Ferrari 365 GT4 BB in 1/32 von PRS

  • Da es hier kein Subforum für PRS gibt und ich diese - im doppelten Wortsinn - italienische Schönheit nicht irgendwo im "Neue Slotcars"-Thread untergehen lassen wollte, widme ich ihr an dieser Stelle einen eigenen, kleinen Thread, um ihr zumindest einigermaßen gerecht werden zu können.


    Schon als ich die ersten Fotos dieses Wagens in einer Preview gesehen hab, war ich spontan schockverliebt - selten verspürte ich in meiner noch jungen Slotter-Laufbahn abseits von BRM und Revoslot ein so ausgeprägtes und intensives "Haben müssen"-Gefühl bei einer kommenden Neuerscheinung. Da der Wagen nur im Direktvertrieb über PRS erhältlich ist, habe ich immer mal wieder einen Blick auf deren Homepage geworfen, aber es dauerte ein paar Wochen, bis er endlich dort zum Kauf angeboten wurde.


    Limitiert auf 99 Stück, nicht ganz billig (aber auch nicht übertrieben teuer), mit Metall-Chassis und Slot.it-Technik - und als Gag dem eigenen Namen auf der Chassis-Unterseite graviert. Also habe ich mich meinem Verlangen hingegeben und einen Lustkauf getätigt :love: ... naja, zumindest wollte ich das, denn eine Bestellung außerhalb Italiens war seitens des Shops leider nicht vorgesehen... :erstaunt:


    Da ich diese bella macchina aber unbedingt wollte, schreckte ich vor einer direkten Kontaktaufnahme per eMail in miserablem Englisch nicht zurück und fragte, ob, wie und wieviel. Schon am nächsten Tag hatte ich eine Antwort - in genau der Form, wie ich sie mir erhofft hatte: ü-ber-haupt kein Problem - ich kann direkt per Mail ordern und per Paypal bezahlen...


    happy_004


    Gesagt, getan - und ab da war dann Geduld gefragt, denn der Wagen wird erst bei Bestellung handgefertigt, was nunmal seine Zeit braucht. Die unterm Strich etwa 4 bis 5 Wochen betrug (auf manches habe ich schon länger gewartet... und das musste nicht erst gemacht, sondern nur von diversen internationalen Postämtern zugestellt werden). Und heute endlich vorbei war... :)


    Ok, genug gelabert... hier ist das Ding die Schönheit:


    8EAA8954-2C1C-49E9-A3D6-E683C0B82A7B


    2BDEBA7D-1743-41CE-A313-6828D477137C


    685CE002-A9C2-403E-AEEC-20EABAA9C083


    52AABEC1-AB10-4C53-89AD-6084ECC77446


    CFAAD0FC-1DAB-4C9A-A3D0-F729DB6651FB


    F34D681B-53E5-4BA0-B6E4-FA800BCB27EF


    Der Wagen macht einfach von jedem Blickwinkel eine gute Figur... den eines Tages mal in 1/24 selbst bauen, das wär's...


    Umwerfend, oder?


    Da man nicht immer nur auf die Optik schielen soll - obwohl das gerade hier ganz enorm schwer fällt - will ich auch den technischen Aspekt nicht außer Acht lassen...


    28D03BFD-55DB-4DA6-AD8A-A4F41ABAD926


    Metallchassis ähnlich dem von Revoslot, aber mit Slot.it-Motormount und ohne Wackel, die VA-Böcke stammen aus dem 3D-Drucker.


    5072F27D-C88C-4443-BA1A-4E42BCF82436


    Leider gibt es einen Wermutstropfen: der Name, den ich ins Chassis graviert haben wollte, hat einen mir vollkommen unverständlichen Schreibfehler, den ich wohl beanstanden werde. Keine Ahnung, was die Jungs von PRS sich da gedacht haben, übermittelt habe ich alles korrekt (sogar mit einer kurzen Erklärung, was es damit auf sich hat). Naja, egal - shit happens und wir sind alle nur Menschen. Mal sehen, welche Lösung die Jungs mir vorschlagen.


    551E8111-C5DB-413A-ADB8-389F4F57823B


    Die Karo ist natürlich sehr schwer und massiv und erinnert an die Karos von LMM - eben "handmade", aber mit Sorgfalt auch unter der Haube.


    2D8C7D17-474A-419B-8193-C3D6B1B4C088


    E83397A2-CED3-42E9-AF10-9F431EDDA7FE


    37362036-D3BB-42B9-8BCB-E0AD7293A8BC


    Das Gewicht lasse ich mal unkommentiert - leicht ist sicher anders, aber das Auto soll ja nicht im Wettkampf gefahren werden, sondern auf der Bahn nur mein Auge erfreuen. ^^


    Nachdem ich den Leitkiel gegen einen von Frankenslot getauscht und die Vorderachse mit vier 2x5er Maden eingestellt hatte (Motormount und Hinterachse waren akkurat montiert und das Getriebe sauber eingestellt, da war kein nachjustieren nötig) ging es ab auf die Bahn - bei 10 Volt und mit der gebotenen Zurückhaltung. Ist ja nunmal kein Leichtgewicht. Umso erstaunlicher war es, wie dieser koeine Brocken über den Kurs geflogen ist. Super Straßenlage, sicher im Slot, kaum Drifts, stets in Spur - das macht Lust auf mehr. Nicht heute Abend, aber sicher bald - denn bei 10 Volt mit moderater Fahrweise bereits eine 7,3 auf dem Rundenzähler deutet trotz des Gewichts durchaus Potential an. Unter 7 müsste zu schaffen sein, selbst mit Slot.it-Reifen. Und wenn nicht, schau ich mal, ob nicht vielleicht ein Paar Thunderslot-Pellen auf die Felgen passen... :D


