Carrera Reifen oder Ortmann Dauervollgas

  • Hallo Zusammen


    Ich bin hier ja noch nicht so lange dabei steige aber immer weiter ins Thema Slotracing ein.

    Ich fahre auf meiner Bahn mit 124er nur Carrera Original Reifen bisher, welche leider gerade am 917K merkwürdig stark verschleißen und sehr ungleich Re und Li.0B0F42EF-9C9A-48AD-A0E4-82D8C2F381CA.jpg

    Gestern war ein Kollege da und wir sind seine Fahrzeuge (2 Ford Capri mit FS Leitkiel und Ortmann Reifen hinten) gefahren.

    Mit den Capris konnte man auf meiner Bahn außer an 2 Kurven komplett Vollgas durchfahren, was mir doch deutlich zu langweilig ist.

    Kleben die Autos mit Ortmann Reifen immer so auf der Bahn oder?

    Wollte eigentlich auch umsteigen auf Ortmann Reifen da der Porsche ja kaum noch fahrbar ist (hab ich von 2 Monaten gekauft)


    track (6).png

  • Amazon Werbung
  • Deine bahn hat keinen spurausgleich, daher unterschiedlich viele links rechts kurven.

    Du kannst die gummis ja durchtauschen.


    Wenn magnete drin sind und pu, kann das schon hinkommen, aber bei k1 vollgas ohne magnet?

    Nie im leben.


    Wenn du keine reifenschleifmaschine anschaffen willst, wäre auch supertires was.

    Zwar am anfang etwas teurer, aber dann sau billig (kaum Verschleiß)

  • Geschwindigkeit ist auf maximal und Bremse auf 4/10

    Die Capris haben erstaunlichen Grip gehabt meinte selbst mein Kollege, in den K1 Kurven wenn die dann driften hat das Auto eher angefangen zu hüpfen ist dann aber im Slot geblieben und durch gerast.

    Hinterlässt der Abrieb der Carrera Reifen eine Art Klebefilm?

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!