Anfänger plant "Klaus Störtebeker Kurs"

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    Nach einigen Vorfällen in der jüngsten Vergangenheit möchten wir eindringlichst darauf hinweisen keine Bilder zu posten für die keine Rechte bestehen, siehe auch Punkt 9.2 der Boardregeln.

    • Neuer Stand:
      Heute wurde noch einmal Brainstorming betrieben und entschieden, den Plan zu ändern. Es wird im Sitzen gefahren und die Tiefe der Plate auf 2,30 m erhöht. Die Plattenmaße sind nun 6,50 X 2,30 m. Morgen wird die Trittschalldämmung verlegt und der Rasenteppich. Danach wird geschraubt!
      PHOTO-2021-01-13-19-32-45 2.jpgPHOTO-2021-01-13-19-32-45.jpg
      Wenn ich eine dumme Frage Stelle, dann nicht um Euch zu ärgern. Ich weiß es wirklich nicht besser :bahnhof:

      The post was edited 2 times, last by Beduin68 ().

    • ebay Werbung
    • Es geht voran!

      IMG_4868.JPGIMG_4869.JPG

      Morgen steht die Platte!
      Wenn ich eine dumme Frage Stelle, dann nicht um Euch zu ärgern. Ich weiß es wirklich nicht besser :bahnhof:
    • @kalgani
      So, jetzt habe ich mir die Teileliste zusammengestellt und wollte eigentlich eine Preisanfrage stellen. Jetzt ist mir aber noch aufgefallen, dass bei der Streckenplanung keine Adapter Units für die Wireless Controller und die Startampel berücksichtigt wurden. Wo kann man denn die jetzt noch untebringen?

      Darüber hinaus zeigt mir die Software, dass der Abstand der Bahnenden mit ./. 1,2 cm im grünen Bereich ist. Allerdings ist der Versatz mit 3,3 cm wohl zu groß. Du hattes mir ja schon gesagt, dass es passen sollte. Da ich jetzt ja auch die konkreten Werte habe, möchte ich halt sicherheitshalber noch einmal nachfragen.

      Danke an alle Unterstützer!!!
      Klaus Störtebeker Kurs.jpg
      Wenn ich eine dumme Frage Stelle, dann nicht um Euch zu ärgern. Ich weiß es wirklich nicht besser :bahnhof:
    • Stretzi wrote:

      Aber sorry Bier in grünen Flaschen geht gar nicht happy_004

      (Bin aus Bayern)
      Dann auch noch "Jever"! <X
      Da rollt's mir die Fußnägel hoch!
      Aber zum Glück sind die Geschmäcker verschieden!

      btt: Schönes Projekt!
    • Die Weiche vor der Boxengasse würde ich raus nehmen und die Boxengasse um eine Gerade verlängern, die 2x Drittelgerade würde vor die Boxengasse bauen.

      Falls Du mit Ghost fahren willst, würde ich nur Kreuzweichen verbauen.

      Mal über diie Zeitnahme nachdenken, bei Zeitnahme mit Cockpit xp können Pitlanes und C Schiene für Zwischenzeit raus.

      Ich würde noch eine Kreuzweiche mehr einbauen und Zusatzeinspeisungen direkt hinter die Weichen setzen.

      Bei mehr wie 4 Fahrzeugen 124 eventuell gleich noch die ein oder andere Zusatzeinspeisung mehr verlegen.

      Beim Gestell montieren bitte gleich die Löcher für die Stromkabel mit bohren, ist später sehr lästig.

      Ansonsten ein tolles Layout mit hohem Spassfaktor.

      Gruß

      Bernd
    • ebay Werbung
    • AU werden überbewertet.
      Du kannst DD, PT und SL einfach (richtig gepolt) an den Bahnstrom anschließen.

