle Autos alleine fahren :thumbup: .
      Gruß Ralf

      :auto25: :auto3:
      "Der 2. Platz ist eine Ehrentafel auf der Damentoilette"