Mein erster Revoslot - Erfahrungen

  • Zugegeben, bisher hatte ich erst 5 Revos in der "Werkstatt". Aber alle haben ihr originales Zahnrad behalten. Und zwar, aus weltanschaulichen Gründen, in Originalposition.

    Notwendig war allerdings eine sehr penible Einstellung. Da alle Zahnräder einen leichten Höhenschlag hatten, habe ich mir zuerst diejenige Getriebeposition gesucht, bei der das Flankenspiel am geringsten ist. Und in dieser Position hab ichs eingestellt.


    Das Ergebnis war ein Sound, der immer noch kerniger ist als bei einem Slotit - oder NSR-Auto, aber keineswegs mehr unangenehm. Ein Rennauto muss auch klingen. Ich mag das. :D

  • Amazon Werbung
  • Das für mich wirklich Schöne an den Revos ist, dass die vergleichsweise robuste Technik ein schadloses Experimentieren ermöglicht.


    Ach, experimentieren kann man doch mit allen anderen Autos auch. Wenn wirklich mal was kaputt geht, bleibt es finanziell doch eigentlich immer überschaubar, oder? ^^


    Das eigentlich geile bei Revoslot ist die technische Gleichheit mit der Mutter BRM, die 3 mm-Technik der 124er und das Fahrgefühl, das näher am großen Maßstab ist, als am eigenen. Den kleinen Flitzern hatte ich damals eigentlich schon abgeschworen und mich allein auf den großen Männerhändemaßstab beschränkt - aber dann hab ich Revoslot für mich entdeckt, die ein Jahr vorher an den Markt kamen.


    Dadurch hab ich mich dann auch wieder dem kleinen Maßstab geöffnet, nur dass ich da nichts mehr in teure Tuningteile investiere - mit einem Revoslot kann ich auch nur mit dem, was er mitbringt, schnell fahren und Spaß haben, also muss das bei allen anderen auch reichen. Einzig der Leitkiel wird getauscht, aber das ist auf einer Digitalbahn mit Weichen ja eh Pflicht, egal ob man die Autos analog fährt oder digital umrüstet.


    Aber ich schweife ab. Was die Sache mit dem Zahnrad und der Lautstärke angeht, muss man das tatsächlich einfach alles mal selbst ausprobieren. Das BRM-Zahnrad ist mir persönlich für meine Revos in Summe zu teuer und auch von den anderen hab ich jeweils nur ein paar verbaut. Unterm Strich genügt mir für meine Bedürfnisse tatsächlich das originale Getriebe und da ich auch viel nach Gehör fahre, stört mich selbst beim GT2 die Lautstärke nicht (zumal man die mit Einstellen und Einlaufen durchaus noch runterschrauben kann).

  • Aber alle haben ihr originales Zahnrad behalten. Und zwar, aus weltanschaulichen Gründen, in Originalposition.

    Zu Testzwecken hatte ich natürlich auch JP und Umpfi verbaut, das hatte aber keinen Einfluß auf die Geschwindigkeit.
    Mein schnellster Revo fährt mit Originalzahnrad in Originalposition und noch dazu superleise :love: Da hab ich dann ein gutes Originalzahnrad erwischt.

  • Also ich hab die Ortmänner - aus Gewohnheit, ohne besonderen Grund. Die fahren gut und wutzeln nicht (ich fahre keine Rennen). Werde demnächst mal gegen die Orischinalen wechseln und testen ...

    Also, wenn Du auf Deiner Bahn sonst hauptsächlich PU fährst, kann es sein, dass die originalen Gummireifen nicht so gut funktionieren.


    Das wäre dann aber eher der allgemeinen Problematik des Mischbetriebs geschuldet

  • Hello from the UK, if any of you have raced with Slot.it F15 tyres you should be quite used to "Rubber crumbs", these tyres are extremely popular at our club but granted make an awful mess.


    With regard to Revoslot, I have recently fitted a Scaleauto 25k motor along with the 419a alloy gear and an NSR pinion, the mesh is super smooth on my Toyota GT One, I also have the Revoslot F15 tyres fitted, trued and oiled, they give so much grip that the car will not drift but will overturn on the limit.



    Robert

  • Danke für alle Hinweise und Tipps.
    So langsam werden wir Freunde, der Revo und ich.
    Jetzt hat er noch Licht bekommen und hat mittlerweile ein paar hundert Runden absolviert.
    Das Ding wird immer schneller. Den Bahnrekord hat er längst gebrochen.
    Das Getriebe scheint sich eingelaufen zu haben. Lautstärke ist jetzt echt OK - und es ist ja ein Porsche - ich weiß.


    freeslotter.de/gallery/index.php?image/66168/

  • ebay Werbung

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!