      Die Ladestationen laufen mit jedem direkt angeschlossenen Steckernetzteil ab 9V.
      Ich habe an meiner alten Bahn eine AU mit drei Ladestationen mit einem Steckernetzteil betrieben.
      Bilder im Technik-Album meiner Galerie.
      Ich bin ein Crazy Red Lantern Slotter
      Dreiwasserring -- Reglement
      Glossar: Akronyme (nicht nur) im Digitalbereich

      slot-xtreme wrote:

      Ich ruf' doch auch nicht im Autohaus an, sage "mein Fahrzeug springt nicht an" und lege wieder auf
    • Puuh, das ist ja schon ganz viel Input...

      putzl14 wrote:

      Aber zum Glück sind die Geschmäcker verschieden!
      Genau! Bei mir rollen sich die Fußnägel, wenn ich z. B. an Kölsch und Weißbier denke

      Tabs wrote:

      Die Weiche vor der Boxengasse würde ich raus nehmen und die Boxengasse um eine Gerade verlängern, die 2x Drittelgerade würde vor die Boxengasse bauen.
      Sorry, ich glaube ich habe hier ein Brett vor dem Kopf. Ich verstehe nicht, wie Du das meinst. Dürfte ich Dich vielleicht bitten, das hier einmal anzupassen?

      softyroyal.de/?t=10953c294



      Tabs wrote:

      Falls Du mit Ghost fahren willst, würde ich nur Kreuzweichen verbauen.
      Interessant. Welchen Vorteil haben dann die Doppelweichen?

      Tabs wrote:

      Mal über diie Zeitnahme nachdenken, bei Zeitnahme mit Cockpit xp können Pitlanes und C Schiene für Zwischenzeit raus.
      Mit dem Thema Zeitnahme habe ich mich bisher noch nicht besonders ausführlich beschäftigt. Mit meiner Grundpackung habe ich bisher SmartRace genutzt. Ich muss mich da wohl noch einmal besser einlesen, was da möglich ist.

      Tabs wrote:

      Bei mehr wie 4 Fahrzeugen 124 eventuell gleich noch die ein oder andere Zusatzeinspeisung mehr verlegen.
      Mehr als 4 Fahrzeuge werden hier wohl nicht gleichzeitig laufen. Aber ich kann ja noch zwei zusätzliche mit einplanen.

      Tabs wrote:

      Zusatzeinspeisungen direkt hinter die Weichen setzen.
      Jetzt bin ich überrascht. Ich dachte immer, dass die ZES vor die Weichen soll...???

      Tabs wrote:

      Beim Gestell montieren bitte gleich die Löcher für die Stromkabel mit bohren, ist später sehr lästig.
      Ich hatte eigentlich vor, die Löcher beim Verlegen der Bahn von oben zu bohren. Dann habe ich die Löcher exakt da, wo ich sie benötige. Das Kabel will ich dann von oben nach unten durchziehen, an der Unterseite der Platte befestigen und zum Verteiler führen. Mache ich da einen Gedankenfehler?


      HuGorrera wrote:

      AU werden überbewertet.
      Du kannst DD, PT und SL einfach (richtig gepolt) an den Bahnstrom anschließen.

      Die Ladestationen laufen mit jedem direkt angeschlossenen Steckernetzteil ab 9V.
      Ich habe an meiner alten Bahn eine AU mit drei Ladestationen mit einem Steckernetzteil betrieben.
      Bilder im Technik-Album meiner Galerie.
      Gibt es dazu auch etwas Schriftliches? Bedeutet es, dass ich das SL auch mit 2 X 1,5 Kabel von irgendeiner Schiene aus versorgen kann? Kann mir hierzu jemand auf die Sprünge helfen?


      Beduin68 wrote:

      Allerdings ist der Versatz mit 3,3 cm wohl zu groß. Du hattes mir ja schon gesagt, dass es passen sollte. Da ich jetzt ja auch die konkreten Werte habe, möchte ich halt sicherheitshalber noch einmal nachfragen.
      Und was sagen die Cracks zu dem Versatz von 3,3 cm?

