Unterschied zu 13 und 18D Motor

  • Google Werbung
  • Erstmal bezieht sich die Bezeichnung auf die Bauform und Größe der Motoren.
    18d sind zum Beispiel der Bison oder die Carrera 124 Motoren


    13 d sind die kleineren Fox, die meisten 1/32iger Motoren aber auch die Endurance oder Sprinter in den 1/24 Scaleautomodellen.

  • Auf der Seite der Slotbox unter 1:32/1:24 Ersatzeile / Motoren gibt es eine sehr schöne Übersicht über alle Motoren. Dort ist auch der Unterschied zw. 13D und 18D erklärt (Größe). In allen Varianten gibt es Motoren mit unterschiedlicher maximaler Drehzahl und unterschiedlichem Drehmoment.
    Dies nun ausführlich zu erklären, wäre in etwa so wie erklären zu wollen, was denn der Unterschied zw. einem 4Zyl Ottomotor und einem 6Zyl. Ottomotor ist und welcher höher dreht und mehr Kraft abgibt.
    Letztendlich kommt es darauf an was du mit dem Motor machen möchtest. welches Fahrzeug usw.

  • Ist mein allererster eigenbau. Das chassis ist von slot.it und dort sind die beiden motoren typen aufgeführt für den beiliegenden motorhalter. Und hmmm soll schon schnell sprinten usw also doch etwas kraft haben um auf kurzen geraden zu beschleunigen und auch schnell bremsen. Ich lese mich da mal ein. Zur not hohle ich je einen motor und teste es aus,sobald ich die bodengruppe zusammen habe :)

  • Da würde ich nicht unbedingt an den Motor sondern mehr an die Übersetzung denken. Was du beschreibst sollte eine kurze Übersetzung eher möglich machen.

  • Hmmm die hab ich am brm kadett mal versucht. Hab wieder zurück gebaut. War in der endgeschwindigkeit chancenlos zu allen anderen 1:24er die ich hab

  • ebay Werbung
  • Es ist ein bisschen so, wie es zumindest früher bei "richtigen" Automotoren war.


    Ein kleiner europäischer Sportmotor dreht tendentiell höher als ein amerikanischer Bigblock. Muss er ja auch...


    So haben gängige 13d Motoren oft Nenndrehzahlen von 24 bis 30ooo U/min
    Es geht aber auch höher.


    Ein 18d Bison 2 ist mit 24ooo schon am oberen Limit. Entwickelt dabei aber schon soviel Kraft, dass das Angst macht.

  • 1. Wie lang ist denn deine längste Gerade?


    Wenn man denn BRM-Kadett richtig tunen will, der läuft am besten mit einem Revo-Motor21000U/min und 12/34 bei mir. Dann ist er gleichschnell mit dem leichtgemachten BRM-Alfa und BRM-Motor19000U/12/33 min oder den nicht leichtgemachten Alfa mit dem NSR-Shark21500U/min und 12/34.


    Aber das sind Erfahrungswerte die bei jeder Bahn unterschiedlich sind.

  • Dann wirds der bison :D Kraft ist immer gut. Vllt hebt das auto ja aus dem slot :D^^
    hinten hat das auto nachher mega breite bereifung im thread vom /8 sieht man die. Ich hab gerade alles zusammen gelegt um mal n überblick zu bekommen. Ich find nur die bodengruppe ist schon pervers schwer dann mit technik und body....

  • ebay Werbung
  • Das eine ist die maximale Drehzahl die der Motor bei einer bestimmten Spannung erreicht das andere ist das Drehmoment, also die Kraft die er dabei abgibt. Die wird bei den Slotcar-Motoren in g*cm angegeben. So hat der Revo-Motor 21000 U/min bei 12V und leistet 200g*cm. Der Slot-it Boxer 21.500 U/min und leistet dabei aber 340g*cm.
    Der Bison würde aber 18V brauchen um ordentlich zu laufen.

  • Ohhh sorry slotpoint bin gerde zur werkstatt gelaufen :D
    Um dir die breiten gummis auf den odes felgen zu zeigen :)

  • In der beschreibung steht für 13 und 18D motoren geeignet,motorplatte wechseln,fertig
    Orginal zitat vom beipackzettel ^^

  • Amazon Werbung
  • Ein Slotpoint Pace isses denn wohl.
    Aber die die Du hast, ist für welchen Typ?


    Es heißt auch :die für 13 d ist automatisch dabei.


    Oder willst Du dir eventuell noch ne andere Halteplatte besorgen?

  • Zur not muss ich das nämlich machen. Denn wie gesagt das ding ist irre schwer schon ohne technik. Ja genau das ist es. Dann noch die dicken pellen drauf... und das auf meiner bösen bahn am ende...
    tja und morgen hätte mein freundlicher auf,so das ich achsen motor lager und evt motorhalter holen kann,ach und schleifer mit lk nicht vergessen ;( ohje lange liste bis morgen abend :D

  • Bis morgen ist aber auch noch Zeit zu klären, ob so ein 18d Bison überhaupt das richtige für dich ist.
    Wie Foti schon schrieb, braucht der mindestens 18Volt auf einer digitalen Carrerabahn. Würde das dann überhaupt zu deinen anderen Autos passen?

  • Hab ja n lnt und echte carreras sollten das abkönnen,sind ja spielzeuge und die müssen kindergerecht sein. Sonst fahr ich den eben single
    Ich denke ich probiere beide motoren aus. Erst den kleinen und sollte der reichen,was ich nicht glaube,dann hab ich zumindest was dazu gelernt :thumbsup:

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!