Pimp My D124 BMW M1 Procar

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    Nach einigen Vorfällen in der jüngsten Vergangenheit möchten wir eindringlichst darauf hinweisen keine Bilder zu posten für die keine Rechte bestehen, siehe auch Punkt 9.2 der Boardregeln.

    • ebay Werbung
    • New

      @Mehi: Was bewirkt denn die Verlängerung der Übersetzung bei dem Motor? Bei meinen zarten 11m Bahn bin ich gefühlt mit der Standardübersetzung bei 17.5V am LNT schon an meiner persönlichen Grenze der Fahrbarkeit.
      @Modrunner: Da täuscht der Blickwinkel ... da ist genügend Luft.

      So, ansonsten geht es weiter mit der Kirmesbude ... hier wird nicht gekleckert! :P

      Da hab ich mal 2.5er Löcher vorne in die Aufnahmen der LEDs gepfuscht ...



      Mit dem forumsbekannten Liquid Chrome ausgemalt :D



      Dann zwei SMD LEDs reingezaubert ... man sind die Dinger klein!



      Danach die Löcher gefüllt und die LEDs fixiert mit, dem Pattex 100% Kleber 0% Lösemittel - der ist ziemlich glasklar. :)
      Schauts dann so aus ...



      Gut, sieht man noch nicht so dolle ... also mehr Licht!



      Soweit OK, ich für mich denke, das kann man so gelten lassen!
      Doch die große Frage ... wie wirkt es auf der Bahn?
      Schaut her!






      Ich finds schick! :)

      Viele Grüße!

      happy_004
      :winke2: The only difference between men and boys is the price of their toys.
    • New

      Was hadder denn heute wieder?
      Na klar, wieder am Auto herumgefrickelt.
      Und was?
      Wie angekündigt die Federung.
      Also sind die langen FS Schrauben und die FS Federn rausgekommen.
      Die kurzen FS Schrauben rein und zwar mit den kürzesten Federn aus dem Sloting Plus Paket (SP117002).
      Also sehr weich!
      Wenn ich jetzt hinten auf den Spoiler drücke, dann federt das Heck eher ein, als dass das diagonal gegenüber liegende Vorderrad ausgehoben wird.
      Allerdings nicht so weich, dass das Heck ein klein wenig im Stand einfedern würde. Gefühlt von dem was ich mir erhofft hatte nicht ganz das was ich wollte.
      Aber Versuch macht klug.
      Wie verifizier ich das?

      Hab ich hinten den Magnetschacht am Chassis eingefärbt -->



      Ja, das Weiß ist abgesoffen :(
      Aber für den Versuch sollte es ausreichen.

      Dann hab ich 700 Runden auf die Bahn gebrannt :) schaut der Schacht dann so hier aus.



      Also sitzt er hin und wieder ganz sachte auf, ansonsten wäre die Farbe komplett weg und der Schacht noch mehr angekratzt.
      Der aufmerksame Bildbetrachter wird feststellen, das die Reifen langsam komplett eingefahren sind. Ich hab ja keine Reifenschleife :(

      Was hat es gebracht?
      Mit den FS Federn war die Bestzeit bei einer Tiefen 4.1 sec. Auf Dauer waren es eher 4.2 sec.
      Jetzt mit den weichen Federn liegt die Bestzeit bei einer tiefen 4.0 sec und auf Dauer bei 4.1 sec.
      Bei 17.5 V am LNT.
      Zumindest schneller :) obs jetzt an den Reifen liegt, an der Federung oder der Großwetterlage ... Who knows? :P

      Es macht immernoch Spaß!

      Vor allem muss ich den M1 jetzt weglegen, isser doch jetzt schneller als mein BRM Alfa =O
      Es gibt also immernoch was zu tun.

      Schönes Wochenende!
      :winke2: The only difference between men and boys is the price of their toys.
    • New

      Öhm ... :fragend:

      Gibts nich! Bis auf KuLa‘s an der VA und ne Carbon HA hadder nix bekommen ...

      Carbon? Carbon!

      Ja, Carbonachsen hat der M1 noch nich.
      Da hab ich ja noch was zu tun. :D

      Du bringst mich auf Ideen! :P

      Aber die werd ich einfach nur zurechttüddeln und einbauen. :lach:
      :winke2: The only difference between men and boys is the price of their toys.
    • New

      Hallo

      Habt ihr euch mal die Felgen und Reifen von SlotInvasion angeschaut, die Felgen haben einen Steg mehr in der Mitte und somit eine bessere Reifenauflage außerdem auch einen PU Reifen der etwas größer im Durchmesser ist...

      VG

      The post was edited 1 time, last by Bear78 ().

    • ebay Werbung
    • New

      Ich hab ein Paar SI Reifen für den M1 da, aber noch nicht getestet. Da mein FS Reifen noch nicht ganz plan läuft.
      Ich hoff, der passt auf die FS Felge, sonst bin ich aufgeschmissen :(
      :winke2: The only difference between men and boys is the price of their toys.

      Post by SlotInvasion ().

      This post was deleted by xXx: Werbung außerhalb des Händlerboards ().

      Post by nordlicht ingo ().

      This post was deleted by xXx: Fullquote ().
    • New

      @nordlicht ingo

      Auch wenn dein Post gelöscht wird, sofern du nicht das Vollzitat (noch dazu mit Fotos, tststs :rolleyes: ) entfernst: die Brettchen-Methode ist ok bei Gummireifen auf der originalen HA, aber für PU auf Alus solltest du dir unbedingt eine Hudy o.ä. gönnen - ist allein vom Rundlauf ein Unterschied wie Tag und Nacht und die Belastung für Motor und Getriebe ist bei PU enorm, erst recht bei Vollgas (nie, nie, nie solltest du beim Schleifen Vollgas geben - das tut weder den Reifen gut, noch dem Auto). Damit schwächst du nur deine Autos und verkürzt die Lebenszeit der verbauten Komponenten. ;)
    • ebay Werbung
    • New

      @nordlicht ingo: Meine Brettchenmethode ist leider nur für 132er optimiert ...






      Auf der ehemaligen Bibliothekskarte sind zwei verschiedene Körnungen aufgeklebt.
      Der Ausschnitt muß sein, damit man auch Felgen ein wenig bearbeiten kann, sonst sitzt man zu schnell mit dem Magnetschacht auf.
      Der Magnet hält den ganzen Kram an der Leiterschiene fest :)
      Und das Papier erleichtert mir ungemein die Nachbereitung mit den Krümeln wegräumen.

      Für die 124er hab ich ja Alu Felgen drauf, da wollte ich das Rundfahren mal ausloten und die Wartezeit auf die evtl. kommende FS Reifenschleife überbrücken :D
      Ansonsten war ich auch etwas zu faul, das für die breiteren Spuren zu adaptieren ;)
      :winke2: The only difference between men and boys is the price of their toys.