      Auf dem Boden wurde gestern noch weiter gearbeitet. Am Montag ist die Platte, samt Rasenteppich fertig.
      f0819f7b-b943-461d-8179-757bad4d0a2d.JPGc249eb66-9a8a-4b14-a49a-b5dce1ff7da4.JPG08f7eefb-9645-4488-86eb-2320155050be.JPG
      Wenn ich eine dumme Frage Stelle, dann nicht um Euch zu ärgern. Ich weiß es wirklich nicht besser :bahnhof:
    • Hallo,

      die Löcher zum Bohren in die Querleisten unter der Platte.

      Ich habe ZES vor und nach den Weichen, meine Weichen haben alle AKS verbaut.

      Wir fahren immer mit Ghost, bis zu vier, diese sind mal langsamer und mal schneller und wechseln per Zufall die Weichen, mit mehr Kreuzweichen hat man mehr Überholmöglichkeiten. Bei einem Rennen ohne Ghost ist dies nicht ganz so wichtig (Platzierung der Weichen ist dann wichtiger), dort würde man nicht vor einer Kurve nach Außen zum Überholen wechseln, bei einem langsamen Ghost schon.

      Zu Smart Race kann ich leider nichts sagen.

      Boxengasse ist natürlich auch abhängig von den Fahrzeugen, wir fahren getunte 124 ohne Magnet, da wäre mir Deine Boxengasse zu klein (hatte ich auch mal, sind öfter durchgrauscht).

      Gruß

      Bernd
    • Beduin68 wrote:

      Gibt es dazu auch etwas Schriftliches? Bedeutet es, dass ich das SL auch mit 2 X 1,5 Kabel von irgendeiner Schiene aus versorgen kann? Kann mir hierzu jemand auf die Sprünge helfen?
      Amtlicher als hier wird es nicht.

      Die AU ist im Prinzip nichts anderes als eine Schiene mit vier (oder zwei bei der Einspur-AU) Anschlüssen an den Bahnstrom.
      So sieht die am Beispiel meiner ehemaligen Ladestation von unten ohne Abdeckung aus


      Mein SL am Ende meiner S/Z-Geraden kann ich wegen der Steigung in die SK gar nicht per AU anschließen, also habe ich es genau wie meine PT direkt an meinen ZE-Verteiler angeschlossen.

      Du kannst auch einfach ein Kabel irgendwo in eine Schiene stopfen und es auf der anderen Seite im Anschluß von DD, PT oder SL unterbringen. Auf die Polung achten!
      Ich bin ein Crazy Red Lantern Slotter
      Dreiwasserring -- Reglement
      Glossar: Akronyme (nicht nur) im Digitalbereich

      slot-xtreme wrote:

      Ich ruf' doch auch nicht im Autohaus an, sage "mein Fahrzeug springt nicht an" und lege wieder auf
    • 3,3cm kriegst du bei der Bahngröße immer zu.
      Du kannst auch im Planer die Schienenteile weiterrücken und die Stoßstelle so an einen anderen Punkt verschieben. Möglich, dass der Versatz an anderer Stelle viel kleiner ist.
    • ebay Werbung
    • ... hier mal zur Inspiration. Etwas länger als 6m sollte doch auch gehen.
      Files
      • 2457.jpg

        (169.67 kB, downloaded 53 times, last: )
      Gruß Herbert

      manchmal sind die anderen schneller sonst fahr ich immer hinterher
    • Eine 1/4-Gerade ist 8,6 cm, eine 1/3-Gerade hat 11,5. Mit den 3 cm kannst Du immer
      spielen, wie die Vorredner schon geschrieben haben. Du musst nur die richtige Stelle
      dafür finden. Das ist aber tatsächlich mit "Schienen schubsen" verbunden.

      Viel Erfolg.
      Niveau ist keine Creme und Stil nicht das Ende vom Besen. :tongue:
      __________________________________________________________________________


      2016 - Linden Park Speedway - Planungsthread
      2016 - Linden Park Speedway - Bauthread
      bis 2015 - Linden Park Speedway 2010-2015
      -------------------------------------------------------
      Cockpit-XP Wiki
    • Danke an Alle,

      @Tabs Könntest Du mir bitte noch einmal anhand von Softroyal verdeutlichen, was Du genau meinst.


