• DPR steht für Digital Plug Ready und ist ein System von Scalextric, das eine schnelle Digitalisierung analoger Fahrzeuge ermöglicht.

    Die Fahrzeug haben dazu im Chassis eine Öffnung, die mit einer Kunststoffabdeckung verschlossen ist.


    Die Fa. Carson bietet einen für diese Öffnung passenden Digitaldecoder für das Carrera Digital System an.

    Prinzipiell ist ein Scalextric Fahrzeug damit in kurzer Zeit für den Einsatz auf einer digitalen Carrera-Bahn

    einsetzbar.


    Es wird eine Schraube im Fahrzeugboden gelöst und die Kunststoffabdeckung herausgenommen. Auf der

    Kunststoffabdeckung befindet sich ein Stecker, mit dem die elektrische Verbindung zwischen Schleifer

    und Motor hergestellt ist und der auch Leitungen für die Beleuchtung einschließt. Stecker herausziehen

    und in den Digitaldecoder einstecken. Decoder in die Öffnung setzen und festschrauben - fertig.


    Allerdings ist das Auto so verkabelt, dass man kein Dauerlicht bekommt, sondern die Beleuchtung abhängig

    von der Stellung des Triggerhebels des Reglers leuchtet. Will man Dauerlicht, muss man die Verkabelung än-

    dern. Alle erforderlichen Leitungen mit den benötigten Carrera-Steckverbindungen gehören zum Lieferum-

    fang des Dekoders.


    Außerdem kann es vorkommen, dass durch einen Kondensator, der vorne am Leitkiel zwischen plus und minus

    Leitung sitzt, das Carrera Digitalsignal gestört (geglättet) wird. Ruckelt das Fahrzeug oder fährt es gar nicht

    nach dem Umbau, muss dieser Kondensator entfernt werden. Auf die Funktion des Fahrzeugs hat das keinen

    Einfluss.


    Hier ein Link zum Decoder für das Carrera Digitalsystem.

    https://www.carson-modelsport.…extric-cxxxxxx-500707130/