PWM

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Pulsweitenmodulation
    Bei Pulsweitenmodulation wird beim Regeln zwischen zwei Werten hin und her geschaltet und das resultierende Ergebnis über die Dauer der jeweils anliegenden Werte erzeugt.
    Der digitale Carrera Decoder schaltet den Motor des Autos per PWM zwischen der sich aus den Decodereinstellungen und dem sich aus der Eingangsbahnspannung ergebenden maximalen Voltwert und 0 V hin und her. Bei höheren Gasstufen wird durch die höhere Anzahl der An-Intervalle als Aus-Intervalle eine höhere Geschwindigkeit erreicht.
    Die analogen ACD-Regler nutzen PWM für die Umsetzung des Gaslevels am Regler zur Steuerung der Autogeschwindigkeit.
    Additional Information
    Link on the web
    https://de.wikipedia.org/wiki/Pulsdauermodulation

    1,067 times viewed