Motorenauswahl bei 1:64er

  • Hallo zusammen,
    kann mir jemand sagen was für Motoren in 1:64er zum Einsatz kommen und wie groß diese in ihrer Baugröße sind?
    Bin auf der Suche nach einem kleinen Motor (möglichst kleiner als 13D) mit 2mm Welle, der ein slotcar mit einem Gesamtgewicht von 100 Gramm ordentlich bewegen kann.


    Danke für eure Hilfe.


    Gruß
    Nils

  • ebay Werbung
  • Guten Morgen!


    Slotcars in h0 haben fast alle eine 1,5 mm Motorwelle, aber in der Slotbox gibt es Adapter von 1,5 auf 2,0 mm. Am Besten sind für dich die lifelike-Motoren. Mehr Drehzahl erreicht die letzte Generation, mehr Drehmoment die vorherige Generation. Die kleineren sichtbaren Magnete an der Unterseite sind von der letzten Generation. Beide sind quasi unzerstörbar und vertragen bis 22V !


    Viel Erfolg !


    Michael

  • Für H0 wirst du keine Ersatzmotoren hier finden. Die sind in der Regel fester Bestandteil des Chassis und nicht lose verfügbar. Für alte Tomys und Tycos gab es mal kleine Blockmotoren. Die wirst du aber höchstens noch in USA finden und auch da nur sehr, sehr schwierig.


    H0 ist ziemlich tot.

  • In H0 werden nur die Tomy MEGA G+ mit Can-Motor gebaut. Das sind aktuelle Autos, die als Neuware verkauft werden. Ob es den Motor als Ersatzteil gibt, weiß ich nicht. Wenn, dann aber auf keinen Fall in D.
    Bei allen anderen Autos sind die Motore ins Chassis integriert.


    Wenn Du kleine Motore suchst, schaust Du dich besser direkt bei Motorherstellern um. Bei den H0-Autoe wirst Du wenig bis nichts finden.


    Aber schau mal z. B. hier (etwas nach unten scrollen) https://www.slotcarsdirect.com/
    Nur, ob das Motörchen auch ein 100g Auto flott bewegen kann?


    Der Vollständigkeit halber: https://afxracing.com/product/mega-g-rolling-chassis-long/

    Viele Grüße, Markus


    www.SAC-Stolberg.de
    Deutschlands ältester Slotcar Racing Club - bietet Flexi-Rennen für jedermann.
    Viele Tipps & Tricks rund ums Slotcar Racing findet ihr in unserer Boxengasse.

    Edited once, last by Klenkes ().

  • Einfach mal googlen:


    Mini DC Motor oder Macro DC Motor......



    Da findest Du reichlich,
    ist halt ein Bisschen aufwendiger, als hier in die Runde zu fragen...............

  • ebay Werbung
  • Hi Nils,
    kennst Du die Slimline Motoren von SRP?
    Sind zwar größer als 1:64 , ggf. trotzdem für Dich geeignet, die gibt es auch in verschiedenen Leistungsstärken.


    Freundliche Grüße, bowser69

  • 46D714FF-B0DD-4FAF-8178-17751CD4825E.jpeg
    Was ich auf die Schnelle griffbereit hatte : von oben links gesehen Tomy AFX Mega G Plus, Lifelike T, Tyco X2/3, Autoworld Tjet, Faller Flachanker und Lifelike M.
    Alle Tjet und Faller zu leistungsschwach, Tyco und Lifelike M schlecht zu verkleinern. Sinnvoll wäre der Tomy-Motor - aber teuer da aktueller Motor. Hier kannst du auch nur den Mikromotor selber nehmen, die Platine reduziert nur minimal die Spannung. Empfehlen würde ich den Lifelike T - hiervon kannst du den Rahmen mitsamt Anker und Magneten entnehmen. Günstig in der Bucht zu bekommen....


    Weitere Motoren :


    Der Faller- Blockmotor ist leistungsschwach, alle von Autoworld sind nicht zerlegbar für dich. Aurora AFX zu schwach, Aurora 4Gear zu groß und Aurora G Plus nicht gut verkleinerbar. Tomy Mega G (ohne plus ) nicht gut verkleinerbar.
    Gut wäre noch der Tomy SG Plus - kleiner, leistungsstarker Blockmotor, aber in Deutschland sehr selten...


    Vielleicht mal auf h0slot.eu nach Resten fragen...


    Michael


    Die Chassis liegen jeweils auf 0, 5 und 10 cm an - den Rest erledigt das Weitwinkel....

  • Hab halt mal mein Glück versucht ;-)
    Ja, werde mal selber mal schauen. hab da schon das motorhouse auf ebay gefunden. Mal schauen ob ich da was finde.
    Trotzdem Danke für das Feedback


    Gruß
    Nils

  • Hi Nils,
    kennst Du die Slimline Motoren von SRP?
    Sind zwar größer als 1:64 , ggf. trotzdem für Dich geeignet, die gibt es auch in verschiedenen Leistungsstärken.


    Freundliche Grüße, bowser69

    Danke. Werde ich in meine Suche mit einbeziehen!


    Gruß
    Nils

  • BTW: Was für Motoren kommen eigentlich bei 1:43er zum Einsatz? Sind das schon 13D-Motoren?
    Wie gesagt, in den kleinen Maßstäben kenne ich mich (noch) nicht aus.
    Danke schon mal für euren Support.


    Gruß
    Nils

  • ebay Werbung
  • Weil ich es vorher vergessen hatte : du bekommst viele Ritzel jetzt auch für 1,5 mm Motorwellen und kannst dann mit den Standardgetrieben weiter arbeiten...

  • Was für Motoren kommen eigentlich bei 1:43er zum Einsatz?

    Moin.


    Die 143er Carrera GO!!! Motoren haben die Breite und Höhe von den SlimLine FF-050 Motoren.
    In der Länge sind die GO!!! kürzer.
    Mal als Vergleich in Chassis von 132er PreWarCars verbaut.


    Oder die Mini-Motoren für/von Scalextric/PinkKar/Ninco
    https://www.ebay.de/itm/2x-Mot…f396c1:g:uhQAAOSw3ZFf6NbO



    Gruß Udo



    "If everything seems under control, you're just not going fast enough." (Mario Andretti)

    Edited once, last by Road Runner ().

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!