Der Frankenring entsteht

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    Nach einigen Vorfällen in der jüngsten Vergangenheit möchten wir eindringlichst darauf hinweisen keine Bilder zu posten für die keine Rechte bestehen, siehe auch Punkt 9.2 der Boardregeln.

    • Jetzt erst mal danke an alle, die mit geplant haben.
      Ich werde mir die fehlenden Schienen besorgen und auf dem Boden ausprobieren. Dann habe ich die Maße für den Festaufbau.

      Ich habe derzeit auf dem Boden eine Bahn mit 21 Meter. Konnte "eindrucksvoll" testen, was ohne Zusatzeinspeisung passiert.
      Mit Aderleitungen starr 1,5mm² aus dem Elektroinstallationsbereich geht das wunderbar. Die Enden umgebogen und ca. 4 cm in die Stromleiter der Carrera Schiene gesteckt.

      Geht besser rein als Lautsprecherkabel mit den feinen Adern.

      The post was edited 1 time, last by bernhard-willi ().

    • ebay Werbung
    • Testaufbau auf dem Boden noch ohne Boxengasse steht seit gestern. Die geplanten Höhen der Fahrbahn sind noch nicht überall erreicht.

      Aber: das Layout macht wahnsinnig viel Spaß. :) :D :) Läßt sich sehr gut fahren. Fehlen eigentlich nur noch Ortmann Reifen auf den Autos.
    • Freut mich, dass es bei dir weiter geht und dass dir das Layout gefällt. Welche Variante hast du jetzt aufgebaut?
      :p1: :p2: :p3: ________________________________________________________________________________________________________ ich :fragend2:
    • Das hier:
      softyroyal.de/?t=a92c300e

      Die Boxengasse fehlt noch, die kommt später. Will erst mal testen, testen, ...
      So soll es weiter gehen:

      1. Unterbau für Festaufbau erstellen und die Strecke dort wieder aufbauen
      2. Zusatzeinspeisungen und LNT anschließen
      3. wieder testen, da jetzt die Höhen der Strecke endgültig sind
      4. Cockpit XP
      5. Boxengasse
      6. Fahrzeuge tunen
      7. Geländebau und Ausgestaltung der Strecke

      Aber jetzt wird es an der Zeit hier den Beitrag zu schließen und bei Bahnbau und Vorstellung neu zu beginnen.
      Brauche noch ein paar Fotos zum veröffentlichen. Bin bald dort zu finden.
      Files
    • ... wenn ich nochmal was zum Besten geben darf?

      Habe deinen Favoriten mal nach meinen Vorstellungen geliftet.

      Einsehbarkeit ist bei 70cm Plattenhöhe überhaupt kein Problem für jeden > 1,50m und der nicht weiter als 1m von der Platte weg steht.
      Ggf. die Banden teilweise durchsichtig ausführen.
      Für die K422344-Bergabpassage würde ich dringend ein leichtes Banking anraten (sonst zu viele Abflüge).
      Files
      • update.jpg

        (191.09 kB, downloaded 28 times, last: )
      Gruß Herbert

      manchmal sind die anderen schneller sonst fahr ich immer hinterher
    • ... ahnlich, nur mit Speedkurve nach Start/Ziel.
      Files
      • update 2.jpg

        (199.09 kB, downloaded 36 times, last: )
      Gruß Herbert

      manchmal sind die anderen schneller sonst fahr ich immer hinterher
    • ebay Werbung
    • Macht der K4 Rechtsknick in der Unterführung vor der Kreuzweiche wirklich Spaß?
      Vom Draufgucken sieht das nicht flüssig aus, und als würde man die Weiche nicht treffen.
      :p1: :p2: :p3: ________________________________________________________________________________________________________ ich :fragend2:
    • Der Knick ist entstanden, da ich nicht so viele parallele Geraden haben wollte und möglichst wenig Strecke überbaut ist.
      Die ersten Fahrten waren alle erfolgreich. Die Weiche lässt sich gut treffen.

      Ich werde aber dennoch mal Deinen Vorschlag aus Post 40 nächste Woche aufgreifen, und die Geraden parallel übereinander bauen, damit der Knick verschwindet.
      Jetzt wird eine Woche mit diesem Layout getestet.
    • Danke für deine Eindrücke. Ist echt interessant, das reale Fahrgefühl zu erfahren.
      Ist natürlich immer subjektiv, aber trotzdem hilfreich für spätere Planungen.
      :p1: :p2: :p3: ________________________________________________________________________________________________________ ich :fragend2:
    • New

      Hallo Bernhard

      finde die letzte Variante sehr gut,
      als kleinen Tipp würde ich noch einen Dualumbau mit in betracht ziehen.
      Weil du dann auch autos fahren kannst, die fast unmöglich oder gar nicht auf digital umbauen lassen.
      Oder du dir dann auch den Decoder sparen kannst, wird auf die Dauer sonst schnell teuer.


      Hatte das damals auch an meiner Carrera und es war echt sehr praktisch.

      Gruß Florian
      Slotracer im PLZ Raum 97....(Würzburg)bitte melden! Ihr werdet gesucht !
    • ebay Werbung