05.09.2020 NSR Tuning Workshop von Rennkugel in Hagen

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    Nach einigen Vorfällen in der jüngsten Vergangenheit möchten wir eindringlichst darauf hinweisen keine Bilder zu posten für die keine Rechte bestehen, siehe auch Punkt 9.2 der Boardregeln.

    • 05.09.2020 NSR Tuning Workshop von Rennkugel in Hagen

      Wir machen einen Tuning Workshop mit NSR Autos.


      Wo: Slotcar Freunde Hagen
      Swolinzkystr. 1
      58135 Hagen



      Rennkugel macht den vortrag , so das man das gelernte an den Autos bearbeitet und wir fahren Später ein Rennen.



      Die Bahn ist ab 10 Uhr offen und gegen 13 Uhr beginnt der Workshop.



      Am besten den Wagen den man Tunen möchte , sauber und gereinigt mitbringen und eventuell die Vorderräder schon mal verkleben.



      Startgeld 7 Euro pro Person.



      Bitte Anmelden , da wir nur eine Begrenzte Personenzahl haben , wegen Corona.



      Bitte unter info@slotcarfreunde-hagen.de oder bei Ralf 0157 51453229
    • ebay Werbung
    • Ich hoffe nur, dass ihr ausreichend Frikos an dem Tag für hans habt. Sonst hält der arme Kerl doch die ganze Belastung nicht aus....
    • Mal sehen, wenn es passt komme ich auch noch mal vorbei
      happy_004 Stimmen im Kopf sind völlig normal, nur wenn man von Ihnen etwas Neues erfährt, wird es kritisch,... happy_004

      The post was edited 2 times, last by Pate ().

    • Werde es Samstag schaffen.

      Also wer Hilfe bei einem GT3, Classic benötigt oder auch beim F1, oder nur Bock auf Mettbrötchen in Slotumgebung hat,... Später werden wir dann noch zu mindest ein kleines GT3 Rennen und ein kleines F 1 Rennen fahren.

      Gruß

      Pate
      happy_004 Stimmen im Kopf sind völlig normal, nur wenn man von Ihnen etwas Neues erfährt, wird es kritisch,... happy_004
    • ebay Werbung
    • Hihihihi!
      Ihr werdet doch hoffentlich nicht anfangen wollen, bevor ich "ausgeschlafen habe" UND an der Bahn bin?! :P
      By the way, für Leute, die ihre Autos dann noch nicht optimiert haben/kriegen sollten, stelle ich Leasing-Fahrzeuge zur Verfügung. (Aber NUR, wenn genug Frikos und/oder Mettbrötchen da sind)! Hihihihi! :love:
      Also ich freue mich schon! Auf Euch und einen schönen Tag in Hagen Eure Rennkugel
      Hans
      Die Menschen hören nicht auf, zu spielen, weil sie alt werden, die Menschen werden alt, weil sie aufhören, zu spielen. ;)
    • Am Samstag sind Frikadellen und Mettbrötchen an der Bahn.

      Wie gesagt ab 10 Uhr offen und das Ende ist auch offen.

      Bis Samstag dann.

      Gruß Ralf
    • @Mc.Bier: Was meinst Du wofür die Frikoffs und das Mett sind??!
      Da musst Du früher aufstehen, wenn Du Trollen willst? :lach:
      Für die anderen ... es geht nicht um Tunen der NSR, sondern um Optimierung des Setups... :party2:
    • Werbung
    • Wer kommt denn jetzt alles?

      1. Rennkugel Hans
      2. Slotfieber Ralf
      3. Ralle Bo
      4. Pate
      5. Poldy
      6. .
      7. .
      8. .
      9. .
      10. .
      11. .
      12. .
      13. .
      14. .
      15. .
      happy_004 Stimmen im Kopf sind völlig normal, nur wenn man von Ihnen etwas Neues erfährt, wird es kritisch,... happy_004
    • ... und André = Maldewar! ;)
      Die Menschen hören nicht auf, zu spielen, weil sie alt werden, die Menschen werden alt, weil sie aufhören, zu spielen. ;)
    • Wer kommt denn jetzt alles?