    Zum Schluss noch ein paar Impressionen von der Bahn und wie immer: danke für's lesen. :thumbup:


    5B762177-471D-49D0-A365-799BEA5B84AE


    11608633-5AD5-4678-8526-DFAA16F03C83


    3AA31004-E6A4-4717-B75D-384E16F25692


    2A78F4A0-BAB4-4F8A-A149-78F4D54F68D0

  • Google Werbung
  • :love:<3

  • Hättest „Fauch 8“ eingegeben... :rolleyes:
    Van Acht, ist das ne Buslinie??? :lach:

    [align=center]


    Zu meinem Holzbahnlayout-Album


    Herr, gib mir Kraft, Dinge zu tun, die ich ändern kann.
    Gib mir Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann.
    Und gib mir die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden!

  • ebay Werbung
  • Es sind halt Legenden, Vin und Van, der xXx-Imitator und der wortkarge Freeslotter. :trinken1:


    Die Italiener sehen Achtzylinder nicht als richtige Maschinen, es sollten schon zwölf Töpfe sein. Daher solltest Du ein wenig geneckt werden. Insbesondere bei der Bestellung von Motoren mit Boxeranordnung, die allerdings eine V-Konstruktion haben.



    Traumauto in jedem Maßstab. Ich freue mich auf die Doku Lichteinbau und Digitalisierung. :angel:

  • Sehr schönes Audole, Glückwunsch!

    Gruß Oliver


    Owner of Odenwald fine High Speed Track :

    Krähkopfschleife :thumbsup:

  • Wenn der Einbau der Beleuchtung dann abgeschlossen und wortreich verkündet wurde,
    würde ich den so gerne mal am Hügel in der Luft stehen sehen - volle Pulle bei 14,8 V.
    Stufe 10 an der CU. Danach darf der Rest als Teil der Deko bleiben :lach:


    Schade, dass er analog bleiben wird :)

  • Derzeit gibts den ja mit Rabatt und evtl. auch ohne Schreibfehler :D


    Wobei mir auf den ersten Blick nicht nur die Fräsung unterm Auto aufgefallen ist ...
    Ich hätt ja gedacht auf dem muss NARR stehen und nicht NART :D

    :winke2: The only difference between men and boys is the price of their toys.

  • ebay Werbung
  • wie heißt der Streckenabschnitt auf deiner Piste Thomas ?

    Flugplatz :D

  • Derzeit gibts den ja mit Rabatt und evtl. auch ohne Schreibfehler :D

    Lustig, als ich das Auto vor 5 Wochen bestellt hab, hat es noch deutlich weniger gekostet als heute mit Rabatt.


    Scheint ein Frühbucher-Preis für die ersten 25 Besteller gewesen zu sein... ^^

  • Das ist so bei Fehlprägungen... :whistling:

    [align=center]


    Zu meinem Holzbahnlayout-Album


    Herr, gib mir Kraft, Dinge zu tun, die ich ändern kann.
    Gib mir Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann.
    Und gib mir die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden!

  • ebay Werbung
  • Nachdem ich dank Henk wieder an diesen Thread hier erinnert wurde, wollte ich endlich mal noch nachreichen, was aus dem Schreibfehler bei der Chassisgravur geworden ist.


    Um es kurz zu machen: Tommaso von PRS hat mir anstandslos eine neue Grundplatte mit der richtigen Gravur zugeschickt (hab natürlich im Vorfeld mit ihm geklärt, dass ich den Umbau von einer zur anderen Grundplatte selbst übernehme) - passt inzwischen also alles. :thumbup:



    Übrigens: wer sich wie ich beim Anblick dieser Bella Macchina spontan verschossen hat und kurzfristig gerne einen hätte, findet aktuell zwei Stück davon im Shop vom Rennbahnhaus Stuttgart ---> klick mich, ich bin ein Link

  • Da der Wagen nur im Direktvertrieb über PRS erhältlich ist...

    Das hab ich letztes Jahr ja bereits im Eingangspost geschrieben. :rolleyes:


    Wer aber nicht warten, die Versandkosten etwas begrenzen, die "Sprachbarriere" umschiffen oder generell lieber bei einem Händler in D kaufen möchte, kann das über den verlinkten Shop tun - viel mehr Händler wird es in D momentan vermutlich nicht geben, die diesen Wagen anbieten.


    Alle anderen gehen natürlich den Weg über die PRS-Homepage und schreiben zur Not Tommaso (sehr netter Kontakt) direkt an, falls es wie ebenfalls Eingangs erwähnt Probleme mit dem Shop wegen der Lieferadresse gibt (obwohl das inzwischen eigentlich behoben sein müsste). Dann ist allerdings etwas Geduld gefragt, mein Wagen hat damals gut 4 1/2 Wochen gebraucht - ist halt ein handcrafted Slotcar und nix von der Stange. Aber auch das steht ja schon im Eingangspost, von daher...

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!