NSR

  • NSR ist ein italienischer Hersteller von analogen Autos im Maßstab 1:32.

    Die Fahrzeuge werden angeblich vollständig in Italien produziert.
    NSR verkauft im wesentlichen zwei Fahrzeuglinien:

    • Classic: Porsche 917, Ford GT40 MKI/MKII/MKIV, Ford P68, Porsche 908/3 und Porsche 917/10 mit Sidewinder Antrieb.
    • GT: Porsche 997, Audi R8, Corvette C6R/C7R, BMW Z4, ASV (Aston Martin Vantage ähnlich) und SLS mit Anglewinder Antrieb
    • Formel 86/89 - universelle Formel 1 Modelle in diversen Farben und Liveries der Zeit Ende der 80er Jahre mit Inliner Antrieb

    Außerdem gibt es von NSR noch

    • den Mosler mit allen drei Antriebsvarianten (IL, SW, AW),
    • den Audi R18 (IL) sowie
    • den Fiat Abart 500 (SW) und
    • den Abarth 2000 sowie den Renault Clio (alle drei Antriebsvarianten, identisches Chassis wie der Abarth 500)

    als Einzelfahrzeuge.
    NSR produziert auch eine breite Palette an Tuningteilen für die eigenen und auch für Fremdfahrzeuge, von Schrauben über Lager bis zu Reifen und Fertigrädern. Allerdings hat NSR eine eigene Vorstellung davon was die Umsetzung von 3/32" in metrischen Maßen ist, so dass die Achsen und Zahnräder eher 2,36mm als die sonst im 1:32 Sektor üblichen 2,38mm
    haben. Die Idee von NSR wegen des geringeren Gewichts 2mm-Technik einzuführen fand wenig Gefallen in der Slotwelt, so dass diese inzwischen wieder Geschichte ist.
    Auch Regler und RSM sind von NSR schon produziert worden.
    NSR veröffentlicht zudem Reglements für die eigenen Fahrzeuge und veranstaltet mit diesen in Italien auch 24h Rennen, auf den Schienen von Ninco. Nach diesen Reglements werden in diversen Clubs Serien gefahren. In der GT-Klasse wird auch eine eine deutsche Clubmeisterschaft ausgefahren.

    category1

    lexicon.entry.option.option1
    http://www.