      HuGorrera wrote:

      Mein SL am Ende meiner S/Z-Geraden kann ich wegen der Steigung in die SK gar nicht per AU anschließen, also habe ich es genau wie meine PT direkt an meinen ZE-Verteiler angeschlossen.
      Ok. Das habe ich verstanden. Mein Problem ist nur, dass bei dem jetzigen Bahnlayout ich das SL gar nicht an einer sinnvollen Position stellen kann.


      Jay F K wrote:

      3,3cm kriegst du bei der Bahngröße immer zu.
      Ok. Danke! Diese Info war mir wichtig, bevor ich hier wild anfange zu bestellen.

      ABC wrote:

      ... hier mal zur Inspiration. Etwas länger als 6m sollte doch auch gehen.
      Danke! Die Größe ist nicht das Problem. Ich habe ja inzwischen eine Platte von 6,50 X 2,30, wobei die Breite auch noch locker auf 7,30 m erweitert werden könnte. Auf der anderen Seite finde ich den Vorschlag von @kalgani sehr schön. Ich habe da halt lediglich das Problem mit dem Startlight und der Ladestation für die Controller.

      slot-xtreme wrote:

      Eine 1/4-Gerade ist 8,6 cm, eine 1/3-Gerade hat 11,5. Mit den 3 cm kannst Du immer
      spielen, wie die Vorredner schon geschrieben haben.
      Es ging mir ja nicht um die Länge, sondern um den Versatz. Aber ich werde nun einfach loslegen, sofern mein Problem mit der SL geklärt ist.


      Mir juckt es jetzt in den Fingern und ich möchte am liebsten sofort bestellen. Vorher möchte ich aber noch unbeding das Thema SL klären. Ich weiß nicht warum, aber mir ist eine SL so wichtig...
      Wenn ich eine dumme Frage Stelle, dann nicht um Euch zu ärgern. Ich weiß es wirklich nicht besser :bahnhof:
    • Danke @kalgani Ich werde jetzt bestellen und versuchen, das Ganze nachzubauen.
      Wenn ich eine dumme Frage Stelle, dann nicht um Euch zu ärgern. Ich weiß es wirklich nicht besser :bahnhof:
    • ebay Werbung
    • Hier mal noch ein Vorschlag für eine AU mit 2 DD oder einfach 2 DD ohne AU.
      Files
      • 602x203_2.JPG

        (294.82 kB, downloaded 44 times, last: )
      Ich bin ein Crazy Red Lantern Slotter
      Dreiwasserring -- Reglement
      Glossar: Akronyme (nicht nur) im Digitalbereich

      slot-xtreme wrote:

      Ich ruf' doch auch nicht im Autohaus an, sage "mein Fahrzeug springt nicht an" und lege wieder auf
    • HuGorrera wrote:

      Hier mal noch ein Vorschlag für eine AU mit 2 DD oder einfach 2 DD ohne AU.
      @HuGorrera Danke, aber DD hatte ich eigentlich gar nicht vor. Viele im Forum haben geschrieben, dass man auf DD sehr gut verzichten kann, wenn man eine vernünftige Software benutzt... Oder doch lieber einplanen?

      @kalgani Hättest Du mal den Link zu Softroyal? Vielen Dank!!!
      Wenn ich eine dumme Frage Stelle, dann nicht um Euch zu ärgern. Ich weiß es wirklich nicht besser :bahnhof:
    • Hallo,

      noch mal Vorschläge zur Boxengasse.

      Die obere Variante sind 2 Gassen Nebeneinander, dafür etwas länger. Diese Variante habe ich verbaut und bei der Einfahrt in die Boxengassen schaltet die Weiche immer abwechselnd.

      Boxengasse Test.JPG

      Gruß

      Bernd