      1. Rennkugel Hans
      2. Slotfieber Ralf
      3. Ralle Bo
      4. Pate
      5. Poldy
      6. Gulfman
      7. .
      8. .
      9. .
      10. .
      11. .
      12. .
      13. .
      14. .
      15. .
      happy_004 Stimmen im Kopf sind völlig normal, nur wenn man von Ihnen etwas Neues erfährt, wird es kritisch,... happy_004
    • By the way, .................
      der Begriff "Tunen" ist eigentlich nicht ganz durchzuhalten. Unter Tunen verstehe ich z.B. auch und ganz besonders, andere, "heiße/re" Teile einbauen. Und genau
      DAS wollen wir nicht machen. Es sollen und werden nur die Original-Teile verwendet und nach Bedarf optimiert und richtig eingestellt.
      Ob man das im weitesten Sinne auch noch "Tuning" nennt, bleibt jedem selbst überlassen. Für die Meisten wird das eher ein Optimieren sein.
      Außerdem führen bekanntlich viele/alle Wege nach Rom. (In unserem Fall nur nach Hagen-Haspe)! WIR werden da eher auf einen schönen Tag/Nachmittag wert legen. Unser erklärtes Ziel ist es, danach mit gleichen "Waffen" auf Augenhöhe zu "kämpfen", wobei ich diese Nomenklatura eigentlich garnicht mag. Was wir wollen, ist hernach alle Autos (fast) gleich gut und gleich schnell zu bekommen. Das werden wir anstreben und hoffentlich auch erreichen
      Hans
      Die Menschen hören nicht auf, zu spielen, weil sie alt werden, die Menschen werden alt, weil sie aufhören, zu spielen. ;)
    • Ach ja, bitte den André alias MALDEWAR nicht vergessen! Danke
      Hans
      Die Menschen hören nicht auf, zu spielen, weil sie alt werden, die Menschen werden alt, weil sie aufhören, zu spielen. ;)
    • ebay Werbung
    • Der Tag in Hagen war sehr schön und ich habe mal wieder was dazugelernt. Denn......
      als ich bei DEM Auto, was ich beim Rennen eingesetzt habe, (m)einer schwarz-weiß-roten Corvette C7R(!) mir mal die Vorderhufe angesehen habe, war ich "leicht erstaunt"! Die Vorderhufe der Vette hatten über die ganze Lauffläche deutliche Riefen. Ganz herum.
      Den "dazu gehörenden" Gummiabrieb habe ich im Boden, genau an dem Dom gefunden, durch welchen die Madenschraube gedreht werden muss, welche verhindert, daß Karosserie und Räder sich berühren! Wenn jetzt das Auto, die C7R(!) auf einer Holzbahn mit weiten, schnellen Radien, (wie eben in Hagen-Haspe!), eingesetzt wird, "arbeitet" die Vorderachse auch in Fahrtrichtung hin und her, von vorne nach hinten. Dabei kommen augenscheinlich BEIDE Vorder-Räder ständig an das Chassis, bzw. die beiden dortigen Dome für die vordere Madenschrauben. DAS ist (mir) auf anderen Bahnen, Carrera-Material noch nie passiert. Es war für mich bei der C7R und eben schnellen, weiten Radien (von der Holzbahn!) neu.
      Daher werde ich jetzt in Kürze bei allen C7R-Modellen auch an der Bodengruppe leichte Nacharbeiten, Fräsen vornehmen (müssen). Kennt jemand von Euch dieses Phänomen ebenfalls?
      Wieder was dazugelernt
      Hans
      Die Menschen hören nicht auf, zu spielen, weil sie alt werden, die Menschen werden alt, weil sie aufhören, zu spielen. ;)
    • Hans, dat ist ein alter Hut bzw. in meinen Augen eine Fehlkonstruktion von NSR.....
      Da musst Du halt passend wegschleifen.... auch die Dome vorne müssen bearbeitet werden. In Normalfall reicht es den Steg von den Domen zu den Reifen an der breitesten Stellen der Reifen etwas wegzuschleifen....

      The post was edited 1 time, last by wutZWERG ().

    • Danke Ralph!
      Aber wenn man/Mann so selten Holzwurm spielt und doch eher Plastikbomber ist wie ich, fällt das nie auf. Auf Plastik-Bahnen passiert das nämlich nicht. ;) :P
      Bis demnäx
      Hans
      Die Menschen hören nicht auf, zu spielen, weil sie alt werden, die Menschen werden alt, weil sie aufhören, zu spielen. ;)