Adventskalender Carrera - rumnörgeln - unboxing - spoilern - aufmachen - rummurksen

  • Hallo Miteinander,


    ja ist den schon Weihnachten ..? .. na ja, fast, 70 Tage und bis zum ersten Türchen nur noch 46 ... ;)


    Grund genug hier mal den ersten Carrera Adventskalender unter die Lupe zu nehmen,

    mittendrin böse zu spoilern, abzulästern, das Ding dann pünktlich aufzumachen, das ganze dann Stück für Stück zu vermurksen ...


    Jeweils am Tag wird eins aufgemacht, reingeschaut, ausgepackt und zusammengebaut…


    der islander hat ja schon ein paar von den 124er zerlegt und auch wieder einigermaßen zusammenbekommen :whistling: , aber a' la Revell Puzzle ganz neu zusammensetzen, na ja ich weis nicht. :S


    ..das Teil wurde beim ersten bestellt, der liefern konnte (Hinweis: Carrera Shop war's nicht)

    ..also vor 4 Tagen bestellt und wird heute laut Tracking vom DHL Weihnachtsmann geliefert...


    .. was ist so spannend an der Kiste..?


    Carrera hat seinen ersten Adventskalender gebaut .. (mal seh'n ob es auch 24 Türchen sind) .. :whistling:


    the Big "C" verspricht uns zwei D124er Karossen zum selbstbemalen, also erwarte ich Karossen die leer sind, aber ...

    .. Carrera verspricht auch Porsche 911 RSR im „956 Design" ... na dann werden wir ja mal sehn ...


    .. was ist also alles drin, wie bekommt man das zusammen und was davon kann dann auch wieder weg...?


    was kommt dann wohl auf die Karosse drauf, ein Revell Logo? ein Einhorn? schwarz gelbe Quadrate ... ähhh .. nein! :D


    .. also, schaut mit mir gemeinsam, gebt eure Erwartungshaltungen ab und evtl. Bilder, wenn ihr euch das Abenteuer auch antut ...


    mal sehn was aus der Kiste rauszuquetschen ist, bis zum 1. Türchen ist noch Zeit die Meinung kund zu tun und abzulästern ...


    .. Popcorn raus ... 357653-smilie-essen-197-gif


    Grüße der islander :thumbup:

  • ebay Werbung
  • islander


    Na da bin ich mal auf Deine Bauberichte gespannt. Wir bekommen doch da hoffentlich jeden Tag einen neuen, wenn Du ein Türchen aufgemacht hast und die Teile zusammenbaust. :fragend: Das wird ja dann eine richtige Weihnachtsgeschichte für uns. :party:


    Gruß


    Michael

    --
    Es gibt wichtigeres im Leben als immer seine Geschwindigkeit zu erhöhen (Mahatma Gandhi)



    Bahnvorstellung: 51647-345273f9.png



    Layout: 51646-5951f94d.png

  • Vielen Dank für die tolle Idee, das geplante Unterfangen und natürlich ein "gutes Gelingen!". Freu mich schon auf das Folgende... ;) Abonniert! Also auf gehts!

  • Da es nur einen wahren Adventskalender gibt bzw. gegeben hat und Carrera nur ein müdes Plagiat raus bringt, hol ich mal das Popcorn raus und harre gespannt der Dinge, die hier kommen. smilie_essen_197.gif


    (nach längerem hin und her hab übrigens auch ich die beste Frau von allen zum Kauf überredet - weniger wegen dem Inhalt, sondern einfach weil ich gern wissen mag, wie die das Thema umsetzen)

  • Google Werbung
  • Endlich packt jemand das Thema an....... ich freu mich auf den Baubericht.

    Und vermutlich bringt mich dann das auch noch dazu, nach Weihnachten auf der Resterampe einen zu ergattern.

    :thumbsup::thumbsup::thumbsup:

  • sondern einfach weil ich gern wissen mag, wie die das Thema umsetzen)

    Beim Packaging hat man das übernommen, was Revell in den letzten Jahren bei den Modellbau-Adventskalendern hatte.

    Das Rad wurde also nicht neu erfunden ;) Anstelle der Bauteile für ein 1:24 oder 1:16 Standmodell stecken eben jetzt die Bauteile für ein 1:24 Slotcar drin.

  • hab übrigens auch ich die beste Frau von allen zum Kauf überredet - weniger wegen dem Inhalt, sondern einfach weil ich gern wissen mag, wie die das Thema umsetzen


    .. gegen die "beste Frau von allen" können wir mit dem Projekt auch gar nicht ran .. das war ja nochmal ein ganz anderes Niveau ..


    .. wir werden hier mit dem Niveau deutlich davon nach unten abweichen ... :whistling:


    Carrera124 der Einfluss von Revell ist schon zu erkennen, das Paket hatt eine Revell Klebeband ..


    AK-03.jpg



    ein deutlicher Hinweis, dass wir künftig unsere 124er von Carrera immer selbst Zusammenbauen und nach Vorlage bemalen müssen ... :D


    Grüße :thumbup:

  • aber a' la Revell Puzzle ganz neu zusammensetzen, na ja ich weis nicht

    Na du wirst das schon schaffen :thumbup:


    Haben meine Kinder letztes Jahr ja auch geschafft...habe zwei Carrera digital 124 kompletto zerlegt und eingepackt...mit 11 und 12 Jahren haben es selbst mit ein paar Tips 1a hinbekommen ...

  • Amazon Werbung
  • Spannend....ich kau schon an meinen Fingernägeln....

    Ich finde den Kalender sehr

    interessant, wenn es mal einen

    in 1:32 gibt: gekauft! :thumbsup:


    Gruß Börni

  • So in Richtung white kit wäre nicht schlecht. :thumbup:

    Moin


    Wenn das dein Wunsch ist, soll er in Erfüllung gehen.... allerdings ein spezielles Whitekit, welches sich nur mit Revell Contacta kleben lässt und nur mit Revell Aquacolor bemalen lässt, wahrscheinlich ausschließlich aus einer Revell-Airbrush.


    Michel

  • ebay Werbung
  • Da werden wohl einige Kalender bei ebay landen,und in den nächsten Jahren nach u.nach teuer angeboten.

    So wie das Chassis auf den Fotos aussieht,ist der Zusammenbau gar nicht mehr so schwierig,da wohl teilw.vor installiert.

    Ich hab mal eine D-124 Chassis Grundplatte zwar mit allen Plastikteilen,Schraubensatz komplett neu aufgebaut.Achsenset,Beleuchtung,Decoder,Motor,Schwingarm und Reifen hab ich zusätzlich erworben.Das war eine neue D-124 Cheetah Karosse nur mit der Chassis Grundplatte.

    Ohne Anleitung war das nicht einfach.

  • Waddn nu?

    Gehts jetzt los?

    Wann simmern Da?

    Ich hab Hunger!

    Ich muss mal pullern!


    :happy:

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!