Motoren, Ritzel und Anglewinder im Test am neuen Kadett

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    Nach einigen Vorfällen in der jüngsten Vergangenheit möchten wir eindringlichst darauf hinweisen keine Bilder zu posten für die keine Rechte bestehen, siehe auch Punkt 9.2 der Boardregeln.

    • Motoren, Ritzel und Anglewinder im Test am neuen Kadett

      Um das Verhalten unterschiedlicher Motoren und auch unterschiedlicher Übersetzungen zu verifizieren habe ich das ganze mal gemessen. Vielleicht hat ja der Eine oder Andere Spaß damit.

      Als Slocar habe ich den neuen Kadett ausgewählt und folgende Veränderungen vorgenommen:

      1. Das Anglewinder Zahnrad:

      1a. Alu BRM 33 Zähne 1,2g 1b. Slotdevil 33 Zähne 0,7g 1c. Sigma 33 Zähne 1,4g 1d. Sigma 34 Zähne 1,4g

      2. Der Motor:


      2a. BRM 19.000 Upm 2b. RevoSlot 21.000 Upm

      Alle Messungen z.Z. mit 11 Motorritzel!

      Schnellste Rundenzeiten auf der Kreisbahn 6 x K1 freeslotter.de/index.php?threa…ostID=1270621#post1270621


      1. 1a + 2a = 0.961
      2. 1a + 2b = 0.971
      3. 1b + 2a = 0,941
      4. 1b + 2b = 0,938
      5. 1c/1d + 2a = 0,981
      6 1c/1d + 2b = 0,988


      Die Zeiten auf der Bahn: Bahn.jpg

      1. 1a + 2a = 6,44
      2. 1a + 2b = 6,59
      3. 1b + 2a = 6,41
      4. 1b + 2b = 6.276 schnellste Zeit auf der Bahn mit Alfa die gleiche Zeit! Alfa mit 1a und 2a!
      5. 1c + 2a = 6,85
      6. 1c + 2b = 6,90
      7. 1d + 2a = 6,70
      8. 1d + 2b = 6.41

      Ganz offensichtlich macht das Gewicht des Spurzahnrads eigenartigerweise beim Kadett viel aus. Bei der reinen Kreisbahn dreht es ja konstant und hat keine Lastwechsel. Auch da scheint es sich äußerst negativ auszuwirken. Es scheint, dass es von großem Vorteil ist, dieses möglichst leicht zu gestalten.

      The post was edited 4 times, last by Foti ().

    • ebay Werbung
    • sternfahrer wrote:

      Dann mach mal noch leichte Felgen und Reifen drauf, du wirst dich wundern was das bringt!
      Meine Vorderräder wiegen 1,5g.
      Je weniger rotierende Masse, desto besser. Das ist nicht nur bei BRM so, sondern bei allen Slotcars
      Hat mein Alfa:

      Weichere Reifen beim neuen Kadett Beitrag 60

      Das bringt nicht bei allen Fahrzeugen etwas. Bei meinen Simcas bin ich mir nicht so sicher. Da scheinen die neuen Felgen eher neg. Einfluss zu haben. Bdim Alfa ist es super!
    • Du hast das Gewicht von 1b vergessen ;)

      Ansonsten kann es evtl. auch so sein, dass das 1a ja ein Anglewinder Zahnrad ist und die Anderen ja Sidewinder Zahnräder.
      Nicht das hier die Reibung im Getriebe zw. dem 1a Schrägzahnrad und den gerade Verzahnten Sidewinder Zähnen die größte Rolle spielt.

      Schau nochmal ...
      :winke2: The only difference between men and boys is the price of their toys.
    • Ich habe es korrigiert.

      Mit der Reibung hat das natürlich auf der Kreisbahn nichts zu tun.

      Bei den Rundenzeiten hat der Kadett mit dem 34er Sigma und den 11 Ritzel mit Abstand die schnellste Beschleunigung und auf der kurzen Geraden die höchste Geschwindigkeit. Auf dem Rest der Strecke ist aber die Kurvengeschwindigkeit das Wichtigste. Das heißt das der gute und schnelle Antritt der kurzen Übersetzung 11/34 auf dem Kurs nicht zum Erfolg führt.
    • Werbung
    • Tabs wrote:

      Foti wrote:

      4. 1b + 2b = 3.27 schnellste Zeit auf der Bahn mit Alfa die gleiche Zeit! Alfa mit 1a und 2a!
      Ist die Zeit richtig?
      Nein ich habe es korrigiert. Die richtige Zeit ist 6,276 sec.