Frage zu Entstörkondensatoren

  • Guude,


    ich hätte da mal eine grundsätzliche Frage zu Entstörkondensatoren:


    Früher bei den alten Bühler Carrera Motoren waren die Kondensatoren Standart.
    Auch später fanden sich an vielen Modellen auch anderer Hersteller noch dies Teile.
    Heutztage finden sich diese so gut wie gar nicht mehr.
    Sind die nicht mehr von Nöten aufgrund nicht mehr vorhandenem Bürstenfeuer oder hat das ander Ursachen?


    Und meine zweite Frage:


    Sind nicht vorhanden Kondensatoren von Fremdmodellen bei Carrera Digitalbahnen ein Problem?

  • ebay Werbung
  • Hallo,


    schau doch mal hier:


    Widerstände vorm Motor


    Da ist das Thema schon mal behandelt worden. Ich habe seinerzeit bei meinen Carrera-Universal-Autos die Dinger rausgelötet und keinen Nachteil feststellen können. Auch meine aktuellen Eigenbauten laufen alle problemlos ohne diese dinger.


    Grüße,
    Wolfgang

    "Alle sagten, das geht nicht. Da kam einer, der wusste das nicht und hat es einfach gemacht."

    Edited once, last by Wolfgang N. ().

  • Ich habe diese bei allen meinen Unis und 124 mit Bühler Motoren ausgebaut.
    Früher gab es ja noch Röhren Radios u.Fernseher teilw.auch noch mit Zimmerantennen.Wo die Motoren gestört haben.
    Ich hatte damals bei einem Pro-X Dualumbau ein Problem.Da hat im analog Betrieb ein Uni Modell auf 2L manchmal eine Pro-X Weiche geschaltet und ist da stehen geblieben.Allerdings hatte das Uni Auto auch Kupferschleifer.Da sah man auch das Bürstenfeuer.Es gab da auch mal ein US Evo Modell mit Unterbodenbeleuchtung.In der Pro-X Version aber nicht.Scheinbar waren damals die digital Technik noch empfindlicher.Und das scheint heute bei einigen Digital Umbauten auch der Fall zu sein.

  • Hi,
    interessante Frage.


    Ich habe mir mal drei aktuelle Fahrzeuge angesehen:
    - slot.it : Platine mit Kondensator
    - Scalextric : Spulen/Drosseln und Kondensator
    - Carrera : Kondensatoren Netzwerk


    Problem beim Bürstenfeuer : Es ist extrem Breitbandig. Bürstenfeuer
    Einerseits gut, da schwer als Störquellen zu orten, andererseits negativ für die neueren Mobilen Dienste die in Low Power bereich (4+5G, BLE) arbeiten.


    beppoDC

    Wem meine Ansichten nicht gefallen, bitte.
    Dann ignoriert mich doch einfach, aber bitte keine Zeit verschwenden, spielt lieber mit euren Kindern oder telefoniert mal mit euren Eltern.
    Die Zeit ist besser investiert, als mit einen Fremden im Internet zu streiten...


    Bis um Mitternacht, am Schacht der Seelen

  • Im Analogbereich sind sie vermutlich unnötig, wenn du kein analoges Radio an der Bahn betreiben willst.
    In der Evolution Anschlussschiene sind zwei verbaut.


    In digtal gemessenen Bahnen oder bei Digitaltechnik sind sie bei vielen kurzen und langen 13D-Motoren notwendig.
    Ich hatte massive Probleme mit der Zeitnahme bei diversen Motoren als ich Doppelherz eingebaut habe.


    Alle 132er Fahrzeuge von Carrera und alle Scalextric haben sie verbaut, Scalex auch noch am Schleifer.
    Die 18D-Motoren in D124 haben keine Entstörung und erzeugen auch keine Probleme.


    Slotmike empfiehlt den Einbau bei seinen neuen Decodern dringend.

  • ebay Werbung
  • Guude,



    das ist doch mal ne Aussage, mit der ich was anfangen kann. :)
    Danke dafür!



    Das würde also bedeuten, sollte ich keine originalen 124 er Carrera Autos fahren, sondern selbst gebaute,
    könnte ich im Digitalbetrieb Probleme bekommen!


    Dann wäre es nun interessant zu wissen, wie ich dann für Abhilfe schaffen könnte.
    Gibt es da sowas wie eine allgemein gültige Aussage zu den Drosseln/ Kondensatoren?


    Mich wundert es dann allerdings, dass das hier bisher bei den "Nicht original OotB Fahrern" - vor allem dann im 1:32 Bereich- dann hier noch nir Thema war.

  • Das mit den Kondensatoren war doch hier ständig Thema.


    Aber auch die Decoderhersteller verweisenb auf die Cs.Wie z.B. Frankenslot, MPL QX


    Ich löte grundsätzlich einen 107nF von + nach - direkt am Motor. Die beiden 47nF lasse ich weg. Es gibt auch so keine Störungen.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!