ACHTUNG Im Namen eines amerikanischer Brausehersteller wird abgemahnt !!!

    • Werbung

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    Nach einigen Vorfällen in der jüngsten Vergangenheit möchten wir eindringlichst darauf hinweisen keine Bilder zu posten für die keine Rechte bestehen, siehe auch Punkt 9.2 der Boardregeln.

    • Küchenfiesling wrote:

      ..und grade bei Carrera denk´ich mir immer, die haben in ihrem eigenen Forum die Rubrik mit selbst lackierten Autos und auch Wettbewerbe, die zum Designen aufrufen
      Ja aber die mußten sich von Audi auch die Genemigung holen,da es sich beim Audi R8 um eine alte Form handelt.
      Das waren ja nur Entwürfe nach einer Vorlage die die Teilnehmer dann selbst gestalten sollten. Lackiert wurden die Preisträger Designs von Carrera.
    • ebay Werbung
    • was ist denn eigentlich mit dem Kalender?

      Wenn da ein Auto mit dem Bullen abgebildert ist, und der Kalender verkauft wird, gibt es dann Probleme????
      bitte nicht aufregen, wenn ich dumme Fragen stelle, aber ich bin neu dabei und möchte noch Einiges von Euch lernen
    • New

      Wenn da ein Auto mit dem Bullen abgebildert ist, und der Kalender verkauft wird, gibt es dann Probleme????

      Wenn sich da einer Beschwert durchaus möglich, wobei hier natürlich auch immer die Gewinnabsicht als weiterer Faktor im Raum steht.
      www. slot-store.de - Seit fast 20 Jahren der kompetente Partner mit den fairen Preisen

      Slot-Store im Web : www.slot-store.de
      Slot-Store auf Facebook : facebook.com/Slot.Store/
      Slot-Store auf Twitter : twitter.com/SlotStore

      The post was edited 1 time, last by Slot-Store ().

    • New

      Meinen Exclusiv Panoz den ich damals aus einer CC Rohkarosse gefertigt habe,würde ich eh nicht bei ebay verkaufen.
      Drum nur dieses Foto von meiner alten Bahn.Ich weiß auch nicht wer die Decals gefertigt hat.
      Files
    • New

      1:18 heavy metal slotter wrote:

      xXx wrote:

      Einen davon kennste sogar...
      Das hier gemeinte "Gesöff" trinke ICH nicht.....
      Da muss ich mich anschließen. So etwas trinke ich auch nicht. Pfui !!! :daumen3:
      Georg
    • ebay Werbung
    • New

      Da hab ich mal eine Frage.
      Ich habe einen Decalsatz von dieser Brause schon länger in meinem Besitz. Herkunft Unbekannt... darf ich den Verkaufen???
      Z.b. hier im Forum??? Oder steh ich da auf dünnem Eis?
      ?(
    • New

      Heute ist so gut wie alles Geschützt vom Namen bis zum Design

      Viel liegt daran das die Marketing Abteilungen über Jahre Unsummen an Geld verschlingen
      Schei....e dem Verbraucher als Gold zu präsentieren wird halt in Gold aufgewogen

      und es funktioniert halt weil wir alle auf deren Dünpfiff Gelaber reinfallen
      und für ein 10 Euro Turnschuh 200 bezahlen


      M.W ging das schon soweit das unsere kleinen 1:24er Formel Renner nicht mehr in der gleichnamigen Rennserie fahren durften
      sondern das in Klasse 1 umgetauft werden musste

      absolut lächerlich....... aber so ist unsere Welt Heute...... zum Großteil von uns selber so gemacht


      V.G.
      LMK
    • New

      Bastelbruder wrote:

      darf ich den Verkaufen???
      Z.b. hier im Forum??? Oder steh ich da auf dünnem Eis?
      Ich würde es nicht machen. Das ist mein Bauchgefühl.
      Auch wenn das im 1x Fall und Privat vielleicht geht. Aber wenn jemand auf die Idee kommt abzumahnen
      mußt Du ja auch etwas unternehmen. Und das für ein paar Doller für Decals :fragend: :fragend: :fragend:
      Viele Grüße

      Uwe
    • New

      ...mit der Rechtssprechung in D ist das ja immer so´ne Sache. Evtl. verhält es sich ja anders, wenn solch ein Decalbogen auf einem Auto als Renn-Design vorbildähnlich verarbeitet wurde und dann ( privat) verkauft wird.

      Das Opel-Modellauto Urteil wurde ja auch schon angeführt.

      Man fand und findet bestimmt auch immer noch Carrera 1:24 in der Bucht, wo einfach ne Startnummer und 2-3 Krallen nebst Schriftzug gedecalt verkauft wurden/werden.

      Und da ein an sich recht bekannter Decals-Satz Hersteller aus D immer noch 2 verschiedene, komplette Bögen der Kralle und ( für die Suche) immerhin einen Teil des Namens des amerik. Brauseherstellers im Angebot hat, in Grössen
      von 1:18 bis runter zu 1:87 , verstärkt sich nur meine Annahme, das den @ecki hier gezielt einer " angeschi..en hat. So kann man natürlich auch ( nicht gerade sauber) versuchen, kommende Mitbewerber auszubremsen! :nono:
      Denn nach einer Abmahn-Welle sieht das nun nicht gerade aus, oder? Ist zumindest mein Empfinden.
      Schwarzpulver...man erkennt es sofort an seinem schwarzen Geruch....
    • ebay Werbung
    • New

      Küchenfiesling wrote:

      Denn nach einer Abmahn-Welle sieht das nun nicht gerade aus, oder?

      meine Einschätzung:

      Besagte Anwälte suchen sich gezielt Gewerbe-Neuanmeldungen aus.

