Grand Senora Desert Raceway

  • Meine Carrera Digital 132 auf einer OSB Platte 4mx2,80m.


    Startset war DTM Furore.


    23m beide Spuren mit 5 Zusatzeinspeisungen, 5 Digital Weichen, Pit Lane und eine Check Lane.


    Gebäude, Carrera Bogen, Startampel und Figuren sind von Carrera. Dunlop Bogen ist von Hornby.


    Michelin Männchen, Holzschlange, Abschleppwagen ( China Klemmbausteine ) Hot Dog Wagen ( China Klemmbausteine ), Teleskoplader, Kakteen in Korkklötze von Amazon.


    Leitplanke und Randstreifen von Carrera, alles andere ist Eigenbau. Reifen vom Hersteller van Manen, daraus dann die Reifenstapel gebaut.


    Für die Zeitmessung benutze ich die SmartRace App mit Wetter und Connect Addon. So hat jeder die Fahrzeugdaten auf dem eigenen Handy.


    6 Wireless Controller und fahre fast auschließlich Carrera Digital 132 Autos. Die Autos haben nur den Frankenslot Leitkeil und Ortmann Hinterreifen als Modifikation.


    Ausserdem hab ich noch 1x Revoslot GT2 und 1x Slot.it Porsche GT1 Evo 98.





    20201213_172346.jpg

    20201213_172429.jpg

    IMG_20210630_135709.jpg

  • ebay Werbung
  • Hi :) ,


    hab einige Videos der Bahn auf meinen YouTube Channel hochgeladen.


    Hab mittlerweile einige Rennen mit Kumpels gefahren. Obwohl wir mit Magneten fahren ist die Strecke trotzdem anspruchsvoll. Die Carrera Porsche 911 RSR sind die schnellsten Autos und sind recht einfach zufahren. Hab mit der SmartRace App aber ein kleineres Tankvolumen eingestellt. Somit ist es einigermaßen fair und man kann mit jedem Auto gewinnen.


    Die Rundenzeit im Rennen pendelt so um 7-8 sek.. Schnellste Zeit ist 6,4 sek. gefahren auf der rechten Spur. ( von Star/Ziel aus gesehen) Die Spur ist 0,3 sek. schneller, spielt im Rennen aber kaum eine Rolle, manche Fahrer finden die andere Spur auch besser. :D


    Was ein wenig stört, das die Autos an einigen Stellen sich an der Leitplanken anlehnen. Ausserdem kommt es manchmal zum Stau in der Boxengasse. ( 6 Autos und SmartRace Wetter Reifenwechsel )

  • Die Spur ist 0,3 sek. schneller, ...

    Oh, die Bahn hat vom Layout her gleich lange Spuren, wenn ich mich jetzt nicht verguckt habe. Da hätte ich nicht mit 0,3 sek (bei 6 Sek Rundenzeit rund 5%) Zeitunterschied gerechnet.

    Wenn Dich das Vorbeirutschen an die Leitplanken stört, empfehle ich Vollausbau mit Randstreifen an allen Kurven :-)


    Grüßle

    Thomisch

  • Das sieht so aus als wäre da leider nicht genügend Platz für Randstreifen...

    Die sind jedoch wirklich empfehlenswert! Können auch aus Holz selber gebaut werden. Anleitungen dazu gibt es hier reichlich.

    Auch das Layout finde ich persönlich nicht so gut gewählt...die Stummelgerade zwischen den Kurven zum Beispiel oder die unlogische Kurvenkombi K2-k3-k2...

    Mit Magneten fällt das zwar nicht ganz so doll ins Gewicht wie ohne, aber auf der schönen Fläche ist definitiv noch Potenzial nach oben!

    Schön finde ich das die Strecke eine schöne Übersicht bietet.

    Das wichtigste ist aber erfüllt, Ihr habt Spass auf der Bahn!!! :w00t:

    Solltet Ihr trotzdem gewillt sein nochmal umzubauen gibt es hier (Bahnplanung) ein tolles Tutorial zur Bahnplanung und es tummeln sich hier im Forum einige sehr begabte Bahnplaner, die meist gerne helfen.

    Euch weiterhin viel Spass beim Slotten!

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!