Automatische Chaos Erkennung

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    Nach einigen Vorfällen in der jüngsten Vergangenheit möchten wir eindringlichst darauf hinweisen keine Bilder zu posten für die keine Rechte bestehen, siehe auch Punkt 9.2 der Boardregeln.

    • Automatische Chaos Erkennung

      New

      Morgen zusammen

      Wenn ich fahre, möcht ich mich nicht immer auf das Geschehen der anderen Autos konzentrieren müssen; da aber viele meiner Freunde keine Slotracer sind, sind die auch nicht wirklich fähig, bei Abflug schnellstmöglich den Chaos Taster zu drücken
      Auch die schnellen Ghosts reagieren nicht.

      Ich denke es geistert, auch hier im Forum, immer schon der Gadanke an ein automatisches Erkennen bei Abflug herum

      Hab jetzt mal eine neue Idee:

      Im Auto ist ein Mini BUZZER verbaut (sowas gibts sehr klein und sehr laut); der wird mit einem Kondensator betrieben, der bei Abflug entlädt; denke da wird eine Optokoppler Schaltung zum Laden und Entladen nötig sein.
      Mittig an der Bahn steht ein "Mikrophon Tower", der genau dieses Geräusch ortet (Arduino?) und das Chaos per Relais auslöst.

      Frage an die Elektroniker: ist sowas aus euerer Sicht umsetzbar?

      LG
      Alex
    • Werbung
    • New

      mh... hat natürlich den nachteil, dass man alle autos damit ausrüsten müsste, für die das funktionieren soll. aber gut - die arbeit macht man sich dann halt einmal für die ghosts.

      aber ich tue mich mit dem akustischen zeugs etwas schwer. finde ich zu unzuverlässig. lieber irgendwas mit funk reinbauen, dass dann alle drittel sekunde oder so ein alive-signal sendet. und wenn dann eine sekunde nichts kam - alarm auslösen.
    • New

      Hi, ich hab mal ne Zeit lang versucht mit Mini-Sendern was zu realisieren. Leider hab ich keine passende und vor allem billige Hardware gefunden. Die Idee ist\war, jedes Fahrzeug bekommt einen Sender mit einer eigenen Frequenz, auf der es dann einen einfachen nennen-wir-es-mal „Pieps“ sendet. Fällt ein Signal aus, dann ist das Fahrzeug deslottet, der Empfänger erkennt Chaos (und auch welches Fahrzeug abgeflogen ist) und schaltet automatisch die Bahn dann ab.
      Erste Funktionsmuster haben gut funktioniert, nur leider war\ist die Hardware einfach zu groß (passt nicht einmal in einen D124).

      Da scheinbar wieder Interesse besteht am Thema, such ich mal weiter.....

      Gruß
      Ralph
      -------------------------------
      Cockpit-XP Wiki
    • New

      Hey, was haltet ihr vom ESP32. hier hat man alle Möglichkeiten mit Arduina IDE und man funkt über WLANetwas stabiler.
      Gut Slott von Dirk

      :fahrer:
      Immer schön auf dem Teppich bleiben!