      Die Anmelder haben meist wenig Erfahrung mit derartigen Angelegenheiten
      und sind leichte Opfer.................

      Gruß
      Heavy,


      DADDY der 1:18 Heavy Metal Slotcars
    • New

      LMK Mainhatten wrote:




      absolut lächerlich....... aber so ist unsere Welt Heute...... zum Großteil von uns selber so gemacht
      Also, von mir nicht! Kauf keine Turnschuhe für 200 Euro, die für nen Tageslohn von 4,50 zusammengeklatscht werden
      www.renncenter-segeberg.de
    • New

      Den Firmen werden immer mehr Regeln auferlegt. Datenschutz, und da noch und dort noch. Da braucht sich keiner wundern wenn sie dann so reagieren wenn man mit ihrem Namen/Logos Geld machen will! Kleine Retourkutsche...

      ...weil das Leben kein fertiger Kit ist...
    • New

      SlotCarDreams.at wrote:

      Den Firmen werden immer mehr Regeln auferlegt. Datenschutz, und da noch und dort noch. Da braucht sich keiner wundern wenn sie dann so reagieren wenn man mit ihrem Namen/Logos Geld machen will! Kleine Retourkutsche...

      Nur damit keine Missverständnisse entstehen. Das kam "NICHT" vom Brausefritze. Das wurde von anderer Stelle initiiert. Das weiß ich gesichert.
      Wenn das eine Retourkutsche war kam die nicht vom Plörreabfüller.
      Beste Grüße,

      Ecki



      Beschleunigung ist, wenn die Tränen der Ergriffenheit waagrecht zum Ohr hin abfliessen (Walter Röhrl) :D

      spf-mittelhessen.de/

      backwoods-slotcar-racing.de/
    • ebay Werbung
    • New

      SlotCarDreams.at wrote:

      Da braucht sich keiner wundern wenn sie dann so reagieren wenn man mit ihrem Namen/Logos Geld machen will!

      haha..sagt einer, der seinen Paypal-Kunden die Gebühren dafür aufdrückt....schönes Ding! Genau mein Humor!
      Schwarzpulver...man erkennt es sofort an seinem schwarzen Geruch....
    • New

      SlotCarDreams.at wrote:

      Den Firmen werden immer mehr Regeln auferlegt. Datenschutz, und da noch und dort noch. Da braucht sich keiner wundern....
      was hat das damit zu tun?
      Die bekommen kostenlose Werbung. Sollten sich darüber freuen. Kannst ja mal googeln was man alles an Druckvorlagen/ Logos ect von den Firmen selbst im Netz findet. Vektordateien usw
      Ist und bleibt Abzocke.
      der "Ritzelburgring"

      ...und was ist Dein Projekt?
      freeslotter.de/index.php?page=Thread&threadID=74358


    • New

      Es ist immer das ganze zu sehen und nicht nur ein Teil. Eine Firma hat jemand dafür beauftragt oder hat eigene Leute die Logos usw. erstellen. Das kostet nun mal Geld. Und wenn wer jetzt mit dem Logo Decals erstellt und verkauft ist das einfach nicht ok. Auch wenn noch so viel gejault wird, aber es ist eben nicht ok. Vermutlich würden einige Firmen ok sagen wenn man sie vorher fragt.

      Schon oft haben mich Kunde gefragt ob sie mein Logo als Bandenwerbung drucken dürfen. Ich als Minifirma sage dazu natürlich ja. Ich habe zB. Dry Fluids gefragt ob ich deren Logo als Bandenwerbung drucken und verkaufen darf. Er sagte ja klar warum nicht. NSR hat die selbe Frage erhalten. Da sagte man nein, weil alles an Merchandise nur von ihnen selbst verkauft wird. Dachte mir auch, hä so was blödes da herum tun, aber letztlich ist es ok und alleinig die Entscheidung von jeder Firma selbst.

      EDIT: Wer weis wirklich das so ein Umgangswort wie Inbus geschützt ist. Keiner, trotzdem ist alles ein Inbus. Falsch, weil es eine Innensechskant ist, und genau das Wort darf man nur verwenden. Wer einen Innensechskant als Inbus im Shop bezeichnet kann sich die Finger gewaltig verbrennen. Es ist nicht so einfach sich durch den Urwalt der Dinge zu kämpfen was man darf und was nicht.

      ...weil das Leben kein fertiger Kit ist...

      The post was edited 2 times, last by SlotCarDreams.at ().

    • New

      Es ist ja alles gut, wenn sich eine Firma dagegen wehrt und das an Fachanwälte abgibt.
      Hier geht es aber um eine Abmahnung, die mit dem Urheber nichts zu tun hat und ohne Auftrag agiert. Das ist eben in den Augen vieler eine Art der Wegelagerei, da die Firma ja auch nichts davon abbekommt.
      Und über so etwas darf man sich nunmal ärgern, muss es aber aufgrund der Gesetzeslage hinnehmen oder dagegen vorgehen.
      Gib mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann,
      den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann
      und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.